20.10. 13.09 Uhr

Nutzholz aus Pappeln: Fluch oder Segen?

In unseren Breiten werden Neophyten, also eingeschleppte Pflanzen, die sich massiv ausbreiten und heimische Arten verdrängen, bekämpft. In der italienischen Region Friaul Julisch Venetien hingegen gibt es großflächige Pappel-Plantagen. Deren Auswirkungen auf das Erdreich seien laut Experten langfristig schwer einschätzbar.

Pappelwald Pioppeta
15.10. 9.17 Uhr

Pädagogik an Belastungsgrenze

Große Klassen, Kinder mit Lern- und Sprachschwierigkeiten und/oder Verhaltensauffälligkeiten, dazu Zeit- und Personalknappheit. In der Radio Kärnten „Streitkultur“ Montagabend wurde über mögliche Lösungen diskutiert.

Ein Federpennal auf einem Schultisch
15.10. 8.47 Uhr

Tipps von Hademar Bankhofer on demand

Hier können Sie die Tipps von Hademar Bankhofer on demand nachhören. Sie sind jeweils sieben Tage lang abrufbar.

15.10. 7.00 Uhr

Aufgezeigt: Hilfe in Not

Die 81 Jahre alte Helga Ahlgrimm ist bei einem Verkehrsunfall im Juni in Bodensdorf schwer verletzt worden. Nach dem Unfall lag sie elf Tage lang allein daheim. Sie leidet an Wahnvorstellungen, die Polizei ließ sich immer wieder wegschicken. Nun stellt sich die Frage, wann man einem verletzten Menschen auch gegen seinen Willen helfen muss.

Tor zum Grundstück mit Betreten-Verboten-Schild
3.10. 7.55 Uhr

Eishockey-Superstar-Wahl 2019/2020

Auch heuer wird im „Kärntner Eishockeymagazin“ von Radio Kärnten wieder der Superstar gewählt. Gekürt wird der Superstar in mehreren Voting-Durchgängen aus den beliebtesten VSV- und KAC Spielern.

Blick vom Tormann in Richtung Mannschaft auf dem Eis
„Streitkultur“ 30.9. 23.26 Uhr

Auswirkungen der Wahl auf Kärnten

In der ersten Streitkultursendung nach der Sommerpause wurde die Nationalratswahl vom vergangenen Sonntag analysiert. Unter der Leitung von ORF-Kärnten Chefredakteur Bernhard Bieche diskutierten die Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle und erfahrene Kärntner Politjournalisten über die Konsequenzen der Wahl.

Lindwurm Klagenfurt