Schwerer Verkehrsunfall auf B70

Auf der Packer Bundesstraße (B70) bei Kleinvenedig (Gemeinde Grafenstein) sind am Sonntagnachmittag zwei Autos frontal zusammengeprallt. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Bei Motorradunfällen wurden zwei Personen verletzt.

Warum es am späten Nachmittag zu dem Unfall auf Höhe der Ortschaft Thon kam stand am Abend noch nicht fest. Einer der Wagen überschlug sich nach dem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug mehrere Male und kam in einem Maisfeld zu liegen.

Unfall Packer Bundesstraße

Freiwillige Feuerwehr Grafenstein

nfall Packer Bundesstraße

Freiwillige Feuerwehr Grafenstein

Vier Personen wurden bei dem Unfall teilweise schwer verletzt. Sie wurden von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Grafenstein aus den Autowracks befreit. Anschließend wurden sie vom Rettungshubschrauber bzw. von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt bzw. Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

nfall Packer Bundesstraße

Freiwillige Feuerwehr Grafenstein

Die Packer Bundesstraße (B70) war im Bereich der Unfallstelle während der Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

Zwei Verletzte bei Motorradunfällen

Auch in Millstatt ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Motorradunfall. Dabei wurde eine Person verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Patient ins Krankenhaus Spittal eingeliefert.

Ein 23 Jahre alter Techniker stürzte am Sonntagnachmittag bei der Fahrt auf den Seebergsattel in Bad Eisenkappel mit seinem Leichtmotorrad. Die Fahrbahn war laut Polizei zum Unfallzeitpunkt regennass. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

Links: