Bergsteigerdorf Zell Pfarre

Das „Bergsteigerdorf“ Zell Pfarre am Fuße der Koschuta bietet Wander- und Klettersteige aller Schwierigkeitsgrade. Eine Landschaft, wie aus einem Kalender.

Sobald man das Hochtal von Zell Pfarre auf knapp 1.000 Meter Seehöhe, südöstlich von Ferlach erreicht, wird klar, was die Gegend so besonders macht. Die grünen Wiesen, malerisch gelegenen Höfe umrahmt von der traumhaften Kulisse der Karawanken – sind oft verwendete Kalendermotive.

Gerade einmal 615 Einwohner leben laut letzter Zählung in Zell, verteilt auf eine Fläche von 76 Quadratkilometern. Der Ortskern wirkt, als wolle er sich extra sparsam ausbreiten und so wenig wie möglich von der kostbaren Landschaft in Anspruch nehmen.

Nur 20 „Bergsteigerdörfer“

Zell Pfarre darf sich seit einigen Jahren „Bergsteigerdorf“ nennen. Diese Bezeichnung wurde vom österreichischen Alpenverein bisher nur 20 Mal vergeben, so Bergführer Thomas Ogris

Die Koschuta-Hütte, direkt unter den eindrucksvollen Nordwänden der Koschuta, bildet den Ausgang fast jeder Tour.

9 Plätze 9 Schätze Zell pfarre

ORF

Alle Schwierigkeitsgrade

Die Varianten und Schwierigkeitsgrade sind nahezu unendlich. Egal ob der Koschutnikturm mit seiner Hängebrücke, der Lärchturm oder der Hochstus - Ogris kennt sie wie seine Westentasche und er ist seiner Heimat treu geblieben. Im Sommer gibt es geführte Touren.

Der „Weg der Alpenkonvention“ ermöglicht geübten Bergsteigern auch die gesamte Umrundung des Koschuta-Massivs in zwei bis drei Tagesetappen. Zur Abkühlung bietet sich am Talausgang der erfrischend kühle Freibacher Stausee an

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Zell Pfarre liegt eingebettet in eindrucksvolle Berge und von Bauern gepflegtes Land.

Zweisprachiges Kleinod

Ein Reiz liegt in Zell Pfarre wohl auch an der bewussten Pflege des Slowenischen. Kein Besucher, Gast oder Tourist muss dabei aber das Gefühl haben, ausgeschlossen zu sein, ganz im Gegenteil.

Die bewegte Historie von Zell rund um den 2. Weltkrieg hat sogar Peter Handke zu seinem Werk „Immer noch Sturm“ inspiriert. Doch diese Zeiten sind vorbei und Zell ein geheimes Paradies für Ruhesuchende.

Link: