Die „Kärnten heute“-Moderatorinnen und Moderatoren im neuen Studio v.l.n.r.: Bernhard Bieche, Sonja Kleindienst, Bernd Radler, Hannes Orasche, Ute Pichler, Angela Ellersdorfer-Truntschnig
ORF Dieter Arbeiter
ORF Dieter Arbeiter

Kärnten heute am 3. Dezember 2021

„Kärnten Heute“ informiert von Montag bis Sonntag um 19.00 Uhr in ORF 2 über die wichtigsten Ereignisse aus Kärnten aus Chronik, Politik, Kultur oder Wirtschaft.

Rochaden in der ÖVP

Die ÖVP vollzieht in der Bundesregierung große Rochaden: Karl Nehammer steigt zum Bundeskanzler und Parteichef auf, auch bei den MinisterInnen gibt es einige Wechsel – mehr dazu in Die Neuen auf der Regierungsbank (news.ORF.at).

Diskussion über Ausbau der B317

Der von Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) verkündete Ausbau-Stopp der Friesacher Straße (B317) sorgt weiter für Diskussionen. Das Land, auch von anderen Parteien und Interessenvertretern kommt Kritik an der Entscheidung der Ministerin.

„Miteinander statt Gegeneinander“

Lockdowns, Masken, Testen, Impfpflicht – die Auswirkungen der CoV-Pandemie führt zu immer größeren Meinungsverschiedenheiten und Aggressionen. Der ORF Kärnten widmet sich in einem Thementag dem „Miteinander statt Gegeneinander“. Dazu ist auch
Psychotherapeut und Mediator Ulrich Hagg zu Gast im Kärnten Heute-Studio.

LiD: Pflegebett für 14-jährigen Luca

Wir besuchen den 14-jährigen Luca Dürr in Wolfsberg. Er leidet an einer Gehirnfehlbildung und Halbseitenlähmungen. Über Licht ins Dunkel konnte ihm ein spezielles Pflegebett zur Verfügung gestellt werden.