Presse

Gesucht: Sidekick für die Morgenshow

Der ORF Kärnten sucht für seine tägliche Radio Kärnten-„Morgenshow“ einen zusätzlichen Sidekick. Zur Bewerbung unter der E-Mail-Adresse direktion.kaernten@orf.at sind junge Leute mit hervorragendem Allgemeinwissen eingeladen, die Spaß an Medien haben, gerne und gut reden und kein Problem mit frühem Aufstehen haben.

Mike Diwald und Patricia Jordan im Studio

„Noten und Anekdoten“ mit Sabine Neibersch

Die Radio Kärnten-Sendung „Noten und Anekdoten“ wird im Mai von der Kärntner Sängerin Sabine Neibersch gemeinsam mit ORF-Redakteur Rudi Omann gestaltet. Neibersch spricht im kommenden Monat unter anderem über ihre abwechslungsreiche musikalische Laufbahn und ihre Dankbarkeit gegenüber ihrer Familie, die sie seither besonders unterstützt.

Sabine Neibersch

Der Eishockey-Superstar heißt Lukas Haudum

Die Wahl des neuen Eishockey-Superstars in Kärnten ist geschlagen: Zum 41. Mal hatten die Hörerinnen und Hörer des „Kärntner Eishockeymagazins“ am 22. Februar die Gelegenheit, ihren beliebtesten Crack zu küren: KAC-Ass Lukas Haudum holte sich den Titel.

Jubel beim KAC

Tono Hönigmann geht in Ruhestand

ORF-Sportreporter und Mitgründer des „Kärntner Eishockeymagazins“ Tono Hönigmann geht nach mehr als 40 Dienstjahren im ORF in seinen wohlverdienten Ruhestand. Am 22. Februar moderierte er seine allerletzte Sendung beim „Kärntner Eishockeymagazin“.

Tono Hönigmann

Radio Kärnten gewinnt erneut dazu

Radio Kärnten ist auch in Zeiten der Pandemie weiter das erfolgreichste Radio Kärntens. Das zeigt der aktuelle Radiotest 2021_4 (Jänner 2021 bis Dezember 2021), der für Radio Kärnten und die gesamte ORF-Flotte im Bundesland wiederum hervorragende Ergebnisse ausweist.

Radiostudio von innen

„Kärnten heute“ weiterhin auf Erfolgskurs

Die Kärntnerinnen und Kärnten bleiben dem regionalen ORF-Fernsehen treu. „Kärnten heute“ erreichte im Jahr 2021 mit einem Marktanteil von 71 Prozent wieder einen Spitzenwert.

Die „Kärnten heute“-Moderatorinnen und Moderatoren im neuen Studio v.l.n.r.: Bernhard Bieche, Sonja Kleindienst, Bernd Radler, Hannes Orasche, Ute Pichler, Angela Ellersdorfer-Truntschnig

15.500 Euro für„Licht ins Dunkel“

Der Donnerstag im ORF Kärnten stand wieder ganz im Zeichen der Hilfsaktion „Licht ins Dunkel“. Beim dritten Radio Kärnten „Musikwunschtag“ sammelte der ORF Kärnten Spenden für den guten Zweck. Unter dem Motto „Sie wünschen, wir spielen“ konnte das Publikum gegen eine Spendenzusage das Musikprogramm auf Radio Kärnten mitgestalten. Rund 15.500 Euro wurden dabei gespendet.

ORF Team (Simone Oliva und Isabella Bergner) und Soldaten vor Licht ins Dunkel Rollup

Kärntner Eishockeymagazin

Am 17. September startete die heimische Eishockeysaison 2021/2022. Radio Kärnten ist wieder live dabei und überträgt sämtliche Heim- und Auswärtsspiele des EC VSV und des EC KAC.

Blick vom Tormann in Richtung Mannschaft auf dem Eis

Martin Schumnig – Eishockey-Superstar

Die Hörerinnen und Hörer des 40. Kärntner Eishockeymagazins wählten den KAC-Spieler Martin Schumnig zum Eishockey-Superstar. Er konnte sich im Finale gegen Alexander Schmidt (VSV) durchsetzen. Am Montag, den 17. Mai erfolgte live in Radio Kärnten die Eishockey-Superstar-Ehrung.

Martin Schumnig wurde zum Eishockey Superstar geehrt