Noten und Anekdoten: Werner Schneyder

Werner Schneyer ist ein wahres Urgestein in der Künstlerszene. Der 81 jährige Kabarettist, Schauspieler, Autor, frühere Boxkampfrichter und Sportkommentator spricht mit Rudi Omann in den Noten und Anekdoten im Oktober über sein vielseitiges und turbulentes Leben.

Werner Schneyder wurde 1937 Graz geboren, wuchs in Klagenfurt zwischen „Fußballplatz und Stadttheater" auf. Er studierte Publizistik und Kunstgeschichte und arbeitete nebenbei als Journalist, Barsänger und Kampfrichter.

1974 entstand durch eine unverbindliche Begegnung das Kabarettduo mit Werner Schneyder und Dieter Hildebrand. 1996 entschloss Schneyder seine Kabarettlaufbahn zu beenden, doch zwölf Jahre später startete er ein Comeback. 14 Jahre tourte er mit Hildebrand, aber auch mit eigenen Soloprogrammen durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, die auch im Fernsehen übertragen wurden.

Werner Schneyder

ORF

Rudi Omann besuchte Werner Schneyder in Wien, er spricht in den Noten und Anekdoten im Oktober.

Der Kabarettist widmete sich neben dem Showgeschäft auch der Literatur und schrieb zahlreiche Romane, Satire- und Erzählbände. Ende der 1980er Jahre übernahm er auch zahlreiche Theaterregieagenden und wieder in Partnerschaft mit Dieter Hildebrandt debütierte er als Bühnenschauspieler.

Schneyder erhielt u.a. den „Deutschen Kabarettpreis“, den „Bayrischen Kabarettpreis“, den „Stern der Satire des Deutschen Kabarettarchivs“, den Salzburger Ehrenstier, Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich, das „Große Verdienstzeichen“, u.v.m.

Die Radio Kärnten Hörerinnen und Hörer erfahren mehr über die berufliche Laufbahn von Werner Schneyder, seine Kindheit - aber auch seine bekannte offene und direkte Art seiner persönlichen Ansichten werden in der Radio Kärnten Sendung nicht fehlen.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:

  • Montag – Freitag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
  • Samstag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“
  • Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Pressestelle
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29213
M:+43 (0)664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva