Radio Kärnten Streitkultur

Jeden zweiten Montag um 20.04 Uhr wird in Radio Kärnten live über aktuelle Themen diskutiert, Hörerinnen und Hörer können sich telefonisch beteiligen. Hier finden Sie das aktuelle Thema und die letzte Sendung zum Nachhören- bzw lesen.

Die Radio Kärnten Streitkultur geht in die Sommerpause. In der letzten Sendung am Montag, dem 20. Juni 2016 führte Redakteurin Martina Steiner durch die Sendung mit dem Titel:

Intregration statt Konfrontation

Das Asylthema polarisiert zur Zeit Gesellschaft und Politik, wie kaum ein anderes. Wie kann nun gegengesteuert werden? Helfen Wertekurse, die unterschiedlichen Standpunkte zu vereinen und gibt es überhaupt genug Arbeitsplätze für die Flüchtlinge, die letztlich in Österreich bleiben dürfen? Was können Asylwerber zum gedeihlichen Miteinander beitragen, was Inländer? Wie geht die Politik mit dem Thema um?

Es diskutierten:

  • Peter Kaiser, Landeshauptmann (SPÖ)
  • Gernot Darmann, Landesparteiobmann (FPÖ)
  • Gabriel Obernosterer, Nationalratsabgeordneter, Tourismussprecher (ÖVP)
  • Michaela Kohlweiss, Landespolizeidirektorin
  • Mandana Poureh, Integrationszentrum
  • Heinz Kernjak, Wasserrettung

Sendung zum Nachhören

Teil 1:

Teil 2:

Archiv zum Nachlesen