Radiostudio der Streitkultur
ORF/Petra Haas
ORF/Petra Haas

„Streitkultur“ aktuelles Thema

In der Radio Kärnten „Streitkultur“ wird jeden zweiten Montag ab 20.04 Uhr über aktuelle Themen im Land diskutiert. Die Sendung ist live und on demand (sieben Tage lang) im Internet abrufbar.

Am Montag, dem 16. März, führte Christof Glantschnig ab 20.04 Uhr durch eine Sondersendung der „Streitkultur“ zum Thema:

Eingebremst: Fragen und Antworten zum Coronavirus

Schließungen, Grenzkontrollen, Reisewarnungen und fast täglich weitere Einschränkungen: Die Bundesregierung ruft dazu auf, soziale Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren. Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus bremst unser Alltagsleben massiv ein. Was ist notwendig, worauf ist zu achten und wie soll die Bevölkerung mit der Situation umgehen?

Die Gäste

  • Beate Prettner, Gesundheitsreferentin, Landeshauptmann-Stellvertreterin
  • Elisabeth Oberleitner, Landessanitätsdirektorin
  • Heinz Pansi, Bezirkshauptmann
  • Robert Klinglmair, Bildungsdirektor
  • Meinrad Höfferer, Wirtschaftskammer
  • Max Turrini, Arbeitsrecht Arbeiterkammer
  • Herwig Höfferer, AK-Konsumentenschutz

Hörerinnen und Hörer konnten per E-Mail oder Telefon Fragen stellen.

Sendung on demand

Sendung zum Nachlesen