Wopfinger könnte HCB-Kalk verwerten

Die Donau Chemie sucht Betriebe, die belasteten Blaukalk aus der Deponie Brückl in Kärnten verwerten können. Ein Betrieb, der technisch dazu in der Lage ist, ist unter anderem die Firma Wopfinger in Wopfing (Bezirk Wiener Neustadt).