Radio Kärnten Streitkultur

Jeden zweiten Montag um 20.04 Uhr wird in Radio Kärnten live über aktuelle Themen diskutiert, Hörerinnen und Hörer können sich telefonisch beteiligen. Die Sendung gibt es hier eine Woche lang zum Nachhören.

In knapp zwei Monaten wählt Kärnten. Was erwarten die Vertreter der Arbeitnehmer und der Wirtschaft von der künftigen Landesregierung? Wo steht unser Land? Was braucht es jetzt? Wo gibt es Defizite und wo liegen die Chancen? Darüber diskutierten unter dem Motto

„Was braucht Kärnten?“

  • Norbert Wohlgemuth, Wirtschaftsforscher, Kärntner IHS
  • Ursula Heitzer, Vizepräsidentin der Arbeiterkammer und Bundes-Arbeiterkammer,
  • Matthias Krenn, Vizepräsident der Bundeswirtschaftskammer, Bürgermeister, Touristiker,
  • Otmar Petschnig, Vizepräsident der Industriellenvereinigung Österreich
  • Stefan Sandrieser, Gewerkschaft öffentlicher Dienst
  • Anton Heritzer, Vize-Präsident Landwirtschaftskammer

Leitung: Birgit Rumpf-Pukelsheim

Sendung on demand

Sendung zum Nachlesen

Archivsendungen zum Nachlesen