Gregor Seberg
Jan Frankl
Jan Frankl

„Noten und Anekdoten“ mit Gregor Seberg

In den „Noten und Anekdoten“ im August ist Gregor Seberg zu Gast bei Rudi Omann. Der Schauspieler, Kabarettist und Autor stellt den Hörerinnen und Hörern von Radio Kärnten seinen weitreichenden Musikgeschmack vor.

Geboren wurde Gregor Seberg 1967 in Graz. Nach seiner Matura studierte er einige Semester Germanistik und Theaterwissenschaften, jedoch brach er sein Studium für eine Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien, Abteilung Schauspiel, ab. Seberg arbeitet seit Ende der 1980er als freier Schauspieler, Regisseur und Autor. Zwei Jahre war er mit „Talk Radio“ auf Ö3 zu hören. Dem Fernsehpublikum ist er vor allem aus Krimis wie „SOKO Kitzbühel“, „Die Rosenheim Cops“, „Schnell ermittelt“ und von 2006 bis 2017 in der Rolle des Oberstleutnant Helmuth Nowak in „SOKO Donau“ bekannt.

Gregor Seberg
Jan Frankl

Die Hörerinnen und Hörer von Radio Kärnten können sich unter anderem auf Musiktitel von Tom Waits, Annett Louisan und Angelo Branduardi freuen. Gregor Seberg ist derzeit mit seinem aktuellen Kabarettprogramm „Wunderboi“ auf Tour.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:

  • Montag – Freitag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
  • Samstag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenende“
  • Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenende“