Simonhöhe
ORF
ORF
Wirtschaft

Skigebiet Simonhöhe zu verkaufen

Das Familienskigebiet Simonhöhe in der Gemeinde St. Urban steht zum Verkauf. Auf einer Webseite eines regionalen Immobilienbüros wird jene Grünfläche angeboten, auf der sich das Skigebiet befindet. Das Angebot beinhaltet auch eine Gastwirtschaft, Bauland und Parkflächen.

Laut Medienberichten wird ein Käufer für die 120 Hektar Land und Forstwirtschaft gesucht. Der Käufer soll Entwickler für die Simonhöhe sein und das Gebiet auch für einen Sommerbetrieb ausbauen, heißt es vom Immobilienmakler. Der neue Besitzer soll die Anteile der St. Urbaner Skiliftgesellschaft übernehmen. Die Gemeinde hält 93 Prozent der Anteile, der jetzige Grundeigentümer hält 6,1 Prozent. Das Skigebiet ist eines der Top Zehn Kinderskigebiete Österreichs und hat insgesamt sechs Skilifte und 13 Pistenkilometer.