Matthias Mayer während des Rennens
ORF
ORF

ORF Kärnten – Sportwinter

Der ORF Kärnten „Sportwinter“ berichtet seit Beginn der alpinen Ski-Saison 2021/2022 von den Weltcup-Rennen unserer Kärntner Ski-Asse. Am Donnerstagnachmittag wurde im Foyer der Kärntnermilch in Spittal/Drau das „Sportwinter“-Programm von ORF Kärnten und der Kärntnermilch präsentiert.

Der ORF Kärnten berichtet auch heuer in Radio Kärnten und „Kärnten heute" von allen Weltcup-Rennen mit Kärntner Beteiligung. Das Highlight der Saison sind die Olympischen Winterspiele im Februar in Peking.

Helmut Petschar (Direktor Kärntnermilch),  Katharina Truppe (Österreichische Skirennläuferin des ÖSV Nationalteams) und Karin Bernhard (Landesdirektorin ORF Kärnten)
ORF
v.l.n.r.: Helmut Petschar (Direktor Kärntnermilch), Katharina Truppe (Österreichische Skirennläuferin des ÖSV Nationalteams) und Karin Bernhard (Landesdirektorin ORF Kärnten) bei der ORF Kärnten Sportwinter-Programmvorstellung

Bei den Herren gehen Matthias Mayer, Max Franz, Otmar Striedinger, Christian Walder, Marco Schwarz sowie Adrian Pertl an den Start. Bei den Ski-Damen verstärken Katharina Truppe und Nadine Fest das österreichische Ski Alpin-Team.

Die Saison hat aus Kärntner Sicht sehr vielversprechend begonnen. Der Afritzer Speedspezialist Matthias Mayer hat am Wochenende die Abfahrt in Lake Louise vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr gewonnen. Beim Slalom in Levi (Finnland) war außerdem Katharina Truppe als neunte bereits in den Top-Ten.

Wie bereits in den vergangenen Jahren können die Hörerinnen und Hörer von Radio Kärnten im Vorfeld mittippen und schöne Preise gewinnen.