Wanderführer lädt zur Weitwanderung

Das Kulturzentrum Unikum lädt mit seinem neuen Buch „Zu Rande kommen“ zu einer Weitwanderung vom Alpenrand zur Adriaküste durch die Innerkrain. Rund 15 Tage dauert der Fußmarsch, der am Bahnhof Laibach beginnt.

Schon seit Jahren macht das Unikum, das Kulturzentrum der Uni Klagenfurt, mit einer Reihe von Büchern Lust auf die Entdeckung von Landschaften im Alpe Adria Raum. „Zu Rande kommen“ heißt das jüngste Buch in dieser Reihe, eine Anleitung zu einer Weitwanderung vom Alpenrand zur Adriaküste durch die Innerkrain. Die einzelnen Etappen sind im Wanderführer genau beschrieben. Das „Servus, Srecno-Ciao“-Team machte sich mit auf die Reise.

SSC Weitwanderung Unikum neues Wanderbuch
ORF
Kulturzentrum Metelkova mesto

Weitwandern ermöglicht es, den Horizont zu erweitern und Erfahrungen zu sammeln. Auf verschlungenen Wegen geht es vom Alpen- bis zum Karstrand in 17 Tagesetappen, erwandert und erprobt vom Unikum Projekt Team. Vier Jahre lang wurde an diesem mittlerweile siebenten Buch der Weitwander-Reihe durch den Alpen Adria Raum gearbeitet. „Gut Ding braucht Weile“, sagte Emil Kristof vom Unikum. Die Methode des langsamen Erforschens habe sich bewährt. Dabei sei man „auf Augenhöhe“ mit der Landschaft, den Menschen und der Kultur.

SSC Weitwanderung Unikum neues Wanderbuch
ORF
Promenade der Ljubljanica

Start im Großstadtdschungel

Am Bahnhof von Ljubljana beginnt die Fußreise. Eine Wanderung mit einem mehrstündigen Aufenthalt in der Großstadt zu beginnen, sei auf den ersten Blick für Naturliebhaber ungewöhnlich, meint Gerhard Pilgram vom Unikum Klagenfurt. Der Marsch führt von der Innenstadt in die Vorstadt.

Sendungshinweis:
Servus, Srecno, Ciao,
4. April 2015

Dass eine Wanderung durch den slowenischen Großstadtdschungel auch abenteuerlich sein kann, zeigt die Metelkova mesto, ein autonomes Kulturzentrum auf einem ehemaligen Militärgelände. In der Vorstadtregion holt einen auf der Promenade der Ljubljanica ruhige Beschaulichkeit ein.

SSC Weitwanderung Unikum neues Wanderbuch
ORF
Werbung X