„9 Plätze – 9 Schätze“ 30.9. 19.00 Uhr

Wildromantische Trögerner KlammLink öffnen

In der südlichsten Gemeinde Kärntens, in Eisenkappel-Vellach, rauscht der Trögerner Bach durch die gleichnamige Klamm. Ein schluchtartiger Einschnitt in Jahrmillionen altes Gestein. Geblieben ist ein buntes Mosaik aus kargen Felsformationen, glasklarem Wasser, einzigartiger Pflanzen- und Tierwelt sowie seltener Geologie.

Wandern in der Trögerner Klamm
Politik 30.9. 17.02 Uhr

Gemeinden wollen stärker kooperieren

Nach vier Jahren Pause hat am Freitag in Velden wieder eine Konferenz der Kärntner Bürgermeisterinnen und Bürgermeister stattgefunden. Angesichts der explodierenden Kosten war die finanzielle Lage der Gemeinden zentrales Thema. Man will in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten und gemeinsam sparen.

Zusammentreffen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister
Chronik 30.9. 16.59 Uhr

Zwei Arbeiter stürzten von Dach

In Glanegg (Gemeinde Feldkirchen) sind Freitagfrüh zwei Montagearbeiter beim Montieren einer Photovoltaikanlage von einem Dach gestürzt. Der eine Mann kam ins Rutschen, sein Kollege wollte ihn halten, doch letztendlich stürzten beide rund sieben Meter in die Tiefe. Sie wurden schwer verletzt.

Verkehr 30.9. 16.14 Uhr

Kein Abbiegen bei Rot für Radfahrer

Am Samstag tritt die 33. Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft. Sie soll Radfahren und Zufußgehen sicherer und attraktiver machen. In manchen Bundesländern können Radfahrer künftig damit auch bei Rot rechts abbiegen, nicht aber in Kärnten.

Gesundheit 30.9. 15.04 Uhr

Kongress: Viele Fragen rund um Pflege

Am Freitag hat in Villach ein Kongress zum Thema Pflege mit Fachreferenten stattgefunden. Es ging unter anderem um die Fragen, wie man pflegebedürftigen Menschen einen würdevollen Alltag bieten könne und wie man in der Praxis mit dem Personalmangel umgehe. Von Land wurde eine Aufstockung des Personals in Heimen angekündigt.

Pflegekongress in Villach
Gesundheit 30.9. 12.35 Uhr

Experten raten zu Brustkrebs-Vorsorge

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Der Brustkrebsmonat Oktober soll daran erinnern, wie wichtig Vorsorge ist. In drei zertifizierten Brustzentren wird in Kärnten von der Diagnose bis zur Therapie und psychologischen Begleitung das gesamte Spektrum abgedeckt.

Symbolbild Frau Brustkrebs Frau hält sich Hände vor Brust
Politik 30.9. 12.25 Uhr

Kaiser zum zweiten Mal vor U-Ausschuss

Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) ist am Freitag zum zweiten Mal Auskunftsperson vor dem Hypo-Untersuchungsausschuss des Kärntner Landtags. Er wies erneut Vorwürfe zurück, Kärnten habe bei der Abwicklung der Hypo mit dem Bund schlecht verhandelt.

Verkehr 30.9. 11.53 Uhr

Nachtsperren für mehrere Autobahntunnel

Kommende Woche sind mehrere Autobahntunnel wegen Arbeiten während der Nachtstunden gesperrt. Betroffen sind der Oswaldibergtunnel auf der Tauernautobahn (A10) sowie die Tunnelkette Pack auf der Südautobahn (A2) an der steirischen Grenze, teilte die ASFINAG am Freitag in einer Aussendung mit.

Chronik 30.9. 9.32 Uhr

Polizei forschte Seriendiebe aus

Der Polizei ist es gelungen, vier Männer aus Kroatien auszuforschen, die in Kärnten, in der Steiermark und im Burgenland serienmäßig in Drogeriemärkten gestohlen haben sollen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Der Haupttäter sitzt in Kroatien in Haft.

Chronik 30.9. 7.54 Uhr

Lkw-Brand auf der Tauernautobahn

Donnerstagnacht hat ein 44 Jahre alter Lkw-Lenker aus Bosnien, der auf der A10 Richtung Villach unterwegs war, plötzlich Feuer im Motorbereich bemerkt. Er lenkte den Lkw-Zug zur Autobahnraststätte Eisentratten. Dort konnte der Brand mit Handfeuerlöschern großteils eingedämmt werden. Verletzt wurde niemand.

Einsatzfahrzeug und Feuerwehrleute bei Lkw-Brand