Servus, Srečno, Ciao

SSC Maniago Messerschleifer

Handwerk 14.07.2018 14:25 Uhr

Maniago: Messerschleifer öffnen ihre Pforten

Maniago ist weithin als die “Stadt der Messer” bekannt. Dario Di Chiara ist ein erfahrener Vertreter dieser handwerklichen Tradition. Er und viele andere Scheren- und Messerschleifer öffnen am kommenden Wochenende für Interessierte ihre Pforten. mehr …

SSC Masi Toppo

14.07.2018 14:15 Uhr

„Masi“ prägen Ortsbild von Toppo

Toppo ist eine Ortschaft mit 400 Einwohnern in der Provinz Pordenone. Sie zählt zu den „Borghi più belli d’Italia“ - zu den schönsten Dörfern Italiens, nicht zuletzt wegen einer architektonischen Besonderheit: den „Masi“. mehr …

Cividale Puppen TIARE Stefania Zurchi

Freizeit 07.07.2018 10:27 Uhr

Roten Wangen sind ihr Markenzeichen

Wir haben in Cividale eine Künstlerin besucht, die aus Keramik Puppen fertigt. Unter Liebhabern gelten sie als das heimliche Symbol der Langobardenstadt, bekannt sind die Puppen für ihre roten Wangen. mehr …

SSC Mittelfest Cividale del Friuli

Kultur 05.07.2018 21:24 Uhr

„Mittelfest“: Kultur verbindet Kulturen

Vor 27 Jahren wurde in Cividale del Friuli das „Mittelfest“ ins Leben gerufen, um durch Musik, Theater und Tanz die Völker zu vereinen. Diesmal stehen die Generationen des neuen Jahrtausends und ihre künstlerischen Ausdrucksformen im Mittelpunkt. mehr …

SSC Orgeln im Alpe Adria Raum

30.06.2018 07:00 Uhr

Reise durch die Welt der Orgeln

Matthias Kapeller, Pressesprecher der Diözese Gurk-Klagenfurt, hat mit seinem Team mehr als 30 Kirchen im Alpen-Adria-Raum besucht und die Orgeln in einer Broschüre zusammengefasst. Immer schon hatten Orgeln eine wichtige Rolle in der Liturgie. mehr …

SSC Cocco Pozzis Motorrad Eremit

Freizeit 23.06.2018 13:57 Uhr

73-Jähriger plant Motorradreise nach Usbekistan

Alfeo Carnelutti, von allen „Cocco“ genannt, ist der einzige ständige Bewohner von Pozzis. Der 73-Jährige plant eine abenteuerliche Reise über fast 6.500 Kilometer nach Usbekistan. Aber nicht mit Flugzeug oder Zug, sondern mit seinem Motorrad, das älter ist, als er selbst. mehr …

ÖBB Christoph Posch Zugfotografie Pontebbana

23.06.2018 09:25 Uhr

Zugfan: „Eisenbahnfotografie ist wie Fischen“

Züge sind die Leidenschaft des Villachers Christof Posch. Sein Archiv umfasst mittlerweile tausende Fotos von Zügen aus ganz Europa. Besonders oft fotografierte er entlang der alten Pontebbana-Strecke. Für ihn ist Eisenbahnfotografieren so ähnlich wie Fischen. mehr …