Chris Lohner
ORF Günther Pichlkostner
ORF Günther Pichlkostner

„Noten und Anekdoten“ mit Chris Lohner

Im September wird Chris Lohner die Musiktitel für die „Noten und Anekdoten“ in Radio Kärnten auswählen und Geschichten aus ihrem Leben erzählen. Mit Daniela Winkler hat sie über ihre Zeit beim ORF, ihre Modelkarriere, ihr soziales Engagement und das Älterwerden gesprochen.

Nach der Matura absolvierte die gebürtige Wienerin ein Schauspielstudium. Außerdem begann Chris Lohner zu modeln, unter anderem in der Schweiz und in Frankreich. Nach ihrer Modelkarriere entschloss sie sich dazu, es beim Fernsehen zu versuchen. 30 Jahre lang begleitete Chris Lohner die Österreicher und Österreicherinnen am Bildschirm. Unvergessen bleibt ihr ihr erster Dienst als Fernsehansagerin am 13. Jänner 1973. Aus dieser Zeit gibt es natürlich viele lustige Anekdoten, nette Begegnungen und auch diverse Pannen, die die Zuseher und Zuseherinnen nicht immer mitbekommen haben.
Den „Brettern, die die Welt bedeuten“ ist sie in all den Jahren treu geblieben: als Schauspielerin, Moderatorin und Kabarettistin.

Chris Lohner
ORF Günther Pichlkostner
Im September wird Chris Lohner die Musiktitel für die „Noten und Anekdoten“ in Radio Kärnten auswählen und Geschichten aus ihrem Leben erzählen

In den „Noten und Anekdoten“ erzählt sie aber auch über ihren sehr ungewöhnlichen Heiratsantrag am Friedhof, dem sie den Namen Lohner verdankt. Sie plaudert ungezwungen über die Tücken des Älterwerdens und erzählt von den Arbeiten zu ihrem neuen Buch.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:
• Montag – Freitag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
• Samstag 12.50 Uhr „Radio Kärnten zur Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenend“
• Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten am Wochenend“

Rückfragenhinweise:
Luca Weblacher
Pressestelle
T: +43 463 5330-29268
E-Mail Luca Weblacher