Julian le Play
Danny Jungslund
Danny Jungslund

„Noten & Anekdoten“ mit Julian le Play

In den „Noten & Anekdoten“ im Juli ist Julian le Play zu Gast bei Rudi Omann. Der Sänger aus Österreich spricht über seinen musikalischen Werdegang, seine persönlichen Höhen und Tiefen und sein neues Album.

Unter seinem bürgerlichen Namen war Julian Heidrich bereits in jungen Jahren im ORF als Teilnehmer des „Kiddy Contests“ zu sehen. 2010 nahm der gebürtige Wiener an der österreichischen Castingshow „Helden von morgen“ teil und belegte den 7. Platz. Von April 2011 bis Februar 2015 war Julian Heidrich auch als Moderator auf Ö3 tätig. Bereits im Sommer 2011 begann er als Julian le Play mit seinem Produzententeam und Label an seinem ersten Studioalbum „Soweit Sonar“ zu arbeiten. Seine erste Single Mr. Spielberg wurde zu einem der meistgespielten Songs 2012. 2013 gewann er seinen ersten Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie „Pop/Rock“. Bereits das 2. Album „Melodrom" erreichte Gold-Status, die Single „Mein Anker" ging in die Top Ten und seine erste Open Air-Tournee war ausverkauft. Auf dem Donauinselfest spielte le Play vor 30.000 Fans. Zahlreiche Hits folgten aber noch.

Julian le Play
Danny Jungslund

Am 7. August erscheint nun das neue Album „Tandem“. Es ist das vierte Werk des 4-fachen Amadeus-Gewinners. Nachdem seine letzten drei Alben praktisch im Alleingang entstanden waren, beschloss Julian dieses Mal Freunde, Kollegen und neue Musikerbekanntschaften einzuladen, um gemeinsam ein neues Kapitel aufschlagen zu können.

Die Hörerinnen und Hörer von Radio Kärnten können sich unter anderem auf einige Songs seines neuen Albums freuen.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:

  • Montag – Freitag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
  • Samstag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenende“
  • Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenende“