Streitkultur Logo
ORF
ORF
„Streitkultur“

Diskussion: „Windkraft“

Mit Livegästen wird in der „Radio Kärnten Streitkultur“ alle 14 Tage über Themen diskutiert, die das Land bewegen. Die Diskussionen werden live in Radio und Internet als Audio bzw. Video übertragen. Die Sendung am 5. Dezember beschäftigte sich mit der Windkraft.

ORF-Redakteurin Martina Steiner führte durch die Radio Kärnten Sendung zum Thema:

Viel Wind um Windkraft

Klimawandel und Energiekrise lassen den Ruf nach Ausbau von alternativen Energiequellen immer lauter werden. Während aber Kärnten bei Wasserkraft und zunehmend auch bei Photovoltaik gut aufgestellt ist, tut sich in Sachen Windkraft sehr wenig. Laut Energiemasterplan sollen 50 Windräder errichtet werden. Bislang stehen aber nicht einmal zehn Anlagen.

Dabei fehlt es nicht an Interessenten, sie kritisieren die langwierigen Behörden- verfahren und die komplizierte Gesetzeslage. Der Naturschutz wiederum bremst und fordert stattdessen mehr Augenmerk auf das Energiesparen.

Streitkultur Windkraft

Die Gäste

  • Sara Schaar, Landesenergiereferentin, SPÖ
  • Bernd Neuner, KELAG
  • Christoph Aste, Wirtschaftskammer
  • Franz Dorner, Energielandwirt
  • Erich Auer, Naturschutzbeirat, Alpenverein

Vorherige Sendungen: