Ania Konarzewski

Ania Konarzewski ist Moderatorin, Redakteurin und Quizlady von Radio Kärnten, durch „Autofahrer unterwegs“ ist ihre Stimme in ganz Österreich bekannt geworden.

Traumberuf gefunden

„Ich gehöre zu jenen Menschen, die das große Glück haben, in ihrem Traumberuf zu arbeiten“, sagt Ania. Schon als Kind war sie vom Radio fasziniert und es macht ihr auch nach fast drei Jahrzehnten jeden Tag auf’s Neue Spaß quasi „zu Gast“ bei den Radio Kärnten Hörerinnen und Hörern zu sein. "Es ist toll, wenn ich die Leute beim Aufstehen, bei der Arbeit oder durch ihren Feierabend begleiten darf“, sagt Ania, die im Land „die Stimme mit Herz“ genannt wird.

„Quiz-Lady“

Ania gilt als die „Quiz-Lady“ des Hauses, denn als Sendungsverantwortliche für die „Tausend Fragen“ zählt es zu ihren Aufgaben, sich jeden Monat 600 bis 700 kniffelige Fragen für diese Sendung auszudenken. Die Hörer können jeden Monat Preise in der Höhe von mindestens 7.300 Euro gewinnen. Nebenher hält Ania Seminare mit dem Schwerpunkt „Stimme und Sprache“ und moderiert Gala-Abende, diverse Chorkonzerte und Musikveranstaltungen.

Moderatorin Ania Konarzewski
ORF

In Polen geboren

Geboren wurde Ania Konarzewski am 21.10.1964 in Lodz/Polen und kam im Alter von sieben Jahren mit ihren Eltern nach Österreich. Nach der Matura studierte sie an der Universität Klagenfurt Romanistik, Linguistik und Medienkommunikation. 1987 begann Ania - nach einem Sprechertest und einer Sprachausbildung bei Haide Mautz - im ORF Landesstudio Kärnten als Nachrichtensprecherin, bald moderierte sie diverse Sendungen (Wunschkonzert, Tanzmusik auf Bestellung, Sie wünschen - wir spielen, Club Radio Kärnten, Guten Morgen in Kärnten u.a.)

„Autofahrer unterwegs“

1996 bis 1999 war Ania Konarzewski auch als Drehbuchautorin tätig für die TV-Sendung „Wenn die Musi spielt“, die sie auch pressemäßig betreute. Ende 1997 bekam sie das Angebot, „Autofahrer unterwegs“ zu moderieren. Von da an pendelte sie also als echter „Autofahrer unterwegs“ zwischen Wien und Klagenfurt (hier moderierte sie Guten Morgen Kärnten, Radio Kärnten Mittagszeit, Stadt-Land, Radio Kärnten Wochenend und gestaltete auch Beiträge für verschiedenste Sendungen).

Seit 1999 Mutter von Julian

Im Oktober 1999 kam ihr Sohn Julian auf die Welt, und gleich nach der Mutterschutzzeit zog es Ania Konarzewski sofort wieder ins Funkhaus. Derzeit moderiert sie: Mittagszeit, Tausend Fragen, Guten Morgen Kärnten, die Mailbox und Radio Kärnten Wochenend’. Sie ist auch nach wie vor als Beitragsgestalterin unterwegs. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie, mit langen Spaziergängen mit ihrem Hund und mit jeder Menge Bücher – Lesen gehört zu Anias großen Leidenschaften.

eMail an Ania Konarzewski

Werbung X