Radio Kärnten legt weiter zu

Für Radio Kärnten zeigt der Radiotest 2017_2 (Juli 2016 bis Juni 2017) ein höchst erfreuliches Ergebnis: mit einem Marktanteil von 44 Prozent in der Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren (Montag bis Sonntag) ist Radio Kärnten eindeutiger Marktführer im Land.

Höchst erfreulich auch das Ergebnis in der Hauptzielgruppe der über 35-jährigen: hier erzielte Radio Kärnten einen Marktanteil von 54 Prozent (Montag bis Sonntag). Umgerechnet bedeutet das: deutlich mehr als jede zweite in Kärnten gehörte Radiominute in dieser Kategorie entfällt auf Radio Kärnten.

Karin Bernhard
ORF

Freude im Team ist riesengroß

Landesdirektorin Karin BERNHARD: „Mit Spannung haben mein Team und ich auf das neue Radiotestergebnis gewartet. Die Auswertung hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen, die Freude in unserem Team ist riesengroß. Im Namen des ORF Kärnten möchte ich mich bei allen Hörerinnen und Hörern für die großartige Treue bedanken und alle neuen „Radio Kärnten Familienmitglieder“ recht herzlich willkommen heißen. Für uns ist diese Auszeichnung weiterhin unser Motivator der Programmgestaltung - mit viel Unterhaltung, aktuellsten Informationen und einem musikalischem Farbenteppich für Jung und Alt möchten wir weiterhin beständig die Kärntnerinnen und Kärntner durch ihren Alltag begleiten.“

Auch bei den Tagesreichweiten liegt Radio Kärnten im Radiotest 2017_2 deutlich in Führung: in der Kernzielgruppe 35+ lag sie von Montag bis Sonntag bei 50,9 Prozent und in der Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren erzielte Radio Kärnten eine Tagesreichweite von 39,9 Prozent.

Radio Kärnten-Hörerfamilie gewachsen

Programmchef Martin WEBERHOFER: „Die klare Nummer 1-Position im Lande nicht nur zu halten, sondern sogar noch auszubauen, das ist ein unglaublicher Erfolg. Ein ganz großes Dankeschön für die Treue an die große Radio Kärnten-Hörerfamilie, die noch ein schönes Stück gewachsen ist. Dieser Erfolg ist für das ganze Team Lob für die bisherige Arbeit und Ansporn für unsere zukünftigen Bemühungen, die Kärntnerinnen und Kärntner mit dem besten Mix aus Information, Unterhaltung, Musik und ganz unverwechselbaren Stimmen hinter dem Mikrofon durch den Tag zu begleiten.“

Erfreulich das Radiotest-Ergebnis auch für die gesamte ORF-Flotte: die ORF-Sender erreichten in Kärnten gemeinsam bei der Bevölkerung ab 10 Jahren einen Marktanteil von 78 Prozent, in der Gruppe 35+ (der Kernzielgruppe von Radio Kärnten) waren es stolze 86 Prozent. Der Marktanteil aller Privatradios zusammen belief sich im ersten Radiotest 2017_2 in dieser Altersgruppe auf 14 Prozent.

Rückfragehinweise:
Simone Oliva
ORF KÄRNTEN | Pressestelle
A-9010 Klagenfurt, Sponheimerstraße 13
T: +43 (0)463 5330-29213
M: +43 664 62 78 428
E-Mail Simone Oliva

Werbung X