Feuerwehr im Einsatz
Freiwillige Feuerwehr Brückl
Freiwillige Feuerwehr Brückl
Chronik

Arbeiter bei Holzarbeiten schwer verletzt

Ein 63 Jahre alter Mann ist am Samstagnachmittag bei Holzarbeiten schwer verletzt worden. Er stürzte mit seinem Traktor über eine Böschung und wurde unter einem Baumstamm eingeklemmt. Der Schwerverletzte wurde von der Feuerwehr geborgen und vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Bei den Holzarbeiten in einem Waldstück in Kappel am Krappfeld (Bezirk St. Veit an der Glan) transportierte der Mann mit seinem Traktor einen Baumstamm. Als der 63-Jährige von der Zugmaschine stieg, rutschten der Traktor und der Baumstamm über eine Böschung. Dabei wurde der Mann unter dem Baumstamm eingeklemmt und schwer verletzt.

Rettungshubschrauber C11 im Einsatz
Freiwillige Feuerwehr Brückl

Eine anwesende Freundin verständigte die Rettungskräfte. Der Mann wurde von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Brückl, Pölling, Launsdorf und Thalsdorf geborgen. Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungshubschrauber C 11 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.