Bürgermeister Stichwahl Preitenegg

Politik 29.03.– 17:00 Uhr

Kogler bleibt Bürgermeister von Preitenegg

Der neue und alte Bürgermeister von Preitenegg heißt Franz Kogler (ÖVP). Er wurde am Sonntag in der zweiten Stichwahl im Amt bestätigt. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 95 Prozent.  mehr …

See Immobilien Verkauf Hafnersee

Chronik 29.03.– 20:30 Uhr

Seenverkauf: Schmiergeld-Verdacht erhärtet sich

Der „Seendeal“ aus dem Jahr 2007 schlägt nun, gut sieben Jahre später, immer noch Wellen. Alle Parteien waren damals für den Ankauf. Dass mit 43 Mio. Euro zu viel Geld geflossen sei, kritisierte schon bald der Rechnungshof. Der Verdacht, dass auch Schmiergeld dabei war, erhärtet sich.  mehr …

Weitere Meldungen

Internet Computer Tastatur

Chronik 29.03.2015 18:11 Uhr

Pensionist wurde Opfer von Internetbetrug

Ein 53 Jahre alter Pensionist aus dem Bezirk Klagenfurt ist Opfer von Betrügern geworden. Die bislang unbekannten Täter meldeten sich auf ein Inserat des Mannes, das er im Internet veröffentlicht hatte und lockten ihm mehrere tausend Euro heraus. mehr …

Eine Packung bunter Ostereier.

Wirtschaft 29.03.2015 13:21 Uhr

Hochsaison für Ostereiproduzenten

Für viele lebensmittelproduzierende Betriebe ist vor Ostern Hochsaison. Neben den Fleischproduzenten ist der Arbeitseinsatz der Hühnerbauern gefragt. Auch beim Eierring Herzogstuhl in Zeiselberg in der Gemeinde Magdalensberg herrscht derzeit Vollbetrieb. mehr …

Chronik 29.03.2015 09:34 Uhr

Vermisster im Teuchelgraben tot gefunden

Jener 38 Jahre alte Mann, nach dem im Teuchelgraben bei Kolbnitz (Bezirk Spittal an der Drau) gesucht wurde, ist am Sonntag tot aufgefunden worden. Er galt seit Samstag als vermisst. mehr …

Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof

Chronik 29.03.2015 08:04 Uhr

Neues Schulzentrum entsteht am Litzlhof

Die landwirtschaftliche Fachschule Drauhofen wird spätestens 2018 geschlossen. Die 80 Schülerinnen werden in Zukunft in der zwei Kilometer entfernten Schule in Litzlhof unterrichtet, wo ein Schulzentrum entsteht. Das Land hofft, so mehrere hunderttausend Euro zu sparen. mehr …

Straßenschild "zona traffico limitato" Italien

Verkehr 29.03.2015 07:56 Uhr

Strenge Verkehrsstrafen in Italien

Viele Kärntner nutzen die Osterferien für Ausflüge oder einen Kurzurlaub in Italien. Nicht nur beim Schnellfahren oder bei Alkohol am Steuer, auch bei nicht genehmigten Fahrten in den Innenstädten drohen Autofahrern hohe Strafen. mehr …

Chronik 28.03.2015 17:40 Uhr

Sekundenschlaf: Schwerer Unfall auf A2

Sekundenschlaf ist laut Polizei die Ursache für einen schweren Unfall Samstagfrüh auf der Südautobahn (A2) bei Mooskirchen im Bezirk Voitsberg gewesen. Das Auto eines Lenkers aus Kärnten überschlug sich mehrfach, der Mann wurde verletzt. Mehr dazu in Steiermark.ORF.at

Politik 28.03.2015 17:30 Uhr

Regierung übernimmt 77,5 Mio. Euro-Haftung

Einstimmiger Beschluss bei der Sonder-Regierungssitzung Samstagmittag in Klagenfurt: Kärnten muss kurzfristig 77,5 Mio. Euro für Pfandbrief-Haftungen der Hypo-Abbaubank Heta bereitstellen. LH Peter Kaiser (SPÖ) sagte, es gelte das Solidarhaftungsprinzip. mehr …

Radioaktiver Strahlenbehälter

Chronik 28.03.2015 15:36 Uhr

Radioaktiver Behälter: Keine Umweltgefahr

Der vor zwei Wochen am Frachtenbahnhof Fürnitz aufgefundene Strahlenquellenbehälter hat keine Gefährdung für die Umgebung gebracht. Das teilte am Samstag die Landesregierung mit. mehr …

Chronik 28.03.2015 13:30 Uhr

Wettlokal-Überfall: Kärntner verurteilt

Ein Kärntner ist in Salzburg wegen schweren Raubes verurteilt worden. Der Insasse der Strafanstalt Graz Karlau wurde für schuldig befunden, während eines Freiganges gemeinsam mit einem Mithäftling ein Wettlokal in Tamsweg überfallen zu haben. Der Kärntner wurde zu 7,5 Jahren Haft verurteilt. Mehr dazu in salzburg.ORF.at

Kühe im Stall

Wirtschaft 28.03.2015 12:49 Uhr

Ende der Milch-Quote: Angst vor Preissturz

Durch den Wegfall der sogenannten „Milch-Quote“ ab 1. April hofft die Kärntner Milch auf neue Export-Chancen. Manche Bauern befürchten hingegen einen Preisverfall, wenn der Milch-Markt EU-weit freigegeben wird. mehr …

Chronik 28.03.2015 10:41 Uhr

Seenverkauf: Neue Vorwürfe um Parteispenden

Frühere Manager von ÖGB und Bawag sollen im Zuge des Seenverkaufs an das Land Kärnten eine Parteispende an das BZÖ Jörg Haiders in Aussicht gestellt haben. Das berichtet die Zeitschrift „profil“ in ihrer Montagsausgabe. Weitere Vorwürfe erhebt auch dieniederösterreichische Landesrätin Elisabeth Kaufmann-Bruckberger. mehr …

Blaulicht Polizei

Verkehr 28.03.2015 07:00 Uhr

„Aktion scharf“ im Osterverkehr

Mit dem Beginn der Osterferien ist auch auf Kärntens Straßen wieder mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Daher startet die Kärntner Verkehrspolizei auch heuer wieder eine „Aktion scharf“. Witterungsbedingt dürfte zumindest der Motorradverkehr noch nicht so stark sein. mehr …

Chronik 28.03.2015 06:44 Uhr

Brite mit veruntreutem Pkw gestoppt

Mit einem veruntreuten Pkw ist ein 32 Jahre alter Brite auf der Südautobahn (A2) in Arnoldstein bei einer Schwerpunktkontrolle von der Polizei gestoppt worden. mehr …

Chronik 27.03.2015 18:50 Uhr

Neue Untreue-Vorwürfe in Causa Hypo

Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat in der Causa Hypo-Bank gegen zwei Ex-Banker und einen Berater Anklage wegen Untreue bzw. Anstiftung dazu erhoben. Die Hypo soll statt der Kärntner Landesholding 3,8 Mio. Euro Honorar für ein Gutachten bezahlt haben. Die Anklage ist noch nicht rechtskräftig. mehr …

Preitenegg dritte Stichwahl Bürgermeister Vorgeschichte

Politik 27.03.2015 17:01 Uhr

Bürgermeisterwahl: Dritter Anlauf in Preitenegg

Am Sonntag wird in der Gemeinde Preitenegg zum dritten Mal ein neuer Bürgermeister gewählt. Bei den ersten beiden Wahlgängen erhielt kein Kandidat die nötige Mehrheit, ein Novum in Kärnten. Zum dritten Mal stellen sich der amtierende Bürgermeister Franz Kogler (ÖVP) und Rochus Münzer (SPÖ) der Wahl. mehr …

Chronik 27.03.2015 13:05 Uhr

Einbrecher flüchteten trotz Warnschüssen

Binnen zwei Tagen haben unbekannte Täter in Ferlach fünf Einbruchsdiebstähle begangen. Donnerstagnacht wurde die Gruppe von der Polizei erwischt, sie ließ sich auch von zwei Warnschüssen nicht von der Flucht abhalten. Bisher konnten die Täter nicht gefasst werden. mehr …

Politik 27.03.2015 12:53 Uhr

Heta: Land haftet mit 77,5 Millionen

Das Land Kärnten wird 77,5 Mio. Euro für die Pfandbriefhaftungen der Hypo-Abbaubank Heta bereitstellen. Am Samstag wird diese Summe in einer Sondersitzung der Landesregierung beschlossen werden. Die Finanzierung soll über die Bundesfinanzierungsagentur erfolgen. mehr …

Heizwerk Klagenfurt Entwurf neu

Wirtschaft 27.03.2015 12:47 Uhr

Mondi: „Wollen Biomassewerk verhindern“

Für die zwei geplanten Biomassekraftwerke in Klagenfurt braucht Projektwerber RZ zwei Grundstücke. In Lendorf bietet nun aber der Mondi-Papierkonzern mit einem weit höheren Angebot mit, weil man das Kraftwerk verhindern möchte, so Mondi-Betriebsrat Wolfgang Knes. mehr …

Eltern Baby misshandelt

Gericht 27.03.2015 12:30 Uhr

Säugling misshandelt: Ärzte sagten aus

Im Fall einer schweren Säuglingsmisshandlung ist am Freitag der Prozess gegen die Eltern fortgesetzt worden. Die beiden sollen ihr drei Monate altes Baby so schwer misshandelt haben, dass das Kind behindert ist. Drei Ärzte sagten aus. Die Verhandlung wurde für weitere Zeugenbefragungen vertagt. mehr …

Chronik 27.03.2015 11:55 Uhr

Schuldnerberatung Wolfsberg bleibt

Die Schuldnerberatung Wolfsberg werde doch nicht geschlossen, sondern bei der Stadtgemeinde angesiedelt, so eine Aussendung des Landes Kärnten. Die Kosten für das neue Büro betragen nur 50 Euro im Monat. Die Schuldnerberatung hatte finanzielle Probleme. mehr …