Sissy Sonnleitner in „Noten und Anekdoten“

Sissy Sonnleitner führt im Mai durch die Sendung „Noten und Anekdoten“ in Radio Kärnten. Die Mauthener Haubenköchin erzählt aus ihrem Leben und über ihren Beruf, den sie mit Leib und Seele (er)lebt.

Sissy Sonnleitner war der Weg als Köchin vorgegeben. Schon als Kind blickte sie ihrer Mutter, die hervorragend kochen konnte, über die Schulter und half mit. Es war für sie früh klar, welchen Weg sie einschlagen möchte. Sie absolvierte die Koch-/Kellnerlehre im elterlichen Betrieb, ging auf einige Saisonen und übernahm das Gasthaus von ihren Eltern.

Ihr Ziel war es den übernommenen Betrieb in Kötschach-Mauthen zu positionieren und so enstand die Idee der Alpen-Adria Küche mit hochwertigen Produkten aus den Regionen.

Sissy Sonnleitner

Privat

Sissy Sonnleitner ist Mauthenerin aus ganzem Herzen und Genießerin aus voller Seele.

Idee der Alpen-Adria Küche ausgezeichnet

Die leidenschaftliche Köchin und Buchautorin zahlreicher Kochbücher kann mit dieser Idee auf zahlreiche Auszeichnungen und internationale Erfolge zurückblicken – darunter: Köchin des Jahres, vom Feinschmecker unter die 12 besten Köchinnen Österreichs gereiht, Michelin-Stern und seit über drei Jahrzehnten ist ihr Restaurant mit drei Hauben im Gault Millau ausgezeichnet.

Die Philosophie von Sissy Sonnleitner lautet – um so zu werden, wie man ist, braucht man genug negative Erfahrungen, um daraus zu lernen und wachsen zu können. Ihre Leidenschaft für ursprüngliche Kochkunst mit höchstem Niveau ist ungebrochen.

Gesunde Küche leicht gemacht

Gemeinsam mit ihrer Tochter Stefanie bietet sie seit Jahren Kochkurse und Workshops an. Ihre Vision ist es, trotz stressigem Alltag, gesunde Kost in die Küche zu bringen. Die Mahlzeit soll einfach umgesetzt werden, damit die Welt mit jedem Essen gesünder wird.

Ganz privat in Radio Kärnten

Die bodenständige und herzliche Köchin spricht mit Rudi Omann über den großen Zusammenhalt in der Familie - begonnen bei ihrer Oma bis hin zu ihren Töchtern und Enkeln. Sie erzählt aber auch über ihre Kochleidenschaft, die mit ihrer Mutter begonnen hat, mit viel Wissen über die Kräuterwelt bishin zur Zubereitung köstlicher Gerichte.

Radio Kärnten Noten und Anekdoten:

• Montag – Freitag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Servus Srečno Ciao“
• Samstag 12.50 Uhr „Mittagszeit“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“
• Sonntag um 9.10 Uhr „Guten Morgen Kärnten“ und 17.50 Uhr „Radio Kärnten Wochenend“

Rückfragehinweise:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Pressestelle
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29213
M:+43 (0)664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva