Techelsberg: Lkw stürzte auf Haus

In der Ortschaft Sekull in der Gemeinde Techelsberg am Wörthersee ist Montagmittag ein Lkw von der Straße abgekommen und auf ein Haus gestürzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Der Unfall ereignete sich nach Auskunft der Feuerwehr Töschling gegen 12.40 Uhr. Der Lkw-Lenker kam von der Landesstraße ab und stürzte über die Böschung.

Techelsberg Sekull Lkw Haus

FF Töschling/Wanker

Das Schwerfahrzeug wurde zwischen der Böschung und einem Haus eingeklemmt. Zur Bergung des Lkws wurden die Berufsfeuerwehr Klagenfurt und ein Bergungsunternehmen angefordert. Nach etwa drei Stunden war die Bergung abgeschlossen.

Techelsberg Sekull Lkw Haus

FF Töschling/Wankler

Höhe des Sachschadens noch nicht bekannt

Verletzt wurde nach Auskunft der Feuerwehr niemand. Unter dem Lastwagen wurde auch ein Anhänger eingeklemmt. Das Dach des Wohnhauses wurde beschädigt. Die Höhe des Schadens ist vorerst nicht bekannt.

Techelsberg Sekull Lkw Haus

FF Töschling/Wanker

Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr Klagenfurt die Freiwilligen Feuerwehren Techelsberg und Töschling mit zwei Fahrzeugen und 13 Feuerwehrleuten. Die Polizei Pörtschach war mit zwei Beamten im Einsatz.