Unterwegs in Österreich aus Kärnten

Ab Montag, dem 29. Jänner 2018, macht das mobile Studio von „Unterwegs in Österreich“ Halt in Kärnten. Eva Pölzl und Marco Ventre melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2.

Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend. (Änderungen beim Programm möglich)

Montag, 29. Jänner: Trebesing

Schwerpunktthema „Wie sinnvoll sind Rassetiere?“

Gerhard Pöllinger vom Kynologenverband ist zu Gast und spricht über Rassetiere. Außerdem im Studio sind Ö5, eine Austropop-Band aus Kärnten, sowie Schauspielerin Jutta Fastian und der evangelische Bischof Michael Bünker.

Am 29. Jänner waren wir mit unserem mobilen Studio zu Gast in Trebesing. Trebesing ist ein Ort im Liesertal - im Zentrum von Oberkärnten gelegen. Der Millstättersee oder auch die Bezirkshauptstadt Spittal an der Drau sind nur einen Steinwurf entfernt. Aber wozu in die Ferne schweifen, wenn Trebesing selbst doch auch einiges zu bieten hat - mehr dazu in Ortsportrait Trebesing.

In Trebesing kocht Küchenchef Horst Mitterschaider vom Baby- und Kinderhotel Kalbstafelspitz auf Semmelkren und Röstkartoffeln mit Gemüsestreifen und Kernöl - mehr dazu in Rezept des Tages: Kalbstafelspitz auf Semmelkren

Dienstag, 30. Jänner: Baldramsdorf

Schwerpunktthema „Wie viel ‚sauber‘ ist gesund?“ Diese Frage beantwortet Rosalinde Rumpold, Hygienebeauftragte des LKH Villach. Sie spricht über Sauberkeit und Hygienemaßnahmen in Spitälern. Außerdem zu Gast in „Guten Morgen Österreich“ sind Musiker Lanny Lanner und Extrembergsteiger Markus Pucher.

Stargäste: Musiker Lanny Lanner, ist auch Ehemann von Stefanie Hertel, Extrembergsteiger Markus Pucher, Baldramsdorfer Faschingsgarde, Trachtenmusikapelle.

Am 30. Jänner war „Guten Morgen Österreich“ zu Gast in Baldramsdorf, knapp 2.000 Menschen leben hier. Baldramsdorf ist eine kleine Gemeinde direkt an der Drau, die an die Bezirkshauptstadt Spittal grenzt. Viele fahren nur durch Baldramsdorf, beispielsweise am Weg auf die Skipiste oder hinauf in Richtung Mölltal. Doch es zahlt sich aus, hier auch einmal stehen zu bleiben - mehr dazu in Ortsportrait Baldramsdorf.

Guten Morgen Kärnten Jänner 2018 Malta Rennweg

ORF

Baldramsdorf

Dank der aus Thailand stammenden Köchin Janya Sattlegger wird im „Reidnwirt"in Baldramsdorf thailändisch gekocht. Für Einfach Gut gibt es Frühlingsrollen und Tom Yam Gung Suppe - mehr dazu in Rezept des Tages.

Mittwoch, 31. Jänner: Malta

Schwerpunktthema „Armutsfalle Alter“

Stargast: Manfred Obernosterer vom Villacher Fasching, Musik von den „Elchos“ (Partyband), Egon Ruttner - ältester Kochlehrling.

Guten Morgen Kärnten Jänner 2018 Malta Rennweg

ORF

Staumauer Kölnbreinsperre

Guten Morgen Kärnten Jänner 2018 Malta Rennweg

ORF

Malta

Donnerstag, 1. Februar: Krems

Schwerpunktthema „Der Stress mit den Passwörtern“

Stargast Udo Wenders: Schlagersänger und ehemaliger Kabarettist und Komiker, 2009 bei „Dancing Stars“.

Zu Besuch in Krems: Eisentratten ist der Hauptort und Gemeindesitz der Gemeinde Krems in Kärnten. Im Sommer tummeln sich hunderttausende Autos über die Nockalmstraße. Der Großteil des Biosphärenparks Nockberge liegt nämlich im Gemeindegebiet - mehr dazu in Ortsportrait Krems.

Innerkrems Herbst

ORF

Die Innerkrems

Küchenchef Manfred Oberbucher vom Sporthotel Frühauf in der Innerkrems kocht Kärnten Laxn in der Kräuterkruste mit Tomatenrisotto - mehr dazu in Rezept des Tages.

NEU in „Guten Morgen Österreich“: "Kärntnerisch in Guten Morgen Österreich“: Carl Hannes Planton & Heinz Dieter Pohl erklären typische Kärntner Ausdrücke.

Freitag, 2. Februar: Rennweg/Katschberg

Schwerpunktthema: Faszination Fasching

Stargäste: Die jungen Zillertaler, das Villacher (Faschings-) Prinzenpaar, Ski-Legende Erwin Resch, Gerda Rogers mit ihrem neuem Buch.

Der letzte Tag der Kärnten-Woche hat Eva Pölzl und Marco Ventre am Freitag ins obere Liesertal geführt. Auf knapp 1.700 Metern lassen sie die Woche ausklingen - mehr dazu in Ortsportrait Rennweg am Katschberg.

Katschberg Tourismus

ORF Kärnten

Skifahren auf dem Katschberg

Für uns kocht die Gastwirtin und Küchenchefin Elisabeth Heiß aus Rennweg. Sie bereitet Zweierlei vom Wild mit Polentaknödeln, glacierten Maroni und Rotkraut zu - mehr dazu in Rezept des Tages.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Seherinnen und Sehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen.

Link: