Tagesprogramm am 21. September 2017

Hier finden Sie täglich die wichtigsten Themen und einen Überblick über das Tagesprogramm von Radio Kärnten, dazu Informationen zum Tag, Namenstage und Bauernregeln.

Heute ist der 264. Tag des Jahres

Namenstage:

Matthäus, Jonas, Deborah, Maureen, Mattheu

Bauernregel:

Tritt Matthäus ein, soll die Saat fertig sein!
Ist Matthäus hell und klar, gute Zeiten bringt’s uns für wahr.
Wie es Matthäus treibt, es vier Wochen bleibt.

Zeitreise:

  • INTERNATIONALER FRIEDENSTAG am 21.9.1981 bei der Jahresversammlungen der UNO-Generalversammlung mit folgender Erklärung proklamiert: „Dieser Tag soll offiziell benannt und gefeiert werden als Weltfriedens-tag (International Day of Peace) und soll genützt werden, um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken“.
  • WELTALZHEIMERTAG, 1994 von der „Alzheimer’s Disease International“ (ADI) und der WHO proklamiert Motto 2017: „Demenz. Die Vielfalt im Blick“.
  • WELTTAG DER DANKBARKEIT, 1977 durch die Meditationsgruppe der Vereinten Nationen initiiert, der Tag soll dafür genutzt werden, jenen Menschen zu danken, welche sich im Sinne der UNO für die globale Gemeinschaft eingesetzt haben.

Stadt-Land

Am 23. und 24. September findet in Kötschach Mauthen das 22. Käse-Festival statt, wir erwarten dazu Gäste im Radio Kärnten-Studio.

Im Studio sind außerdem VertreterInnen der „Selbsthilfegruppe Alzheimerkranke und deren Angehörige“ zu Gast – Anlass ist der heutige Weltalzheimertag.

Radio Kärnten Family

Unter dem Titel „Villachs Brücken - Heiß umfehdet“ begeben sich Marco Ventre und Kärnten Guide Elisabeth Fojan im heutigen Teil der Serie „Kennst du Kärnten“ auf die Spuren der Bamberger.

Immer wieder geraten Händler in „Lieferverzug“, sei es wegen eines Systemfehlers oder wegen Produktionsschwierigkeiten. Wir zeigen, welche Rechte KonsumentInnen in diesem Fall haben.

SSC:

Zu Gast im Studio ist Kabarettist Christian Hölbling, er stellt das „9. Internationale Humorfestival Velden“ (21. bis 24. September) vor.

Musiparade Top drei

  1. Original Zirbitz Buam: „Wir kommen von den Bergen“
  2. Dirndl-Rocker: „Wir san für die Musik gebor’n“
  3. Pagger Buam: „Frohe Lieder aus der Heimat“

Die Top 3 der ORF-Schlagerparade

  1. Dieser Ring/NIK P.
  2. Ja ich will/ANDREA BERG
  3. Despacito/LUIS FONSI feat. DADDY YANKEE

Links: