Servus, Srecno, Ciao

Italiener lassen auf sich warten

Seit gut zwei Wochen sind die Grenzen nach der Coronavirus-Krise wieder geöffnet. Während Urlauber vermehrt aus anderen Bundesländern oder aus dem benachbarten Deutschland kommen, lassen Nächtigungsgäste aus dem Alpen-Adria-Raum noch auf sich warten.

Villacher Hauptplatz im Sommer

Handgemachte Miniaturzwerge aus Slowenien

Hobbykünstlerin Damijana Mithans Bračič aus Dravograd – Unterdrauburg liebt Zwerge und andere Fabelwesen. Mit Naturmaterialen aus ihrer Heimat fertigt sie sie in Minatur an. In Slovenj Gradec lädt ein „Zwergenland“ dazu ein, mehr über die Sagenwelt Sloweniens zu erfahren.

Miniaturzwerge von Damijana Mithans Bratrancic