Das war die Hörer-Challenge 2018

Einhändige Moderation, Pfadfinder und eine Live-Band: Von 16. April bis 20. April stellte sich das „Morgenshowteam“ wieder den schwierigen Aufgaben der Radio-Kärnten-Hörer. Auch wenn es nicht immer leicht war, letztlich konnte das Team alle Aufgaben bewältigen.

Bis 9.00 Uhr hatten Mike Diwald, Patricia Jordan und Isabella Bergner Zeit, die jeweilige „Hörer-Challenge“ zu erfüllen. Leicht waren die Aufgaben sicher nicht, letztlich konnte das Team aber alle Aufgaben meistern.

Blues-Klänge live im Studio

Am Freitag, dem letzten Tag der „Hörer-Challenge“, lautete die Aufgabe, eine Band ins Studio zu bekommen. Auch diese Aufgabe konnte bewältigt werden, ab 8.00 Uhr wurde im Studio live aufgespielt und zwar der „Bundesbahn-Blues“ von Qualtinger nach Morgenshow-Manier.

Pfadfinder „bitte melden!“

Am Donnerstag gab es erneut eine schwierige Challenge für Mike Diwald, die quasi in letzter Minute bewältigt wurde. Es galt fünf ehemalige Pfadfinder von Mike aus Lienz an das ORF-Telefon zu bekommen, dabei durfte er sein Handy nicht benutzen.

Hörerchallenge Morgenshow

ORF

„Pfadfinder bitte melden“

„Bitte melden“, erging in der Morgenshow immer wieder der Appell an die ehemaligen Pfadfinder, es blieb bis zur letzten Minute spannend.

„Senf, Hanf, fünf, Genf und Sernf“

Am Mittwoch sollte die Morgencrew fünf Begriffe finden, die auf „nf“ enden und die im Duden stehen. Das schafften sie mit den Wörtern Senf, Hanf, fünf, Genf und Sernf (Fluss in der Schweiz).

Eine einhändige Aufgabe

Am Dienstag, 17. April, war Mike Diwald einhändig im Studio unterwegs. Als Linkshänder durfte er nur die rechte Hand benutzen, so lautete der Auftrag von Georg Wastl.

Hörerchallenge Morgenshow

ORF

Mit einem Gürtel wurde die linke Hand am Rücken festgeschnallt

Fünf Kärntner aus fünf Kontinenten

Am Montag, dem 16. April, lautete die Aufgabe, fünf Kärntner, die in fünf verschiedenen Kontinenten leben, zu finden und ans Telefon zu bekommen. Diese Aufgabe wurde erfüllt, Kärntner aus Asien, Afrika, Australien, den USA und Europa meldeten sich zwischen 6.00 und 9.00 Uhr und unterstützten damit das Team. Somit war die erste Challenge gewonnen.

Wenn Sie einen Vorschlag für eine Challenge haben, bitte eine Mail schicken. Es geht hier um die Ehre und den Spaß.

Morgenshow Patricia Jordan Mike Diwald

Patricia Jordan

Mike und Patricia

Link: