Walter Olschan

Walter Olschan ist seit 1994 ORF Redakteur in der Musikabteilung im Landesstudio Kärnten.

Am Anfang war „die Musik“

Die musikalischen Anfänge von Walter Olschan sind typisch: Kirchenchor, Jugendchor, Blockflöte, Musikschule (Trompete), Blasmusik, Tanzmusik.

Walter Olschan
ORF
ORF Musikredakteur Walter Olschan

In den 80er Jahren war er 10 Jahre als Berufsmusiker in der Schweiz, Deutschland, Italien, Spanien, Kanada und in den USA unterwegs. Nach seinen Auslandsaufenthalten besuchte er vier Jahre lang das Konservatorium in Klagenfurt in Jazz und Klassik.

Von der Musik zum ORF

Seit 1994 ist Walter Olschan als Musikredakteur beim ORF Kärnten tätig. Mit seiner Arbeit als Musikredakteur hat er seine Berufung gefunden, meint Walter Olschan. „Ich liebe nicht nur die Musik, ich bin Musik“, sagt er mit einem lächelnden Augenzwinkern.
Für ihn ist nicht nur das Stöbern von alten Hits im Musik-Archiv, sondern auch die Musikindustrie interessant. Was bietet sie an neuen Titeln? Welcher neuer Künstler macht gerade auf sich aufmerksam und wie entwickelt er sich.

Musik bestimmt weiter sein Leben

Seit 2010 hat er auch wieder Fuß in der Musikszene gefasst. Gemeinsam mit seinem ORF Kollegen Marco Ventre hat er die Band gegründet „Marco Ventre & Band“. Sie konnten schon zahlreiche große Erfolge feiern, darunter den. 4. Platz beim großen Finale des Grand Prix der Volksmusik 2010, goldene Schallplatte, „bester Newcomer“, uvm.

Sein Lieblingszitat

Das Lieblingszitat von Walter Olschan lautet: „Ob Du glaubst, dass Du etwas kannst, oder ob Du glaubst etwas nicht zu können - Du hast immer Recht.“

eMail an Walter Olschan

Werbung X