„Streitkultur“ jeden Montag um 20.04 Uhr

In der Radio Kärnten „Streitkultur“ wird jeden zweiten Montag über aktuelle Themen im Land diskutiert. Die Sendung ist live und on demand im Internet abrufbar.

Thema der Sendung am 23. April:

Birgit Rumpf-Pukelsheim begleitet am kommenden Montag, dem 23. April 2018 durch die Radio Kärnten Streitkultur ab 20.04 Uhr. Thema der Sendung:

Land im Drogen-Sumpf?

Vier Drogentote gibt es heuer bereits in Kärnten, im gesamten Vorjahr waren es zwölf. Die Suchtgift-Konsumenten werden immer jünger, die Drogen auf dem Schwarzmarkt immer härter und sie sind leichter zu bekommen.

Versinkt Kärnten im Drogensumpf? Welche Wege gibt es aus der Sucht? Was können Eltern tun, um ihre Kinder zu schützen? Darüber diskutieren in der Radio Kärnten Streitkultur unter der Leitung von Birgit Rumpf-Pukelsheim:

  • Gerald KATTNIG, Psychiater Drogenambulatorium „roots“
  • Beate PRETTNER, Landes-Gesundheitsreferentin
  • Gottlieb TÜRK, Leiter Landeskriminalamt
  • Marina SALMHOFER, Landessprecherin des Berufsverbandes der Sozialen Arbeit Kärntens
  • Anton PRUNTSCH, praktischer Arzt und Cannabis-Befürworter

Hörerinnen und Hörer sind wie immer eingeladen anzurufen und mitzudiskutieren unter: (0463) 500 300. Fragen und Anregungen sind auch per E-Mail unter kaernten.streitkultur@orf.at möglich.

Radio Kärnten Streitkultur, Montag, 23. April 2018 ab 20.04 Uhr

Archiv „Streitkultur“ zum Nachlesen