Presse

Das Gurktal blüht auf on demand

Das Gurktal, eines der schönsten Hochtäler Kärntens, liegt eingebettet in den Gurktaler Alpen, inmitten von Bergwiesen und Wäldern. Ein Tal mit viel Geschichte, Kultur und kulinarischen Genüssen, ein idealer Platz für Natur- und Kräuterliebhaber. Noch bis Mittwoch in der tvthek.ORF.at

Stift Gurk

ORF-Vorpremiere „Das Gurktal blüht auf“

Der ORF Kärnten, die Tourismusregion Mittelkärnten und das JUFA Hotel Stift Gurk luden am 2. August zur Vorpremiere der neuesten Fernsehproduktion des ORF Landesstudios ein. Die Produktion „Mit Kräutern gesegnet – Das Gurktal blüht auf“, ein Film von Peter Seifert, wurde im JUFA Hotel Stift Gurk erstmals präsentiert.

v.l.n.r.: Gunter Brandstätter (Geschäftsführer der Tourismusregion Mittelkärnten), Bürgermeister Siegfried Wuzzella (Gurk), Thomas Stranner (Hoteldirektor JUFA Hotel Stift Gurk), Stiftspfarrer Msgr. Gerhard Christoph Kalidz, Martin Weberhofer (Programmchef ORF Kärnten), Gerhard Mock (Obmann der Tourismusregion Mittelkärnten) und Peter Seifert (Gestalter)

„Noten und Anekdoten“ mit Josef Viehhauser

Der Kärntner Sternekoch Josef Viehhauser gestaltet gemeinsam mit Waltraud Jäger die Radio Kärnten-Sendung „Noten und Anekdoten“ im August. Einen Monat lang erzählt er von seinen Stationen im Leben, vom Geschmack, von Kritikern und noblen Gästen genauso wie von seinen Höhenflügen und dem Absturz. Davon, wie er sich wiederfand und von dem, was ihm heute noch wichtig ist. Wichtig wie das Kochen.

Radio Kärnten bleibt beliebtester Sender

Radio erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, die Reichweite des Mediums ist in Kärnten gegenüber dem Vergleichszeitraum sogar gestiegen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Radiotests 2022_2 (Juli 2021 bis Juni 2022), der für Radio Kärnten und die gesamte ORF-Flotte im Bundesland wiederum erfreuliche Ergebnisse ausweist.

Radiostudio von innen

Der Eishockey-Superstar heißt Lukas Haudum

Die Wahl des neuen Eishockey-Superstars in Kärnten ist geschlagen: Zum 41. Mal hatten die Hörerinnen und Hörer des „Kärntner Eishockeymagazins“ am 22. Februar die Gelegenheit, ihren beliebtesten Crack zu küren: KAC-Ass Lukas Haudum holte sich den Titel.

Jubel beim KAC

„Kärnten heute“ weiterhin auf Erfolgskurs

Die Kärntnerinnen und Kärnten bleiben dem regionalen ORF-Fernsehen treu. „Kärnten heute“ erreichte im Jahr 2021 mit einem Marktanteil von 71 Prozent wieder einen Spitzenwert.

Neues Design für „Kärnten heute“

Die erfolgreiche TV-Regionalsendung „Kärnten heute“ präsentiert sich seit dem 14. April in einem völlig neuen Erscheinungsbild. Damit erhält die „Bundesland heute“-Sendung mehr Möglichkeiten der modernen Präsentation, um auch dem steigenden Informationsbedarf des Publikums gerecht zu werden.

Die „Kärnten heute“-Moderatorinnen und Moderatoren im neuen Studio v.l.n.r.: Bernhard Bieche, Sonja Kleindienst, Bernd Radler, Hannes Orasche, Ute Pichler, Angela Ellersdorfer-Truntschnig