Leute 1.10. 6.52 Uhr

Seele und Stütze des Pfarrhaushaltes

Sigrid Seiser ist eine der letzten Pfarrhaushälterinnen. Im Pfarrhof von Straßburg sorgt sie seit vielen Jahren nicht nur für den Haushalt und das Wohl von Dechant Johann Rossmann, sondern sie kümmert sich auch um die Menschen, die seinen Rat und Hilfe suchen.

Sigrid Seiser
Wirtschaft 30.9. 17.34 Uhr

Gästeregistrierung könnte kommen

Auch in Kärnten könnte die Registrierungspflicht für Gäste in Lokalen kommen. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) kann sich das vorstellen, wenn die Infektionszahlen weiter steigen. Die Begeisterung der Wirte ist enden wollend. Ein Klagenfurter bastelt an einer zettelfreien Registrierung einfach per Smartphone.

Registrierung im Restaurant Seerose am Klopeiner See
Medien 30.9. 17.18 Uhr

Chefredakteurswechsel bei „Kleine Zeitung“

Antonia Gössinger wechselt nach fünf Jahren an der Spitze der Redaktion zum Jahresende in den Ruhestand. Ihr folgt aus der Kärntner Redaktion der 40-jährige Wolfgang Fercher nach. Er soll die digitale Transformation vorantreiben.

Antonia Gössinger
Umwelt 30.9. 15.03 Uhr

Bei GTI-Alarm wird Dobratschstraße gesperrt

Bei dem inoffiziellen GTI-Treffen vor zwei Wochen sind viele Teilnehmer auch auf den Dobratsch gefahren. Auf den Parkplätzen im Wasserschutzgebiet wurde „Gummi-Gummi“ gegeben, es kam zu Lärm und Vekehrsübertretungen. Die Stadt Villach zieht Konsequenzen: Bei Bedarf wird die Alpenstraße gesperrt.

Sperre Villacher Alpenstraße Dobratsch
Wirtschaft 30.9. 14.33 Uhr

Volksbank meldet erfolgreiches Jahr

Die Volksbank Kärnten hat am Mittwoch ein erfolgreiches Geschäftsjahr präsentiert. Es habe deutliche Zuwächse im Geschäftsjahr 2019 gegeben. Die Generalversammlung der Genossenschaft fand wegen CoV erst im Herbst statt.

Chronik 30.9. 13.51 Uhr

Heimatdienst gedenkt Hans Steinacher

Der Kärntner Heimatdienst wird am Samstag in Miklautzhof ein Denkmal zum 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung enthüllen. Angebracht wird auch eine Gedenktafel für Hans Steinacher, der wegen seiner Tätigkeit für die Nazis umstritten ist. Dazu soll es auch ein Buch mit einer kritischen Betrachtung über ihn geben.

Chronik 30.9. 13.19 Uhr

Cluster Hermagor betrifft auch Feuerwehr

Nach einem Almabtrieb und darauf folgenden privaten Feiern sind mittlerweile im oberen Gailtal 35 Menschen mit Covid-19 infiziert, Tests laufen. Mehr als 200 Personen sind in Quarantäne, das trifft nicht nur das Gemeindeamt Kötschach-Mauthen, sondern auch die Feuerwehr Würmlach und die Volksschule.

Chronik 30.9. 12.37 Uhr

Gefängnisneubau nahe Flughafen geplant

Das Gefängnis Klagenfurt ist schon länger an den Grenzen seiner Kapazität angelangt. Im Jänner schrieb das Ministerium die europaweite Ausschreibung für den Neubau aus. Nun kommt der Standort für das neue Gefängnis im Nordosten der Stadt, beim Flughafen, in die engere Wahl.

Justizanstalt Klagenfurt von innen
Bildung 30.9. 11.37 Uhr

Unis und FH für Semesterstart gerüstet

An den Universitäten und an der Fachhochschule beginnt am Donnerstag das neue Semester. Nach dem Lockdown im Frühjahr mit Fernlehre und Online-Prüfungen hoffen sowohl Studierende als auch Lehrende, dass die Lehrveranstaltungen wieder vermehrt vor Ort stattfinden können.

Hörsäle bleiben fast leer
Chronik 30.9. 10.26 Uhr

Drogendealer auf frischer Tat ertappt

Seit mehreren Monaten haben Beamte des Kriminaldienstes bereits Erhebungen gegen einen 29-Jährigen geführt. Der Mann stand im Verdacht, gegen das Suchtmittelgesetz verstoßen zu haben. Am Montag wurden er und ein weiterer Verdächtiger von den Ermittlern auf frischer Tat ertappt.