Wirtschaft 7.7. 15.32 Uhr

IV: Positiver Trend nach Auftragseinbruch

Die Stimmung in der Industrie wird langsam wieder besser, ergibt eine Umfrage der Industriellenvereinigung. Demnach brechen zwar Aufträge weg, die Produktion läuft aber wieder ganz gut. Das ist aber je nach Branche unterschiedlich. Eine positive Entwicklung werde im Winter erwartet.

Sport 7.7. 15.11 Uhr

Mutprobe für Slalom-Asse

Ein nicht alltägliches Training haben die Ski-Rennläufer Marco Schwarz, Adrian Pertl, Fabio Gstrein, Manuel Feller und Christian Hirschbühl am Dienstag hinter sich gebracht. Am Weißensee stand diesmal Klippenspringen auf dem Programm.

ÖSV Slalom Asse Weissensee Klippenspringen
Chronik 7.7. 13.50 Uhr

Investor will Burgruine zugänglich belassen

Seit Monaten steht die Burgruine Finkenstein zum Verkauf. Besitzerfamilie Satran verlangt für die Anlage 2,35 Millionen Euro. Ein österreichischer Investor soll der neue Eigentümer werden. Er will die Burg weiterhin öffentlich zugänglich belassen.

burgruine Finkenstein
Verkehr 7.7. 12.59 Uhr

Rückzahlungen für Flugtickets dauern

Viele Menschen, die heuer in den Urlaub fliegen wollten, warten derzeit darauf, ihr Geld von den Fluglinien retourniert zu bekommen. Die Experten des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer arbeiten auf Hochtouren. Geklagt werde die AUA beispielsweise nicht, denn es werde gezahlt, aber mit Verspätung.

Flugzeug der AUA in einem Hangar
Wissenschaft 7.7. 12.55 Uhr

Neue archäologische Funde am Magdalensberg

Weil das neue Gipfelhotel auf dem Magdalensberg einen neuen Kanal bekommt und diese Grabungsarbeiten quer durch die keltisch-römische Stadt führen, haben Archäologen derzeit viel zu tun. Durch die Grabungen wurden bisher ein Altar und Geschirr entdeckt, zur Überraschung der Forscher.

Ausgrabungsstelle Magdalensberg Ansicht von oben
Lifestyle 7.7. 12.54 Uhr

Kirchtagsbox für Kirchtag „daham“

Die CoV-bedingte Absage des Villacher Kirchtages hat alle Villacher und Mitwirkende des größten österreichischen Brauchtumsfests getroffen. Am Dienstag wurde eine Kirchtagsbox präsentiert, die zumindest die richtige Stimmung nach Hause bringen soll.

Kirchtagsherz auf Haus projiziert
Gericht 7.7. 10.40 Uhr

Prozess: 29-Jähriger wird eingewiesen

Ein 29 Jahre alter Kärntner ist am Dienstag in Klagenfurt vor einem Geschworenengericht gestanden. Es geht um Widerstand gegen die Staatsgewalt, gefährliche Drohung und Verstöße gegen das Verbotsgesetz. Er ist aufgrund von Wahnvorstellungen schuldunfähig und soll eingewiesen werden.

Leute 7.7. 9.17 Uhr

Britischer Botschafter als Kärntenfan

Der britische Botschafter in Österreich, Leigh Turner, macht Werbung für „Staycation“ und ist in seinem Urlaub auf Österreichtour. So postet er auf Twitter auch Kärntenfotos und zeigt sich als Fan.

Kultur 7.7. 7.57 Uhr

Kärntner vergoldeten Spitze der Votivkirche

Zwei Kärntner Restauratoren haben den Auftrag bekommen, die Spitze der berühmten Wiener Votivkirche neu zu vergolden. Sie setzten sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch. Drei Tage lang brachten die beiden in fast 100 Meter Höhe 1.600 hauchdünne Goldblätter an.

Blick auf Wien
Bildung 7.7. 7.45 Uhr

Fachhochschule setzt auf Digitalisierung

Infineon-Vorständin Sabine Herlitschka ist die neue Aufsichtsratsvorsitzende der Fachhochschule Kärnten. Mehr Digitalisierung ist die Devise. Die Coronavirus-Krise brachte für die 2.200 Studierenden und den Lehrkörper neue Wege des Unterrichts. Einiges wird man beibehalten.

Fachhochschule von außen