„Unterwegs in Österreich“ in Kärnten

Ab Montag, dem 14. März 2018, macht das „Unterwegs in Österreich“-Mobil wieder Halt in Kärnten. Das Team besucht Arriach, Treffen, Afritz, Feld am See und Radenthein.

Eva Pölzl und Marco Ventre melden sich von Montag bis Freitag in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2. Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.

Montag, 14. Mai: Arriach

In Arriach starten Eva Pölzl und Marco Ventre mit Fitnesstipps für alle Wanderer und gehen der Frage nach, wie sauber unsere Freibäder sind.

Guten Morgen Kärnten Mai 2018 Arriach

ORF

Arriach

Zum Thema „Chronische Schilddrüsen-Entzündung“ ist Hans-Jürgen Gallowitsch, Facharzt für Nuklearmedizin, zu Gast. Von der Kraft und Wirkung von Frühlingskräutern berichtet Romana Seunig, Kräuterexpertin. Und: Regisseur und Filmemacher Georg Riha schaut einmal mehr von oben auf Österreich und ermöglicht den Zuschauerinnen und Zuschauern auf diese Art und Weise, die Heimat ganz neu zu entdecken. Für die Ausgabe der beliebten ORF-III-Serie „Über Österreich – Juwele des Landes“ über den Süden Österreichs fungiert „Skikaiser“ Franz Klammer gewissermaßen als Reiseführer. Im Studio erzählen Riha und Klammer von den Dreharbeiten.

Dienstag, 15. Mai: Treffen

Schwerpunktthema: „Patchwork und Co. – Familien im Wandel“

Guten Morgen Kärnten Mai 2018 Treffen

ORF

Eva Pölzl und Marco Ventre verkosten Rohschinken aus Treffen. Außerdem begrüßen sie im Studio Filmemacher Georg Riha und Sportlegende Franz Klammer, die ihr jüngstes TV-Doku-Projekt „Franz Klammer: Über Österreich“ präsentieren, das am 21. und 28. Mai um 20.15 Uhr in ORF III zu sehen ist.

Rezept des Tages:

Mittwoch, 16. Mai: Afritz

Schwerpunktthema: „Feiern im Freien – wie laut darf´s sein?“

Guten Morgen Kärnten Mai 2018 Afritz

ORF

Vor vier Jahren wurde sie Dritte bei einem regionalen Schlagerwettbewerb, heuer ist sie zu Gast bei der „Starnacht am Wörthersee“. Die Kärntnerin Elisabeth Kreuzer präsentiert mit „Herzpilot“ ihre neue Single.

Rezept des Tages:

Donnerstag, 17. Mai: Feld am See

Schwerpunktthema: „Der Hype ums Heimwerken“

Rezept des Tages:

Eva Pölzl und Marco Ventre gehen der Lust am Heimwerken auf den Grund. Auch im ORF wird im Herbst in der „Hammer-Show“ der/die beste Heimwerker/in des Landes gesucht. Außerdem kommt Austropop-Star Rainhard Fendrich live ins Studio.

Guten Morgen Kärnten Mai 2018 Feld am See

ORF

Freitag, 18. Mai: Radenthein

Zum Wochenausklang geht es in „Unterwegs in Österreich“ um „Sixpack und Bikinifigur – der Körperkult im Freibad“. Zum Abschluss der Kärnten-Woche am Freitag, dem 18. Mai, begrüßen Eva Pölzl und Marco Ventre die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ und Lukas Schweighofer um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“ aus Radenthein.

Guten Morgen Kärnten Mai 2018 Radenthein

ORF

„Daheim in Österreich“ aus Radenthein: Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Friedl Würcher mit seinem Nockalmquintett hocherfolgreich in der Schlagerbranche unterwegs. Vor Kurzem wurde die Formation aus den Nockbergen mit dem österreichischen Musikpreis „Amadeus“ ausgezeichnet. Wie es musikalisch weitergeht, erzählt Friedl Würcher in „Daheim in Österreich“.

Publikum wird zum Mitmachen eingeladen

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Seherinnen und Sehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen.

Link: