Kärnten heute am 30. September 2014

„Kärnten heute“ informiert täglich um 19.00 Uhr in ORF2 über die wichtigsten Ereignisse aus Kärnten. Hier finden Sie die aktuellen Tagesthemen. Jede Sendung kann auch live im Internet mitverfolgt werden und ist eine Woche lang in der ORF-TV-Thek abrufbar.

Kärnten Heute Moderatoren

ORF

v.l.: Ute Pichler, Hannes Orasche, Angela Ellersdorfer-Truntschnig, Sonja Kleindienst, Bernhard Bieche.

Sekundenschlaf: Lkw landete in Fluss

Ein Sattelschlepper ist Montagnacht bei Passering in die Gurk gestürzt. Der Lenker war am Steuer kurz eingeschlafen. Das Schwerfahrzeug schoss in einer Kurve geradeaus, durchbrach die Leitschiene und stürze über eine drei Meter hohe Böschung in den Fluss - mehr dazu in Sekundenschlaf: Lkw landete in Fluss.

Bundesheer-Sparflug in den Kosovo

Beim Bundesheer wird weiter gespart, jüngst schon beim Transport von Soldaten ins Ausland. 143 Soldaten starteten am Dienstag kostengünstig von Klagenfurt aus in den Kosovo – mit einer polnische Passagiermaschine, die vom dänischen Heer gechartert wurde - mehr dazu in Bundesheer-Sparflug in das Kosovo.

„Neues von gestern“: Udo Jürgens

Anlässlich des 80. Geburtstag von Udo Jürgens haben wir tief in unserem Archiv gegraben und bringen in der Rubrik „Neues von gestern“ alte Aufnahmen mit dem Schlager-Super-Star aus Kärnten.

Theater-Premiere „Sucht und Ordnung“

Im Theater „Halle 11“ in Klagenfurt feiert morgen das Stück „Sucht und Ordnung“ Premiere. Geschrieben hat es Klagenfurts Ex-Stadtschreiber Karsten Krampitz, der mit seinen Aktionen schon in der Vergangenheit für Aufregung sorgte. Nun legt sich Krampitz erneut mit der Klagenfurter Stadt-Politik an.

Links: