Noten und Anekdoten mit Elisabeth Engstler

Im Jänner begleitet Elisabeth „Lizzy“ Engstler durch die „Noten und Anekdoten“ in Radio Kärnten. Rudi Omann hat sie im Raimund Theater in Wien, wo sie derzeit im Musical „I am from Austria“ zu sehen ist, besucht. Engstler erzählt über ihre Kindheit in Velden, den überraschenden Einstieg in die Musikwelt, der ihr ganzes Leben verändert hat und über ihre tiefe Verbundenheit zu Kärnten.

Elisabeth Engstler wurde in Villach geboren und wuchs als Hotelierstochter in Velden auf. 1982 nahm sie am Eurovisions Song Contest mit dem Lied „Sonntag“ in England teil. Sie belegte erfolgreich den 9. Platz. Die Teilnahme veränderte das Leben von Elisabeth Engstler komplett.

Beliebte ORF Moderatorin

Sie begann ihr Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Erste Engagements am Burgtheater und mehrere CD Produktionen folgten. Als Präsentatorin der Fernsehsendung „Ferienexpress" stieg Elisabeth Engstler beim ORF ein, wo sie ab 1987 zahlreiche Sendungen moderierte wie „Wurlitzer", „Ich und Du“ sowie die Hauptabendshows „Die große Chance" und „Happy End".

Elisabeth Engstler

I Am From Austria VBW / Gregor Buchhaus

Elisabeth Engstler begleitet im Jänner in Radio Kärnten durch die Sendung „Noten und Anekdoten“.

Elisabeth Engstler moderierte Radiosendungen wie „Querstadtein" und „Autofahrer unterwegs". Neben ihren Engagements als Schauspielerin und Sängerin begleitete sie seit 1995 ORF Sendungen wie „Willkommen Österreich“, „Frisch gekocht“ oder auch das Vorabendmagazin „Sommerzeit“. Mittlerweile hat sie auch schon ihr drittes Kochbuch herausgebracht.

Elisabeth Engstler in Radio Kärnten zu Gast

Rudi Omann hat Elisabeth Engstler bei ihren Proben im Raimund Theater in Wien besucht. Sie spielt die Romy Edler im Musical „I am from Austria“.

Im Theater erzählte sie über ihre Kindheit als Hotelierstochter in Velden, über den überraschenden Wechsel vom Medizin- zum Musikstudium, über ihr abwechslungsreiches und erfolgreiches Leben, aber auch über ihr Heimweh und die tiefe Verbundenheit zu Kärnten.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:

  • Montag – Freitag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
  • Samstag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“
  • Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Pressestelle
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29213
M:+43 (0)664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva