Seebühne in Klagenfurt

Chronik 29.05.– 16:13 Uhr

Seebühne wird nun verschrottet

Die Stadt Klagenfurt hat am Freitag bekannt gegeben, dass der noch stehende Teil der Wörtherseebühne abgerissen und verkauft wird. Man will dafür bis zu 65.000 Euro bekommen. Seit 1999 verschlang das einstige Prestigeprojekt Jörg Haiders geschätzte 20 Mio. Euro.  mehr …

Blutproben

Chronik 29.05.– 11:21 Uhr

HCB-Bluttests: 25 Menschen über Referenzwert

Das Land hat am Freitag den Endbericht zu den HCB-Blutuntersuchungen im Görtschitztal veröffentlicht. Von 135 Getesteten haben 84 Prozent (rund 113) mehr HCB im Blut als der durchschnittliche Österreicher. Bei 25 Personen, darunter acht Kindern, wurde der Referenzwert überschritten.  mehr …

Weitere Meldungen

Wirtschaft 29.05.2015 18:14 Uhr

Skigebiet Hebalm gerettet

Das Skigebiet Hebalm an der steirisch-kärnterischen Grenze scheint gerettet. Wie am Freitagnachmittag bekannt wurde, wird das Skigebiet nun doch nicht geschlossen, sondern bleibt erhalten. Mehr dazu in steiermark.ORF.at

Brandserie Lavanttal

Chronik 29.05.2015 17:15 Uhr

Angst vor Brandstifter im Lavanttal

Eine Brandserie beschäftigt die Polizei im Lavanttal. Zuerst ging ein unbewohntes Haus in Flammen auf, nur wenige Stunden später brannte ein Hühnerstall in der Nähe nieder. Insgesamt wird in vier Brandfällen ermittelt, man fürchtet eine Brandstifer. mehr …

Bleibergerhof Hinteregger Bernd Verkauf

Wirtschaft 29.05.2015 16:59 Uhr

Traditionsbetrieb Bleibergerhof verkauft

Eines der Flaggschiffe der ehemaligen Familienbetriebe, der Bleibergerhof in Bad Bleiberg, ist erneut verkauft worden. Neuer Betreiber ist der Kärntner Hotelier Bernd Hinteregger, Chef der HB1-Hotelgruppe. Er setzte sich gegen Falkensteiner durch. mehr …

Chronik 29.05.2015 16:45 Uhr

2014: Nettoüberschuss im Land von 44,4 Mio.

Laut dem nun vorliegenden Rechnungsabschluss des Landes 2014 geht hervor, dass man ohne den Schuldendienst einen Nettoüberschuss von 44,4 Millionen Euro erzielt hat. Es wurden auch Rücklagen von 136 Mio. aufgelöst. 2013 betrug die Neuverschuldung noch 94,3 Mio. Euro. mehr …

Chronik 29.05.2015 15:37 Uhr

Wieder mutmaßliche Dealer geschnappt

Die Polizei hat am Donnerstag in Ebenthal zwei mutmaßliche Drogendealer geschnappt. Die beiden Asylwerber aus Afrika (27 und 28 Jahre alt) hatten Kokain bei sich. Bei Hausdurchsuchungen wurden Handys, Bargeld und Cannabiskraut gefunden. mehr …

Chronik 29.05.2015 12:29 Uhr

Viele fahren ohne Führerschein Auto

Nicht jeder, der mit einem Auto unterwegs ist, hat auch einen Führerschein. Darunter Führerscheinverweigerer, solche, die mit einem Motorradführerschein Auto fahren, denen der Schein abgenommen wurde oder solche, die nie eine Prüfung ablegten. Die Dunkelziffer ist hoch. mehr …

Chronik 29.05.2015 12:20 Uhr

Arge Naturschutz: EU verlangt Förderung zurück

Wegen einer zu Unrecht erlangten EU-Förderung gelangt nun die Arge Naturschutz in Bedrängnis. Der Verein muss die Förderung zurück zahlen. Er wirft der Landesregierung vor, das Projekt bewilligt zu haben, ohne den Fehler erkannt zu haben. mehr …

Eingangsbereich der Kärntner Landesregierung

Chronik 29.05.2015 09:02 Uhr

Kredit bewilligt: Erste Projekte freigegeben

Nachdem der Landtag den Kreditvertrag mit dem Bund abgesegnet hat, werden nun die ersten Projekte freigegeben. Per Regierungsbeschluss werden am Dienstag vorwiegend für den Straßen- und den Wohnbau mehr als 15 Millionen Euro beschlossen. mehr …

Vier Tote auf Kärntens Straßen

Chronik 29.05.2015 08:24 Uhr

Vier Tote auf Kärntens Straßen

Am Donnerstag sind auf Kärntens Straßen vier Menschen getötet worden. In der Früh starb ein 28 Jahre alter Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß. Zu Mittag erlitt ein Pensionist während der Autofahrt einen Herzstillstand. In der Nacht wurden zwei Motorradfahrer getötet. mehr …

Chronik 28.05.2015 17:34 Uhr

Dealer beraubte Kokain-Kunden

Ein 29-jähriger Drogensüchtiger hat am Donnerstag die Polizei gerufen, weil sein Dealer ihm für mehrere hundert Euro kein Kokain verkauft, sondern das Geld geraubt habe. Als die Polizei eintraf, wurde das Opfer aggressiv, sodass er kurzzeitig festgenommen werden musste. mehr …

Chronik 28.05.2015 16:50 Uhr

Hypo-Kroatienprozess: Zwei Entschlagungen

Bei der Fortsetzung des Untreueprozesses wegen einer kroatischen Helikopterfirma haben sich am Donnerstag zwei Zeugen der Aussage entschlagen. Beide führten ins Treffen, sie könnten sich selbst belasten. mehr …

Wirtschaft 28.05.2015 16:36 Uhr

Hypo-Alpe-Adria-Balkan mit 97,4 Mio. Verlust

Kurz vor dem Verkauf an den US-Fonds Advent und die Osteuropabank EBRD hat die Hypo-Alpe-Adria-Balkan-Bankengruppe Bilanzzahlen 2014 bekannt gegeben, minus 97,4 Mio. Euro. Die HGAA hat ihren Hauptsitz in Klagenfurt, der Verkauf soll in wenigen Wochen über die Bühne gehen. mehr …

Chronik 28.05.2015 15:15 Uhr

Schuss ins Auge: 26 Monate Haft für 15-Jährigen

Weil er einem 13-Jährigen ins Auge geschossen und eine Trafik überfallen haben soll, ist ein 15-jähriger Klagenfurter am Donnerstag am Landesgericht zu 26 Monaten unbedingter Haft verurteilt worden. Drei weitere Jugendliche waren ebenfalls wegen des Trafiküberfalls angeklagt. mehr …

Chronik 28.05.2015 13:33 Uhr

Oberlandesgericht nun für Causa Markut zuständig

Gegen den Bürgermeister von St. Georgen im Lavanttal, Karl Markut, wird seit Jahren ermittelt. Ihm wird als ehemaliger Geschäftsführer der Firma Wigo-Haus unter anderem Untreue vorgeworfen. Nach einem Einspruch seines Anwaltes ist nun das Oberlandesgericht Graz zuständig. mehr …

Politik 28.05.2015 13:20 Uhr

Landtag segnet Kreditvertrag ab

Der Kärntner Landtag hat am Donnerstag dem Vertrag für einen 343-Millionen-Kredit vom Bund einstimmig zugestimmt. Die ÖVP kritisierte die dem Land verordnete Verschwiegensheitspflicht beim Vertrag - und las den Vertrag wörtlich vor. mehr …

Tödlicher Unfall 29 JÄhriger

Chronik 28.05.2015 13:06 Uhr

Nach „Frontalem“: 28-Jähriger gestorben

Ein 28-jähriger Wolfsberger ist am Donnerstag nach einem schweren Verkehrsunfall bei St. Andrä im Krankenhaus verstorben. Ein 20-jähriger Autolenker hatte das Auto des 29-Jährigen beim Überholen übersehen und frontal gerammt. mehr …

Kultur 28.05.2015 12:26 Uhr

Fünf Österreicher beim Bachmann-Wettlesen

Vom 1. bis 5. Juli finden in Klagenfurt wieder die Tage der deutschsprachigen Literatur statt. Heuer wetteifern 14 Autoren um den mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis, davon fünf aus Österreich. Drei neue Juroren werden die Texte bewerten. mehr …

Landesgericht Klagenfurt

Chronik 27.05.2015 19:07 Uhr

Hypo-Strafprozess: Zeuge entlastet Angeklagte

Im Strafprozess in der Causa Heli kompanija am Landesgericht Klagenfurt ist am Mittwoch nur ein einziger Zeuge erschienen. Dieser entlastete die Angeklagten, denn er schloss aus, dass die Ex-Hypo-Vorstände Kulterer und Striedinger Einfluss auf den Kreditprozess genommen hatten. mehr …

Hangrutsch Mittertrixen

Chronik 27.05.2015 18:54 Uhr

Hangrutschung Mittertrixen: Keine Entspannung

Nach der Hangrutschung oberhalb des Steinbruchs in Mittertrixen gibt es nach wie vor keine Entspannung. Die Seeberg Bundesstraße (B82) bleibt wahrscheinlich noch für Wochen gesperrt, auch der Bau eines Schutzwalles ist derzeit zu gefährlich. mehr …

Chronik 27.05.2015 18:18 Uhr

Bad St. Leonhard: Saunakeller abgebrannt

In Bad St. Leonhard ist am Mittwochnachmittag ein Brand im Kellerbereich eines Wohnhauses ausgebrochen. Ursache war ein elektrischer Defekt in der Sauna. Der Kellerbereich wurde zerstört. mehr …