13.6. 12.29 Uhr

Junger Lenker stürzte auf Gerlitzen ab

Ein 21-Jähriger ist Sonntagfrüh betrunken mit seinem Pkw von der Gerlitzen-Panoramastraße abgekommen und rund 50 Meter im steilen Gelände in den Wald abgestürzt. Er konnte sich verletzt aus dem Wrack befreien.

Umwelt 13.6. 8.41 Uhr

Biosphärenpark Nockberge erwacht

Ende Mai hat das Programm im Biosphärenpark Nockberge begonnen. Es gibt zahlreiche Angebote, die Lust auf Natur machen. Durch den vielen Schnee sind die Pflanzen in der Entwicklung langsamer, doch die Nockberge erwachen.

Nockalmstraße von oben
Verkehr 13.6. 8.31 Uhr

Gemeinden mit Lkw-Verbot abgeblitzt

Die Gemeinden im oberen Lavanttal leiden unter dem Schwerverkehr. Nach der Einführung eines dauerhaften Lkw-Fahrverbots für Frantschach St. Gertraud wird eine solche Regelung auch von Reichenfels und Bad St. Leonhard gefordert. Beide Gemeinden sind aber bisher abgeblitzt.

Schwerverkehr Lavantbrücke Lavamünd
Chronik 12.6. 17.35 Uhr

Täter bei E-Bike-Diebstahl gefilmt

Ein mehrere tausend Euro teures E-Bike ist am Samstag vor dem Parkbad Krumpendorf gestohlen worden. Der Täter wurde dabei gefilmt, als er das E-Bike um 14.30 Uhr hinten hochhob und davonschob. Hinweise an die Polizei werden erbeten.

Chronik 12.6. 14.41 Uhr

Bauer schoss Drohne mit Schrot ab

In Bleiburg hat ein Bauer eine Suchdrohne der Jägerschaft abgeschossen. Diese flog über den Nachbargrund und sollte Rehkitze im hohen Gras orten. Der 51-Jährige fühlte sich aber von dem Gerät gestört und griff deshalb zum Schrotgewehr.

In Werfenweng und Werfen (Pongau) wird nun auch eine professionelle Drohne zur Rettung von Rehkitzen eingesetzt. Zusätzlich nutzt die Bergrettung das Fluggerät für Übungen, Suchaktionen und Einsätze.
Chronik 12.6. 14.37 Uhr

Paragleiter-Pilot tödlich verunglückt

Im Lavanttal ist am Samstag der Pilot eines Paragleiters bei St. Ulrich tödlich verunglückt. Er stützte beim Üben von Flugfiguren über einem Waldstück ab. Für den 36-jährigen Mann kam jede Hilfe zu spät.

Absturzstelle Paragleiter Unfall
Verkehr 12.6. 14.26 Uhr

Wohnmobil auf A10 umgekippt

Das Wohnmobil einer deutschen Lenkerin ist Samstagvormittag beim Spurwechsel auf der A10 auf Höhe Paternion ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Lenkerin und ihr Beifahrer blieben trotz schwer beschädigten Fahrzeuges unververletzt.

Umgekipptes Wohnmobil
Wirtschaft 12.6. 13.41 Uhr

K industries bleibt in St. Andrä

Die K industries GmbH wird das Ansiedelungs-Projekt in der Nähe des Flughafens Wolfsberg St. Marein nicht weiterverfolgen. Andere mögliche Optionen würden ohne Zeitdruck geprüft, hieß es am Samstag in einer Aussendung.

Bildung 12.6. 13.04 Uhr

Maskenpflicht an Schulen fällt ab DienstagLink öffnen

Wenige Wochen vor Schulschluß kommt ab nächster Woche eine Lockerung der Corona-Maßnahmen in den Schulen zum Tragen: Ab Dienstag fällt die Maskenpflicht am Sitzplatz für alle Schülerinnen und Schüler. Mehr dazu in news.ORF.at

Maske Schule
Chronik 12.6. 12.37 Uhr

Staufreier Sommer trotz Bauarbeiten

Drei Großbaustellen gibt es zur Zeit auf der Südautbahn (A2) zwischen Wolfsberg und dem Packsattel. Das größte Bauvorhaben ist die Sanierung des Talübergangs Lavant bei Twimberg. Zu Beginn der Sommerferien soll es eine Pause bei den Arbeiten geben, um Staus wie zu Fronleichnam zu vermeiden.

Baustelle