Presse

ORF-Vorpremiere „Die Stadt als Garten"“

Der ORF Kärnten, die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee und Stadtgarten Klagenfurt luden am Donnerstagabend zur „Österreich Bild“-Vorpremiere ein. Die Produktion „Die Stadt als Garten – Arbeiten am grünen Klagenfurt“ von Gestalter Robert Schabus wurde in der Stadtgartenzentrale in Klagenfurt erstmals präsentiert.

ORF-Vorpremiere Die Stadt als Garten – Arbeiten am grünen Klagenfurt

Die Stadt als Garten – Arbeiten am grünen Klagenfurt

Wie hoch die Lebensqualität einer Stadt ist, hängt zu einem wesentlichen Teil von ihren öffentlichen Freiräumen ab – und von denen, die sich um sie kümmern. Das neueste „Österreich Bild“ widmet sich der Landeshauptstadt Klagenfurt und den Stadtgarten-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Tag für Tag mit ihrer Arbeit Klagenfurt lebenswerter gestalten – zu sehen am Sonntag um 18.25 Uhr in ORF 2.

Bepflanzung vor dem Theater in Klagenfurt

„Noten und Anekdoten“ mit Petra Schnabl-Kuglitsch

Petra Schnabl-Kuglitsch gestaltet die Radio Kärnten-Sendung „Noten und Anekdoten“ im März. In den „Noten und Anekdoten“ erinnert sie sich an ihre Kindheit, an wertvolle Wegbegleiterinnen, erzählt von ihrem Zugang zur Musik und setzt sich – passend zur Karwoche – auch mit den dunklen Seiten unserer Gesellschaft auseinander.

Musik im Land – „Klangspektrum!“

In der „Musik im Land“-Sendung am Montag, dem 26. Februar ab 20.04 Uhr widmete sich Christine Pleschberger dem „Klangspektrum“. Unter diesen Titel wurde das Programm des St. Pauler Kultursommers 2023 gestellt. Die Konzerte pendeln zwischen bekannten Genres und Nischenmusik. Barock und Klassik haben ebenso Platz wie zeitgenössische Kompositionen, Jazz, und Crossover-Projekte.

Kultursommer Stift Sankt Paul mit Sonnenstrahlen

„Das Element des Lebens – Vom Wasser in Kärnten“

Die Dokumentation „Das Element des Lebens – Vom Wasser in Kärnten“ ist on demand zu sehen. Das Filmteam rund um Gestalter Horst L. Ebner widmet sich dem Lebenselement Wasser und beschreibt die essenzielle Arbeit der Ziviltechnikerinnen und Ziviltechniker.

Der Fallbach Wasserfall im Maltatal

„Noten und Anekdoten“ im Februar mit Annemarie Moser

Annemarie Moser gestaltet gemeinsam mit ORF-Redakteur Christian Maierhofer die Radio Kärnten-Sendung „Noten und Anekdoten“ im Februar. In den „Noten und Anekdoten“ blickt sie auf die Anfänge ihrer Karriere zurück, spricht über Sternstunden, bittere Niederlagen und darüber was ihr heute noch Freude bereitet.

„Kärnten heute“ ab Jänner mit Untertiteln online

Ab 1. Jänner 2024 steht die tägliche TV-Sendung „Kärnten heute“ (19.00 Uhr, ORF 2 K) mit Untertiteln online zur Verfügung. Bereits kurz nach Ende des TV-Regionalmagazins ist es auf der tvthek.ORF.at sowie auf der neuen Seite ORF ON (on.ORF.at) mit Untertiteln abrufbar.

Die „Kärnten heute“-Moderatorinnen und Moderatoren v.l.n.r.: CR Bernhard Bieche, Sonja Kleindienst, Bernd Radler, Hannes Orasche, Ute Pichler und Angela Ellersdorfer-Truntschnig

12.000 Euro zugunsten LICHT INS DUNKEL

Der 30. November im ORF Kärnten stand ganz im Zeichen der Hilfsaktion LICHT INS DUNKEL. Den ganzen Tag über konnte das Publikum gegen eine Spendenzusage das Musikprogramm von Radio Kärnten mitgestalten. Rund 12.000 Euro wurden dabei gespendet.

Musikwunschtag hier zu sehen: Sonja Kleindienst, Programmchef Martin Weberhofer und Soldaten vom Bundesheer

Radio Kärnten wieder Nummer 1 im Land

Radio Kärnten bleibt der mit großem Abstand erfolgreichste Sender im Land und ist mit einem Marktanteil von 39 Prozent in der Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren (Montag bis Sonntag) weiterhin das Lieblingsradio der Kärntnerinnen und Kärntner.

Radiostudio von innen