„Sportwinter“ im ORF Kärnten

Der ORF Kärnten „Sportwinter“ berichtet seit Beginn über die alpine Ski-Saison 2017/2018. Am Montagvormittag wurde bei einer Pressekonferenz in der Kärntnermilch in Spittal/Drau das „Sportwinter“-Programm von ORF Kärnten präsentiert.

Der ORF Kärnten berichtet auch heuer wieder in Radio Kärnten und „Kärnten heute“ von sämtlichen Skirennen des Ski-Welt-Cups mit Kärntner Beteiligung.

Kärnten hat bei den Herren acht aktive Weltcup Läufer und zwar sind das die Speed Herren mit Olympiasieger Matthias Mayer, mit Max Franz, Otmar Striedinger und Christian Walder sowie den Slalom-Speziallisten Marco Schwarz. In den Technikbewerben ruhen die Hoffnungen in erster Linie auf Marco Schwarz und mit Matthias Mayer steht die Hoffnung groß für eine zweite Olympia-Medaille.

Bei den Damen werden die Skirennläuferinnen Carmen Thalmann, Katharina Truppe und der Neuzugang Nadine Fest für Kärnten an den Start gehen.

Radio Kärnten berichtet von allen Weltcup-Rennen und den Olympischen Spielen in Pyeongchang (Südkorea) mit Kärntner Beteiligung. Auch heuer können die Hörerinnen und Hörer im Vorfeld mittippen und schöne Preise gewinnen.

Rückfragehinweise:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Pressestelle
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29213
M: +43 664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva