Irmgard Ceesay

Irmgard Ceesay ist seit Jänner 1998 beim ORF und verstärkt das Team in Radio Kärnten.

Begonnen hat Irmgard Ceesay als Regieassistentin bei „Wenn die Musi spielt“ und als MAZ-Technikerin. Von der Technik wechselte sie dann in die Radio Kärnten Morgenshow.

Irmgard Ceesay mit Kopfhörer
ORF/Robert Schumann
Irmgard Ceesay

Heute liefert Irmgard Ceesay Berichte für die Sendungen Family/Cabrio und „Servus, Srečno, Ciao“ in Radio Kärnten und gestaltet Beiträge für „Erlebnis Natur“. Ihre Themenschwerpunkte in den Radio Beiträgen sind vor allem Gesundheit, Natur und Soziales.

Privat ist Irmgard ein sportlicher Typ. Sie geht gerne Laufen, Rad fahren, auf Skitouren, Tanzen und Schwimmen. Außerdem unterrichtet sie Yoga.

E-Mail