Musiparade: Hörer wählen ihre Favoriten

Jeden Mittwoch von 20.03 Uhr bis 21.00 Uhr werden Sänger und Gruppen der volkstümlichen Musik vorgestellt. Das Radio Kärnten Publikum kann für seinen persönlichen Favoriten abstimmen.

Gäste am Mittwoch, dem 15. August sind Gastwirt Reinhard Hartl aus Neuhaus bei Lavamünd und Friedl Würcher, der kommenden Samstag, dem 18. August, mit seinen „Nockis“ im Hartl-Stadl ein Konzert gibt. Einlass ist um 18.00 Uhr, ihm Vorprogramm: Das Jauntal Quintett. Würcher gibt auch schon einen Ausblick auf das Nockalm-Fest in Millstatt von 14.-16. September.

Abstimmung wird geladen...

Sendungshinweis:

„Musiparade“ 15. August 2018

Acht Wochen maximal in Wertung

In der Musiparade gilt die sogenannte „Achter-Regel“. Das bedeutet, dass ein Titel maximal acht Wochen in der Wertung verbleiben kann. Dann bekommen wieder neue Lieder eine Chance. Viele Gruppen sind oder waren nämlich schon so lange oder auch länger in der Wertung und es sollen auch immer wieder neue Gruppen mit ihren Liedern ein Chance bekommen.

Musiparade Arnulf Prasch Wilfried Krierer

Doujak Kronen Zeitung

Wilfried Krierer und Arnulf Prasch

Natürlich kann auch eine Gruppe, die bereits dabei war, ein wenig später mit einem neuen Lied wieder in die Wertung kommen.

Hörerneuvorschläge mailen

Sie haben eine Idee für einen Neuvorschlag, der es in die Musiparade schaffen soll? Dann schicken Sie uns ein Mail: