Gruppenbild: das ORF Kärnten Team, die Vertreter der Kärntnermilch und die Kärntner Sportlerinnen und Sportler
Dieter Arbeiter
Dieter Arbeiter

Radio Kärnten „Sportwinter“

Der ORF Kärnten „Sportwinter“ berichtet seit Beginn der alpinen Ski-Saison 2019/2020. Am 23. Dezember wurde im Rahmen einer Radio Kärnten-Livesendung das „Sportwinter“- Programm präsentiert.

Der ORF Kärnten berichtet auch heuer in Radio Kärnten und „Kärnten heute“ von allen Weltcup-Rennen mit Kärntner Beteiligung.

Auch in der Saison 2019/2020 begleitet Radio Kärnten bei den schnellen Disziplinen – Abfahrt und Super-G – Matthias Mayer, Max Franz, Otmar Striedinger und Christian Walder sowie die Technikspezialisten Marco Schwarz und Katharina Truppe.

Wie bereits in den vergangenen Jahren können die Hörerinnen und Hörer von Radio Kärnten im Vorfeld mittippen und schöne Preise gewinnen.

Sportwinter Programmvorstellung: : vorne.: Helmut Petschar  (Direktor Kärntnermilch),  Karin Bernhard (Landesdirektorin ORF Kärnten) hinten v.l.n.r.: Ehrenpräsident Skiverband Brig. Willibald Liberda, Daniela Ulbing (ÖSV-Snowboarderin),  Tobias Habenicht (ÖSV-Langläufer), Katharina Truppe (ÖSV-Ski-Rennläuferin),  Claudia Strobl-Traninger (Präsidentin Kärntner Landesschiverband)
Dieter Arbeiter
Sportwinter Programmvorstellung in Radio Kärnten: vorne: Helmut Petschar und Karin Bernhard hinten v.l.n.r.: Brig. Willibald Liberda (Ehrenpräsident des Kärntner Landesskiverbands), Daniela Ulbing (ÖSV-Snowboarderin), Tobias Habenicht (ÖSV-Langläufer), Katharina Truppe (ÖSV-Ski-Rennläuferin), Claudia Strobl-Traninger (Präsidentin Kärntner Landesskiverband)

Aus Kärntner Sicht hat die Saison ja bereits sehr vielversprechend begonnen. Den ersten Herren-Super-G in Lake Louise hat Matthias Mayer gewonnen und Katharina Truppe jubelte beim Slalom in Levi über ihren ersten Weltcup-Podestplatz.

Mit Fragen wenden Sie sich bitte an:
Luca Weblacher
Pressestelle
T: +43 463 5330-29268
E-Mail Luca Weblacher