Sport 23.5. 14.39 Uhr

Bogen-EM: 25.000 Nächtigungen erwartet

Vom 21. bis 29. Juni ist Bad Kleinkirchheim Austragungsort der Europameisterschaft im 3D-Bogenschießen. Die Veranstalter rechnen mit rund 25.000 Nächtigungen und einer Wertschöpfung von 4,5 Millionen Euro.

Verkehr 23.5. 12.35 Uhr

Großer Bahnhof für ein Bahn-Kraftwerk

Nach vier Jahren Bauzeit eröffnen die Österreichischen Bundesbahnen das neue Kraftwerk Obervellach II. Die Testphase läuft bereits seit einiger Zeit, am Donnerstag erfolgt der Startschuss für den Vollbetrieb, der den Bahnstrom grüner machen soll.

Gericht 23.5. 11.57 Uhr

Schlepper erhielt Haftstrafe

Zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren ist ein Rumäne am Landesgericht Klagenfurt verurteilt worden. Der 27-Jährige schleppte Anfang des Jahres fünf Personen, darunter ein Kind, über die Grenze nach Kärnten. Bei der Flucht vor der Polizei verursachte er einen Unfall. Der Rumäne war voll geständig.

Klagenfurter Landesgericht von außen
Umwelt 23.5. 11.22 Uhr

Weg zur Renaturierung „absolutes Neuland“Link öffnen

Für den Verfassungs- und Verwaltungsjuristen Peter Bußjäger ist der Weg zu einer Zustimmung Österreichs zum EU-Renaturierungsgesetz auch nach der jüngsten Initiative von Wien und Kärnten keineswegs frei. Die blockierende „einheitliche Länderstellungnahme“ gelte weiterhin. Wie diese nun aufgehoben werden könne, sei „absolutes Neuland“. Tirol

Fluss
Kultur 23.5. 11.03 Uhr

Klagenfurt Festival startet wieder durch

Das Klagenfurt Festival ist eines der jüngsten österreichischen Kulturfeste, hat sich aber in den letzten vier Jahren bereits einen Namen gemacht. Musik, Theater und Tanz sind die Hauptbestandteile des gut zweiwöchigen Festivals, das die Landeshauptstadt zur Bühne macht.

Klagenfurt Festival Flyer
Chronik 23.5. 7.18 Uhr

Mann tappte in Sexfalle

Aus Angst davor, ein Sex-Video könnte auf Social Media veröffentlicht werden, hat ein 35 Jahre alter St. Veiter einem Unbekannten einen vierstelligen Euro-Betrag überwiesen. Der Täter gab sich als Frau aus und überredete das Opfer zu sexuellen Handlungen vor laufender Kamera.

Handy in der Hand
„Kennst du Kärnten“ 23.5. 6.27 Uhr

Christus-Erscheinung an „Zuckerlkirche“

Die spätbarocke Heiligenkreuzkirche in Villach-Perau ist nicht nur wegen ihrer Farbe auffällig. Die rosafarbene Kirche wurde neben der alten Kirche St. Peter zwischen 1726 bis 1744 erbaut und 1751 geweiht. Die Menschen pilgerten auf der Suche nach Heilung zur Kirche, weil an einer Mauer ein Christusbild erschienen war.

Kreuzkirche Türme
Bildung 23.5. 6.19 Uhr

Karriere- und Jobmesse „Meet & Match“

Am Donnerstag findet in Villach die 12. Karriere- und Jobmesse „Meet & Match“ der Fachhochschule Kärnten statt. Etwa 100 nationale und internationale Unternehmen meldeten sich dafür an, erwartet werden rund 1.000 Interessierte. Gefragt sind Fachkräfte vor allem in den Bereichen Technik und Gesundheit.

FH Villach Eingang Campus
Gericht 23.5. 6.06 Uhr

Heimleiter veruntreute Geld für Spielsucht

Ein ehemaliger Pflegeheimleiter in Bleiburg hat zugegeben, das Haus und manche seiner Bewohner um knapp 84.000 Euro gebracht zu haben. Dafür wurde er am Landesgericht Klagenfurt zu zwölf Monaten Haft verurteilt. Der Klagenfurter buchte Gelder auf sein Konto um und entnahm Bargeld aus der Kassa, um sich seine Spielsucht zu finanzieren.

Landesgericht Klagenfurt außen
Chronik 22.5. 18.50 Uhr

„webfit 2.0“: Kurs gegen Internetbetrug

Täglich hört man von Betrugsmaschen im Internet. Daher tourt die Volkshochschule nun wieder durch das Land und berät Interessierte, die in der digitalen Welt sicherer unterwegs sein wollen. Mit diesem Projekt – es nennt sich „webfit 2.0“ – wird eine Weiterbildungsreihe von Land und Gemeinden fortgesetzt.

Computertastatur