Das mobile Studio von Unterwegs in Österreich
ORF/Roman Zach-Kiesling
ORF/Roman Zach-Kiesling

„Guten Morgen“ wieder in Kärnten zu Gast

Das mobile Studio von „Guten Morgen Österreich“ bis auf Weiteres im ORF-Zentrum in Wien Station. Durch die Woche vom 4. bis 8. Oktober führt Eva Pölzl. Mit täglichen Live-Reportagen meldet sich Marco Ventre aus Kärnten.

Montag, 4. Oktober:

In einer Schalte Kärnten schauen wir zum Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten. Am heutigen Welttierschutztag sprechen wir mit Tara Geltner, Präsidentin des Landestierschutzvereins Kärnten.

Den Blick in die Woche macht Hannes Mößlacher, Chefredakteur der Kärntner Krone.

Die Band RUHMER stellt ihre neue Single „Universe“ vor.

Klaus Unterberger, Leiter des Public Value Kompetenzzentrums im ORF erläutert am „Public Value Day“ wie wichtig das Thema für die Gesellschaft ist.

Pius Strobl, Leiter des ORF Humanitarian Broadcasting, ist zum Start der Licht ins Dunkel „24 Stunden Radchallenge“ – Aktion zu Gast und ORF Moderatorin Nadja Bernhard und Schauspielerin Selina Graf sprechen über ihren Einsatz bei der ORF Serie „Walking on Sunshine“.

Dienstag, 5. Oktober:

In der heutigen Schalte nach Kärnten geht es um Herbstzeit als Erntezeit. Wir sprechen über verschiedene Verfahren beim Ölpressen mit Gottfried Hudl vom Biohof Schmautzer in Eberndorf.

Unsere 5teilige Pflegeserie geht ins Finale mit dem Thema: Versicherungsschutz für Vollzeit pflegende Angehörige. Dazu zu Gast ist Caroline Krammer von der AK Wien.

Haubenkoch Robert Letz kocht mit herbstlichen Eierschwammerln und Stargast ist Michael Schade, Opernsänger und Intendant mit einem Rückblick auf die heurigen Barocktage Melk, die am 4.10. enden.

Mittwoch, 6. Oktober:

Tagesthema ist „Political Correctness: Was darf man heutzutage eigentlich noch sagen?“ Dazu zu Gast ist Tatjana Lackner, Kommunikationsexpertin und Sprechtrainerin.

Die heutige Schaltung nach Kärnten thematisiert den Brustkrebsmonat. Wir schalten ins KH St. Veit an der Glan und sprechen dort mit OA Gregor Huber und OÄ Maria Piribauer.

Stylingexpertin Martina Reuter präsentiert uns wie man den „Zwiebellook“ für den Herbst neu stylt und stellt uns die Trendfarbe flaschengrün vor.

Bernhard Egger, Musiker und Moderator, feiert sein 10 Jahres Jubiläum mit dem YouTube Format „Auf dem roten Stuhl“, auf dem schon viele Promis Platz genommen haben.

Die Band SCHWANARA wird, nach ihrem Hit „Depp“ von 2019, ihre neue Single „Madame“ präsentieren und der Gynäkologe, Ernährungs-, Sport- und Vitalstoffmediziner Christian Matthai stellt sein neues Buch „Meine Sprechstunde“ vor. Darin behandelt er alle wichtigen Themen für die Frau ab 40.

Donnerstag, 7. Oktober:

Tagesthema ist dieses Mal Rassismus im Alltag. 3 junge Migranten und Migrantinnen berichten über ihre Erfahrungen, ebenfalls zu Gast ist dazu Eser Akaba von „Sag´s Multi“, dem Redewettbewerb für junge Menschen.

In der Schaltung nach Kärnten geht es um den Welttag für menschenwürdige Arbeit und wir sprechen mit Christina Staubmann, Bereichsleiterin für Beschäftigung und Betriebe bei der CARITAS Kärnten darüber, wie es passieren kann, dass viele Menschen trotz mehrerer Jobs in die Armutsfalle geraten.

Tierarzt Manfred del Fabro erklärt, wie man Schildkröten einwintert und Musikerin Kathi Kallauch wird ihre neue Single präsentieren.

Am 75. Geburtstag von Georg Danzer sind der ehemalige Manager des Musikers Blacky Schwarz und Musiker Ulli Bäer zu Gast in „Guten Morgen Österreich“.

Die „Licht ins Dunkel 24 Stunden Radchallenge“ beginnt in Oberösterreich – wir schalten zu Moderator Andreas Onea.

Freitag, 8. Oktober:

Virologe Norbert Novotny ist, wie jeden Freitag, mit Informationen zu den neuesten Entwicklungen betreffend Coronavirus zu Gast und wird die Fragen der ZuseherInnen beantworten.

Peter Hofbauer spricht über sein neues Programm „Million Dollar Quartett“, Uraufführung eines Broadway-Musicals in Deutsch im Wiener Metropol.

Buchhändler Helmut Zechner aus Kärnten hat die Buchtipps der Woche für uns.

„Die Grubertaler“ sind bei uns zu Gast und werden ihr neues Album präsentieren und die „Licht ins Dunkel 24 Stunden Radchallenge“ endet für diese Woche im Bundesland Oberösterreich und wir schalten noch einmal zu Moderator Andreas Onea.