Chefredakteur Bernhard Bieche

Bernhard Bieche ist seit März 2002 Chefredakteur im ORF-Landesstudio Kärnten. Neben der täglichen Fernsehsendung »Kärnten heute« moderiert er auch die Radio Kärnten Nachrichten-Journale und ist Diskussionsleiter der Sendung »Streitkultur«.

Bernhard Bieche wurde am 28. März 1964 in Villach geboren. Seine journalistische Laufbahn begann bei privaten Radiosendern in Italien. Nach dem Lehramtsstudium in Englisch und Geschichte wechselte er zum ORF Kärnten.

Bernhard Bieche
ORF Kärnten Robert Schumann
Chefredakteur Bernhard Bieche im „Kärnten heute“-Studio

Seit 1991 im Aktuellen Dienst des Landesstudios

Nach einigen Jahren als Redakteur, Moderator und Reporter in der Sportredaktion begann Bernhard Bieche 1991 seine Arbeit im Aktuellen Dienst. Politik und Wirtschaft sind die Schwerpunkte seiner journalistischen Arbeit. Bis zu seiner Bestellung zum Chefredakteur war Bieche auch Radio-Chef vom Dienst und fünf Jahre Sendungsverantwortlicher und Moderator des ORF Kärnten – Liveprogramms auf der Klagenfurter Messe. Bieche ist auch für nationale Informationssendungen des ORF wie die Zeit im Bild, Ö1-Journale und Wahlsendungen im Einsatz.

Redaktionelle und personelle Koordination

Zu Bieche Aufgabenbereich zählt unter anderem die redaktionelle und personelle Koordination im Aktuellen Dienst, im Sport, in der Kultur und in der Online-Redaktion, sowie die Sendungsverantwortung für »Kärnten heute« und alle Infosendungen in Radio Kärnten. Bernhard Bieche ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Klagenfurt.

Werbung X