„Aufgezeigt“ 30.11. 7.19 Uhr

Kasse zahlt nicht für privates MRTLink öffnen

Die 53-jährige Ebenthalerin Gabriele Wang leidet an entzündlichem Rheuma. Weil sie lange Zeit keinen MRT-Termin für ihre Diagnose bekam, wich sie auf ein privates Institut aus. Nun will die Kasse dafür nicht zahlen. Es soll aber einen Rheumagipfel geben, um solche Fälle künftig zu vermeiden.

Leute 30.11. 7.15 Uhr

Oldie-Sammler Gert Eggenberger

Gert Eggenberger ist der bekannteste Pressefotograf Kärntens. Seit Jahrzehnten ist er bei allen wichtigen Ereignissen dabei und hält sie für die Nachwelt fest. Sein Herz gehört aber auch den Oldies, alten Schallplatten, quer durch alle Musikrichtungen.

Gert Eggenberger mit seiner Sammlung
Coronavirus 30.11. 7.14 Uhr

Einschränkungen bei Fahrprüfungen

Im Lockdown gibt es wieder starke Einschränkungen bei Führerscheinprüfungen. Für die Fahrschulen bedeutet das einen enormen logistischen Aufwand. Etwas entschärfter sind die Führerscheinprüfungen, wenn die Lenkberechtigung beruflich benötigt wird und auch Fahrstunden sind möglich.

Symbolbild Führerschein praktische Fahrstunde
Bildung 29.11. 17.00 Uhr

Mehr Schulschließungen erwartet

Derzeit sind in Kärnten 105 Schulklassen und drei Schulen wegen Covid-19-Fällen behördlich gesperrt. Es könnten aber wieder mehr werden, weil ab sofort zwei positive PCR-Tests für eine Klassenschließung reichen.

Bunte Stühle in Schulklasse
Chronik 29.11. 16.17 Uhr

Villacher Pioniersoldat „Rekrut des Jahres“

Der Grundwehrdiener Wolfgang Pirker aus Liebenfels vom Villacher Pionierbatallion 1 ist als „Rekrut des Jahres“ ausgezeichnet worden, weil er zum Lebensretter eines Kadersoldaten der 7. Jägerbrigade wurde.

Franz Reißner Wolfgang Pirker Klaudia Tanner Rekrut des Jahres
Chronik 29.11. 15.32 Uhr

Weiterer CoV-Fall im Kärntner Landtag

Nach einem weiteren Coronavirus-Fall im Kärntner Landtag bittet Präsident Reinhart Rohr (SPÖ) alle Abgeordneten und Mitarbeiter erneut zum PCR-Test. Betroffen ist neben einer FPÖ-Abgeordneten auch ein Mitarbeiter des SPÖ-Landtagsklubs.

Landtagssaal von der Besuchertribüne aus
Chronik 29.11. 13.42 Uhr

Wieder Brand in Spittaler Hallenbad

Erneut hat es am Montag im alten Hallenbad in Spittal/Drau gebrannt. Am frühen Nachmittag waren noch rund 120 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie suchten zum Teil mit Atemschutzmasken nach dem Brandherd. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

2021.11.29 – Brand Gebäude – Ortenburger Straße – Altes Hallenbad
Chronik 29.11. 11.22 Uhr

Nikolausbesuch und Christbaumkauf

Laut Land Kärnten darf es einen Besuch vom Nikolaus mit Maske oder, wenn er 2-G hat, ohne Maske geben, auch der Christbaumkauf ist mit Maske und Abstand im Freien möglich. Derzeit gibt es noch keine CoV-Omikron-Fälle in Kärnten, die Zahl der positiven Fälle geht kaum zurück.

Gesundheit 29.11. 6.45 Uhr

Immer mehr Kassen-Gynäkologinnen

Bei Gynäkologinnen mit Praxisverträgen war Kärnten jahrelang Schlusslicht, vor elf Jahren gab es keine einzige Kassen-Gynäkologin. Nun ist knapp die Hälfte aller Kassenstellen für Gynäkologie ist mit Ärztinnen besetzt, was auch an neuen Reihungskriterien liegt.

Wirtschaft 29.11. 6.40 Uhr

Traditionsgasthaus eröffnet Pop-Up-Store

Das Gasthaus „Trippolt“ in Bad St. Leonhard gibt es seit 1712. Mittlerweile hat das Restaurant drei Hauben, wird in zehnter Generation von Josef Trippolt geführt und heißt seit 40 Jahren „Trippolt zum Bären“. Das Lokal bietet seine Spezialitäten derzeit in einem adventlichen Genussladen an.

Silvia Trippolt beim Waren einsortieren