Wirtschaft 9.12. 13.31 Uhr

Gemeinden fordern weiteres Hilfspaket

Angesichts der angespannten Finanzlage auch im Gesundheitsbereich haben der Gemeinde- und der Städtebund in Kärnten am Freitag ein weiteres Hilfspaket gefordert. Die Abgänge der Krankenanstalten belasten die ohnehin angespannten Budgets von Gemeinden und Städten mit zusätzlich fast 13 Millionen Euro.

Wirtschaft 9.12. 12.43 Uhr

Geplatzte Reservierungen können teuer sein

Gebühren für unentschuldigt nicht angetretene Termine verrechnen Fluglinien, Hotels, aber auch Ärzte oder Psychotherapeuten ganz selbstverständlich. In Zeiten des Personalmangels und der Kostenexplosion verlangen nun auch immer mehr Gastronomen eine solche Gebühr von Kunden, die ihre Reservierung platzen lassen.

Tischdekoration aufgenommen  im Restaurant des Park Royal Palace Hotels in Wien.
Politik 9.12. 12.43 Uhr

Sonderlandtag zum Thema Gesundheit

Am Freitag ist eine Sondersitzung des Kärntner Landtages abgehalten worden. Knapp drei Monate vor der Landtagswahl ist es die dritte Sondersitzung seit September auf Verlangen der FPÖ. Das Thema „Gesundheitssystem“ spiegelte sich auch in der Aktuellen Stunde wider. Thema war die „Sicherung und Weiterentwicklung des Gesundheits- und Sozialsystems“.

Landtag von oben
Chronik 9.12. 12.31 Uhr

Lawinenwarndienst des Landes startet

An diesem Wochenende kommt der Winter, zwei Italientiefs nähern sich an. Am Freitag fällt Schnee in den Karawanken und den östlichen Karnischen Alpen. Damit startet nach Salzburg und Vorarlberg nun auch der Lawinenwarndienst des Landes Kärnten.

Chronik 9.12. 6.24 Uhr

Auto kollidiert mit Pkw und Pferdeanhänger

Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Donnerstagabend in Stall im Mölltal ein 29 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal mit seinem Auto ins Schleudern geraten. Er prallte gegen den entgegenkommenden Pkw einer 34 Jahre alten Frau aus Spittal an der Drau und gegen ihren Pferdeanhänger. Die 13 Jahre alte Tochter der Lenkerin wurde verletzt.

Straßenschild Schneefahrbahn, Schnee, auto
Sport 9.12. 6.04 Uhr

Jenny Ertl: Mit Badminton zurück ins Leben

Die 26 Jahre alte Klagenfurterin Jenny Ertl ist dreifache Staatsmeisterin und Vorzeigeathletin im Badminton. Nach einem schweren Verkehrsunfall waren körperliche und seelische Wunden groß. Doch der Sport gibt ihr Willenskraft und mit ihm kämpft sie sich zurück ins Leben.

Buch von Jenny Ertl
Wirtschaft 8.12. 17.18 Uhr

Stationärer Handel will Kunden halten

Obwohl der 8. Dezember traditionell einer der stärksten Einkaufstage des Jahres ist sperren immer weniger Geschäfte auf – heuer noch dazu angeheizt von den hohen Energiekosten. Das Offenhalten wurde am Donnerstag bei einem Lokalaugenschein des ORF in Kärnten von vielen Händlern damit begründet, die Kunden nicht ganz dem Online-Handel zu überlassen.

Hauptplatz St. Veit an der Glan Winter Weihnachten
Umwelt 8.12. 16.55 Uhr

Wildmonitoring abgeschlossen

Ein 32.000 Hektar großes Gebiet entlang der Gerlitzen, dem Mirnock und dem Wollaner Nock ist nach jetzt Jahren Vorbereitung nun wissenschaftlich untersucht worden. Die Frage lautete, wie sich Jagd, Forstwirtschaft und Tourismus auf das Gebiet auswirken.

Reh Wildtiermonitoring Gerlitzen
Politik 8.12. 16.38 Uhr

Kroatien wird neuer Schengen-StaatLink öffnen

Der Weg für den Beitritt Kroatiens zum Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen ist frei. Darauf verständigten sich die zuständigen Ministerinnen und Minister der 26 Schengen-Staaten am Donnerstag bei einem Treffen in Brüssel. Für Touristinnen und Touristen dürfte die Reise in das Land an der Adria deutlich einfacher werden.

Chronik 8.12. 11.30 Uhr

Wirt sperrte Gäste ein und schlug Frau

In einem Lokal in Klagenfurt ist es Donnerstagfrüh zu einem handgreiflichen Streit gekommen. Der Wirt hatte kurz vor 4.00 Uhr sein Lokal von Innen zugesperrt, obwohl noch Gäste da waren. Danach schlug er eine Frau.

Polizeiauto mit Blaulicht