Musiparade: Hörer wählen ihre Favoriten

Jeden Mittwoch von 20.03 Uhr bis 21.00 Uhr werden Sänger und Gruppen der volkstümlichen Musik vorgestellt. Das Radio Kärnten Publikum kann für seinen persönlichen Favoriten abstimmen.

Diesmal hat der Fasching das Wort in der Musiparade von Radio Kärnten. Kanzeler „Kuno“ Kunz und BÖF-Kärnten-Präüsident Bruno Arendt erzählen über „Närrity“, die karitative Faschingssitzung der Kärntner Gilden, die am 14.02. im CCV Villach stattfindet. Zu Wort kommt auch Sepp Pulverer, Wirt im Bergrestaurant Kaiserburgbahn in Bad Kleinkrichheim, wo am Sonntag, 17.02., ein Radio-Kärnten-Frühschoppen stattfindet.

Abstimmung wird geladen...

Acht Wochen maximal in Wertung

In der Musiparade gilt die sogenannte „Achter-Regel“. Das bedeutet, dass ein Titel maximal acht Wochen in der Wertung verbleiben kann. Dann bekommen wieder neue Lieder eine Chance. Viele Gruppen sind oder waren nämlich schon so lange oder auch länger in der Wertung und es sollen auch immer wieder neue Gruppen mit ihren Liedern eine Chance bekommen.

Musiparade 13. Februar 2019

Platz VW W Titel Interpret
1 1 3 „Am Wochenend“ Rinegger Quintett
2 4 3 “A flotte Musig” Zillertaler Edelweiss Duo
3 2 5 „Voglwild" Die Granaten
4 5 6 „Polkaschwung“ Die 3 Kärntner
5 7 6 „Jetzt kommt die Zeit zum Aufsteh‘n“ Steirerkanonen
6 - - „Fensterl‘n gian“ Granstein Echo
7 6 1 „Mei Herz ruaft nach dir“ Sepp & die Powerbuam
8 10 7 „Hinterm Hühnerstall“ Saso Avsenik und seine Oberkrainer
9 3 1 „Party Buam aus Oberkrain “ Party Buam
10 8 4 „A geile Zeit“ Die Lungauer
Neuvorstellungen:
- - - „Höllawind, mei Alte spinnt” Läts Fetz
- - - "Ja, Hauptsach g‘sund” Tschirgant Duo
Musiparade Arnulf Prasch Wilfried Krierer

Doujak Kronen Zeitung

Wilfried Krierer und Arnulf Prasch

Natürlich kann auch eine Gruppe, die bereits dabei war, ein wenig später mit einem neuen Lied wieder in die Wertung kommen.

Sendungshinweis:

„Musiparade“ 13. Februar 2019

Hörerneuvorschläge mailen

Sie haben eine Idee für einen Neuvorschlag, der es in die Musiparade schaffen soll? Dann schicken Sie uns ein Mail: