Bundesadler in einem Gerichtssaal

Chronik 02.10.– 08:13 Uhr

Lehrer wegen Kinderpornos vor Gericht

Am Donnerstag muss sich am Landesgericht Klagenfurt ein Lehrer zum vierten Mal wegen Kinderpornographie verantworten. Der 44-Jährige soll sich einschlägige Bilder und Videos aus dem Internet heruntergeladen haben. Nach wie vor ist er nicht suspendiert.  mehr …

Cannabis

Chronik 01.10.– 15:19 Uhr

Bauarbeiter fanden 20 Kilo Cannabis

Bauarbeiter haben in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Villach rund 20 Kilogramm Cannabiskraut gefunden. Sie alarmierten die Polizei, die Beamten stellten die Drogen sicher. Seither wird nach den „Eigentümern“ gefahndet, bisher jedoch ohne Erfolg.  mehr …

Weitere Meldungen

Noten und Anekdoten

Noten und Anekdoten

Im Oktober mit Gert Prix

Premiere

Erlebnis Österreich

Filmpremiere in Gmünd

Lkw in Gurk Passering

Chronik 02.10.2014 09:36 Uhr

Lkw wird am Freitag aus Gurk geborgen

Der Sattelschlepper, der am Dienstag bei Passering in die Gurk gestürzt ist, wird am Freitag geborgen. Dazu muss die Krappfeldstraße (L83) ganztägig gesperrt werden, auch der Busverkehr muss ab 8.00 Uhr eingestellt werden. mehr …

Chronik 01.10.2014 17:38 Uhr

Raub auf Wettlokal in Althofen aufgeklärt

Die Polizei konnte den Überfall auf ein Wettlokal in Althofen vom 25. Juli aufklären: Tatverdächtig sind din 18-jähriger Schüler aus St. Veit, ein 19-jähriger Angestellter aus Friesach und ein 20-jähriger Arbeiter aus Althofen. mehr …

Kaserne Lendorf, Jägerbataillon 25

Chronik 01.10.2014 17:10 Uhr

Klug schweigt zu Schließungsgerüchten

Wie stark wird Kärnten von den Sparplänen des Verteidigungsministeriums betroffen sein? Die Schließungsgerüchte rund um Kärntens Kasernen sorgen zwar weiter für Verunsicherung, das Verteidigungsministerium will sich dennoch bis Freitag bedeckt halten. mehr …

Volksgruppenkongress

Chronik 01.10.2014 17:10 Uhr

Volksgruppenkongress in Velden

In Velden ist der 25. Europäische Volksgruppenkongress abgehalten worden. Das Motto lautete: „Mit Bildung und Kultur die Zukunft gestalten“. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz betonte die Bedeutung und Schutzfunktion des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks für Minderheiten und Volksgruppen. mehr …

Erlegter Wolf in Greifenburg

Chronik 01.10.2014 15:46 Uhr

Wolf erschossen: Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen jenen Bauern, der in Greifenburg einen Wolf erschossen hat, eingestellt. Der Bauer hatte den Wolf in seinem Stall erlegt und angegeben, ihn irrtümlich für einen Fuchs gehalten zu haben. Die Anzeige hatte der Österreichische Tierschutzverein erstattet. Mehr dazu in kaernten.ORF.at

Wirtschaft 01.10.2014 12:43 Uhr

Um 7,7 Prozent mehr Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit ist in Kärnten um 7,7 Prozent gestiegen, im Vergleich zum September 2013. Insgesamt sind zurzeit 20.960 Menschen ohne Job, zusätzlich befinden sich rund 3.800 in Schulungen. mehr …

Peter Pirker

Chronik 01.10.2014 10:46 Uhr

Ex-ORF-Chefredakteur Peter Pirker ist tot

Der pensionierte ORF-Journalist Peter Pirker, der von 1999 bis 2001 Chefredakteur des ORF Landesstudios Kärnten war, ist tot. Er wurde seit 21. Mai vermisst. Seine Leiche wurde zwar schon wenige Tage später gefunden, der DNA-Abgleich bestätigte aber erst jetzt die Identität. mehr …

Albert Gunzer FPK

Politik 01.10.2014 08:43 Uhr

FPÖ Klagenfurt: Spaltung droht, Abwahl verschoben

Der Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider (FPÖ) erhält Konkurrenz aus dem eigenen Lager: Vize Albert Gunzer kandidiert mit einer eigenen Namensliste, seine Abwahl als Vize-Bürgermeister und Finanzreferent wurde am Mittwoch verschoben. Auf eine Abstimmung wollte man es nicht ankommen lassen - vielleicht, um eine Spaltung zu verhindern. mehr …

Soziales 01.10.2014 08:06 Uhr

Qualitätssiegel für Pflegeheime geplant

Das Land Kärnten will in den nächsten Jahren ein neues Qualitätszertifikat für Pflegeheime einführen. Dies wurde bei einer Pflegetagung in Klagenfurt bekannt gegeben. Den strengen Richtlinien entsprechen aber erst vier der 75 Heime in Kärnten. mehr …

Wirtschaft 01.10.2014 08:06 Uhr

Gewerkschaft: Immer öfter Ausbeutung von Praktikanten

16-Stunden-Dienste in einem Hotel, drei Monate Praktikum ohne Bezahlung, 14 Monate lang unbezahlte Arbeit in der Hoffnung auf eine Anstellung - dies sind nur einige der Fälle von Praktikanten-Ausbeutung, die die Gewerkschaft am Dienstag präsentierte. mehr …

Sucht und Ordnung ke Krampitz

Kultur 30.09.2014 18:46 Uhr

Premiere von Krampitz’ „Sucht und Ordnung“

Der ehemalige Klagenfurter Stadtschreiber Karsten Krampitz setzt sich in seinem neuen Stück „Sucht und Ordnung“ sozialkritisch mit den Themen Armut und Bettelei auseinander. Es hat am Mittwoch im Theater „Halle 11“ Premiere. mehr …

Chronik 30.09.2014 18:10 Uhr

Lift fuhr los: Aufzugsmonteur eingeklemmt

Ein Aufzugsmonteur ist am Dienstag in Klagenfurt schwer verletzt worden. Er war mit Wartungsarbeiten beschäftigt, als die Kabine plötzlich losfuhr und den Mann zwischen Fußboden und Kabine einklemmte. mehr …

Chronik 30.09.2014 16:56 Uhr

Schlägerei vor Disco: Drei Angeklagte

Wegen absichtlicher, schwerer Körperverletzung sind Dienstagvormittag in Klagenfurt drei Burschen vor Gericht gestanden. Sie sollen einen 28-jährigen Mann nach einem Discobesuch in St. Veit zusammengeschlagen und schwer verletzt haben. Der Prozess wurde vertagt. mehr …

Asylwerber Polizei Turnsaal Villach

Politik 30.09.2014 16:44 Uhr

Asyl: Kaiser will Gemeinden einbinden

Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) will in der Asylfrage die Kommunalpolitik einbinden. Am Freitag gibt es daher ein Treffen mit der Spitze des Gemeindebundes. Kaiser möchte Großquartiere vermeiden und die Akzeptanz der Bevölkerung erreichen. mehr …

Chronik 30.09.2014 14:43 Uhr

Gedenk-Enquete zum 1. Weltkrieg

„Vergangenheit verstehen - Zukunft gestalten“. Unter diesem Motto hat Dienstagvormittag im Landesarchiv Klagenfurt eine Gedenkenquete zum Ersten Weltkrieg stattgefunden. Vertreter der Politik, des öffentlichen Lebens und der jungen Generation waren dabei. mehr …

Lkw in Gurk Passering

Chronik 30.09.2014 14:39 Uhr

Sekundenschlaf: Lkw landete in Fluss

Ein Lkw ist Montagnacht bei Passering in die Gurk gestürzt. Der Lenker war am Steuer kurz eingeschlafen. Das Fahrzeug schoss in einer Kurve geradeaus und stürze über eine drei Meter hohe Böschung in den Fluss. Die Anrainer fordern für Passering erneut ein Verbot für Schwertransporte. mehr …

Chronik 30.09.2014 13:54 Uhr

Zwei Kärntner Bergsteiger tödlich verunglückt

Beim Absturz einer Zweierseilschaft auf dem Großglockner ist Dienstagvormittag sind ein 49-jähriger und ein 56-jähriger Kärntner ums Leben gekommen. Der Jüngere war sofort tot, der Ältere erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus Lienz. Beide sollen laut Polizei aus dem Bezirk Wolfsberg stammen. Mehr dazu in tirol.ORF.at

Wirtschaft 30.09.2014 13:41 Uhr

Millionenpleite in Villach

Im Vorjahr ist die Firma Biomasse-Energie Villach mit 19 Millionen Euro Schulden in Konkurs geschlittert. Am Dienstag meldete der Geschäftsführer dieses Unternehmens, Hans Griesser, selbst am Landesgericht Klagenfurt Konkurs an, mit 22 Mio. Euro Schulden. mehr …

Chronik 30.09.2014 12:43 Uhr

Elfjähriger bei Schulausflug von Auto angefahren

Ein elfjähriger Schüler ist Dienstagfrüh in Straßburg bei einem Unfall verletzt worden. Er war mit einer Schülergruppe unterwegs. Als er plötzlich auf die Straße sprang, erfasste ihn ein Auto. mehr …

Bundesheer Sparflug Kosovo

Chronik 30.09.2014 12:33 Uhr

Bundesheer-Sparflug in das Kosovo

Beim Bundesheer wird weiter gespart, jüngst beim Transport von Soldaten ins Ausland. 143 Soldaten starteten am Dienstag kostengünstig von Klagenfurt aus in das Kosovo - mit einer polnischen Passagiermaschine, die vom dänischen Heer gechartert wurde. mehr …