„Wenn die Musi spielt Sommer Open Air“

Die Stars der volkstümlichen Musik und des Schlagers, ihre Hits und die schöne Landschaft der Kärntner Nockberge sind das Erfolgsrezept der TV-Show „Wenn die Musi spielt“, die bereits zum 23. Mal am Hofer-Riegel in St. Oswald/Bad Kleinkirchheim stattfindet.

„Bekannte Stars mit ihren aktuellen Hits, präsentiert in der wunderschönen Landschaft der Nockberge, das schätzen die tausenden Fans in unserer Musi-Arena und ein Millionen-TV-Publikum in ganz Europa“, sagt Präsentator Arnulf Prasch, der wieder mit Stefanie Hertel durch das Programm führen wird. In den Tagen vor dem großen Open Air begleitet er schon die Fans bei der „Musi-Wanderwoche“. Mit viel Spaß und Musik geht es in den Nockbergen von Hütte zu Hütte. Er meldet sich täglich in der Radio Kärnten Morgenshow und während der Sendung „Cabrio“, wo er von seinen Erlebnissen berichtet.

Großes Gästeaufgebot bei Jubiläumsmusi

Schwungvoll starten die „Edlseer“, die „Lauser“ legen gleich nach, es folgen Andy Borg, die Gruppe „Zwirn“, „Stephanie“, die „Fetzig´n aus dem Zillertal“, „Saso Avsenik und seine Oberkrainer“, und die „Trenkwalder“. Ein ganz besonderer Moment wird das 50-Jahre-Bühnenjubiläum der „Stoakogler“. Sie haben sich 2011 in den Ruhestand verabschiedet, zum Jubiläum lassen sie aber noch einmal ihre bekanntesten Melodien erklingen. Bekannte Schlagermelodien bieten „Die Amigos“, fetzig gefolgt von „Melissa Naschenweng“. „Die Grubertaler“ spielen auf, „Gegi und Denis Novato“ ebenso wie die Gruppe „Meilenstein“.

Programmtipp:

Wenn die Musi spielt Sommer Open Air; 14.Juli 2018 um 20.15 Uhr in ORF 2/MDR

Hansi Hinterseer, die Gruppe „Fantasy“, „Die Schürzenjäger“, ein modernisiertes Kärntnerlied von den „Neffen von Tante Eleonor“, „Claudia Jung“, „Das Nockalm Quintett“ und „Die Jungen Zillertaler“ werden ebenfalls ihre Hits zum Besten geben. Große Freude herrscht, weil heuer auch Volksmusik-Superstar Andreas Gabalier beim „Sommer Open Air“ zu Gast ist und für Stimmung sorgen wird. Dazu gibt es die schönsten Bilder aus der Region Nockberge und einen Ausflug unter dem Motto „Biken am See und in den Bergen“.

ORF KÄRNTEN ist live dabei

Neben der Live-Übertragung am Samstag, dem 14. Juli 2018 ab 20.15 Uhr in ORF 2/MDR berichtet Radio Kärnten täglich aus Bad Kleinkirchheim.

Arnulf Prasch meldet sich bereits seit letztem Sonntag täglich von der Musi-Wanderwoche und den Vorbereitungen für das Open Air Fest.

Radio Kärnten live aus Bad Kleinkirchheim

Radio Kärnten errichtet direkt am Hofer-Riegel ein eigenes Studio und sendet insgesamt 12 Stunden live aus Bad Kleinkirchheim/St.Oswald.

Am Freitag kommt das „Radio Kärnten Cabrio“ (14.00-16.00 Uhr) live aus Bad Kleinkirchheim. Am Freitagabend gibt es außerdem eine Sondersendung von 20.00 bis 24.00 Uhr mit Einblendungen in die Generalprobe.

Am Samstag werden die Sendungen „Stadt-Land“ von 09.00 bis 11.00 Uhr und „Radio Kärnten Wochenend“ von 14.00 bis 18.00 live aus Bad Kleinkirchheim gesendet. Zu Wort kommen alle Musi-Stars, es wird hinter die Kulissen geschaut, die letzten Vorbereitungen werden beobachtet und außerdem gibt es auch die besten Tipps für die Anreise.

Link: