Birgit Rumpf-Pukelsheim

Birgit Rumpf-Pukelsheim ist seit 2000 beim ORF Kärnten als Redakteurin im Aktuellen Dienst.

Birgit Rumpf-Pukelsheim ist 1970 in St. Veit a. d. Glan geboren. Sie ist ausgebildete Touristik-Kauffrau, wollte aber schon immer Journalistin werden.

Rumpf Pukelsheim
ORF
ORF Kärnten Redakteurin Birgit Rumpf-Pukelsheim

Sie begann in den 90iger Jahren beim Privatradio und wechselte für mehrere Jahre als Redakteurin in die „Kärntner Wirtschaft“.

Blick auf die andere Seite

Birgit Rumpf-Pukelsheim will aber immer beide Seiten einer Medaille sehen, deshalb schaute sie „auf die andere Seite“ und war mehrere Jahre als Pressesprecherin - Kärnten Werbung und Europäisches Parlament in Brüssel und Straßburg - tätig.

Vom Radio-Virus befallen

Doch das Radio Virus ließ sie nie los. Sie baute ein Privatradio mit auf und wechselte im Jahr 2000 in das ORF Landesstudio Kärnten in den Aktuellen Dienst.

Einsätze im Aktuellen Dienst

Heute gestaltet sie für Radio und Fernsehen Beiträge mit den Themen Politik, Wirtschaft und Chronik. Sie liebt auch Ausflüge in den Süden und zeigt diese Faszination auch in Fernseh-Beiträgen, die in „Servus, Srečno, Ciao“ zu sehen sind. Ihre erste Großproduktion handelte über „Kinderhotels in Österreich“.

Birgit Rumpf-Pukelsheim ist auch Diskussionsleiterin - abwechselnd mit Chefredakteur Bernhard Bieche, Martina Steiner und Christof Glantschnig - in der Radio Live-Sendung „Streitkultur“ und alle drei Wochen „Chef vom Dienst“ in der Fernsehsendung „Kärnten Heute“.

eMail an Birgit Rumpf-Pukelsheim

Werbung X