„9 Plätze – 9 Schätze“ 6.10. 12.00 Uhr

Trögerner Klamm ist Kärntner Landessieger

Die Trögerner Klamm, in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, ist ein buntes Mosaik aus kargen Felsformationen, glasklarem Wasser, einzigartiger Pflanzen- und Tierwelt, sowie seltener Geologie. Sie erreichte bei der Publikumsabstimmung den ersten Platz und geht am Nationalfeiertag für Kärnten bei „9 Plätze – 9 Schätze“ ins Rennen.

Trögerner Klamm
Chronik 6.10. 10.58 Uhr

Faustschläge nach Familienstreit

Im Bezirk Klagenfurt-Land ist am Mittwochabend ein Familienstreit eskaliert. Im Einfamilienhaus einer 49 Jahre alten Frau gingen Stiefvater und Stiefsohn aufeinander los. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Chronik 6.10. 10.24 Uhr

Mit Tochtertrick tausende Euro erbeutet

Betrüger haben einer 82 Jahre alten Frau aus Klagenfurt mehrere tausend Euro abgenommen. Ein Unbekannter gab sich am Telefon als Anwalt aus, der die Tochter der Frau nach einem Unfall vertrete. Schließlich überredeten sie die Pensionistin, ihnen Geld zu übergeben.

Chronik 6.10. 10.02 Uhr

Krebshilfe bietet erweitertes Angebot

Der Monat Oktober ist der Brustkrebsmonat, in dem verstärkt auf die Vorsorge aufmerksam gemacht werden soll. Die Österreichische Krebshilfe Kärnten hat sich nach der Pandemie neu aufstellt. Das Hilfs- und Beratungsangebot soll verstärkt werden.

Chronik 6.10. 7.48 Uhr

Fahrerflüchtiger Alkolenker festgenommen

Ein 49 Jahre alter, betrunkener Autofahrer aus Polen hat am Mittwochabend in Völkermarkter einen Unfall verursacht. Der Lenker beging Fahrerflucht. Er konnte von der Polizei ausgeforscht werden. Weil der Alkotest eine starke Alkoholisierung ergab, wurde der Mann vorübergehend festgenommen.

Religion 6.10. 7.24 Uhr

Leonhardikirche wird runderneuert

Kommt man nach Bad St. Leonhard, fällte einem auf dem Hügel über dem Ort ein ungewöhnlicher, Burgähnlicher Bau auf. Der Ursprung der Leonhardi-Kirche reicht bis ins frühe 12 Jahrhundert. Das gotische Gotteshaus, das letzte Mal vor 50 Jahren renoviert, muss jetzt dringend runderneuert werden. Heuer ist erst einmal das Dach dran.

Leonhardikirche Bad St. Leonhard Dachsanierung
Chronik 6.10. 7.18 Uhr

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Auf der Drautal Straße (B100) bei Paternion ist es am Mittwochabend zu einem schweren Frontalzusammenstoß gekommen. Zwei Autolenker erlitten schwerste Verletzungen. Die Drautal Straße war noch am Donnerstagvormittag wegen der Aufräumarbeiten und Ermittlungen gesperrt.

Total beschädigter Pkw
Chronik 5.10. 19.27 Uhr

Landwirtin unter Kombi-Trak eingeklemmt

In St. Paul im Lavanttal ist am Mittwoch eine 38 Jahre alte Landwirtin auf ihrem Anwesen von einem sogenannten Kombi-Trak gestürzt. Sie kam unter dem linken Hinterrad zu liegen und wurde verletzt.

Kombi-Trak Fahrzeug
Chronik 5.10. 16.51 Uhr

Hilfe nach medizinischem Notfall geglückt

Weil ein anderer Autolenker schnell – nach einem medizinischen Notfall – reagiert hat – ist am Mittwoch einem 75 Jahre alten Autofahrer in Villach rasch geholfen worden. Er konnte geborgen und ins Krankenhaus gebracht werden.

Wirtschaft 5.10. 16.41 Uhr

Technologieachse Kärnten-Steiermark wächstLink öffnen

Kärnten und die Steiermark nehmen im Halbleiterbereich europaweit eine führende Rolle ein. Durch den Koralmtunnel soll diese Achse weiter gestärkt werden, sagte Kärntens Technologiereferentin Gaby Schaunig (SPÖ) am Mittwoch. Zwischen Graz und Villach würden Jobs, Angebote an Bildung und Betreuung für Kinder und Jugendliche, sowie im Gesundheitsbereich entstehen. steiermark.ORF.at