Golfschläger und Ball
Manfred Abel/ORF Vorarlberg
Manfred Abel/ORF Vorarlberg
Chronik

Dieb baute Unterstand bei 16er Loch

Ein Dieb hat auf dem Golfplatz Moosburg gleich mehrmals zugeschlagen. Der Unbekannte baute beim 16. Loch – in einem Bereich, in dem die Golfer ihre Golftaschen abstellen – einen Unterstand. Von diesem aus konnte er, ohne entdeckt zu werden, Brieftaschen aus den Taschen der Spieler stehlen.

Am Freitag gegen 13.00 Uhr erstattete ein 80 Jahre alter Golfspieler aus dem Bezirk Klagenfurt bei der Polizei Pörtschach die Anzeige, dass ihm auf der Golfanlage Moosburg seine Brieftasche aus seinem Golfbag gestohlen wurde. In der Brieftasche befand sich Bargeld zwischen 700 und 900 Euro.

Verdächtiger flüchtete durch den Wald

Zwei Streifen der Polizei Moosburg suchten den Nahbereich des Golfplatzes ab. Beim Loch 16 entdeckten sie eine verdächtige Person, die sofort die Flucht in das angrenzende Waldstück ergriff. Das Waldstück wurde darauf hin umstellt, eine eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen, einer Diensthundestreife und dem Polizeihubschrauber verlief dennoch negativ und wurde nach etwa zwei Stunden abgebrochen.

Im Zuge der Spurensicherung fanden die Beamten einen Sichtschutz aus etwa eineinhalb Meter hohen Zweigen und Ästen. Diesen Sichtschutz errichtete der Täter im Bereich des Loch 16, wo Golfspieler ihren Golfbag abstellen. Während der Golfspieler zum Abschlag vor den Sichtschutz ging, konnte der Täter unbemerkt in die Tasche greifen und die Brieftasche stehlen. Zwei weiter Opfer erstatteten ebenfalls Anzeige.