Vanessa Thun-Hohenstein

Vanessa Thun-Hohenstein arbeitet seit März 2005 als Moderatorin im Landesstudio Kärnten und führt durch diverse Radiosendungen.

Vanessa Thun-Hohenstein wurde im August 1967 geboren. Im Alter von sechs Jahren begann Vanessa ihre Ausbildung im klassischen Tanz am Stadttheater Klagenfurt. Mit 14 Jahren spielte sie ihre erste Sprech-, Gesang- und Tanzrolle in „Anatevka“, am Stadttheater Klagenfurt und weitere Rollen folgten.

Vanessa Thun-Hohenstein
ORF
ORF Redakteurin Vanessa Thun-Hohenstein

Stadtfernsehen moderiert

Sie begann Hörspiele im Landesstudio Kärnten aufzunehmen, gewann 1982 den Kärntner Redewettbewerb und moderierte das allererste Klagenfurter Stadtfernsehen. Mit 15 Jahren bekam sie ihre erste Rundfunksendung den „Kärntner Musikexpress“, die sie eineinhalb Jahre lang mit Freude moderierte.

Erfahrungen sammeln

Nach der Matura verschlug es sie zum Publizistik- und Psychologiestudium nach Wien. Dort arbeitete sie bei Ö3 als Rundfunkjournalistin, Beitragssprecherin für Rundfunk und Fernsehen und moderierte im Ö3 Nachtprogramm.

Sie schrieb Texte, Gedichte, komponierte und sang und veröffentlichte die Single „tonight“ und war mit der Mädelband „LIPPSTICK“ Vorgruppe zu „Mother’s Finest und Uriah Heep“.

Dann wurde sie Promotion und Marketigmanager beim Konzern Virgin Megastore Vienna, wo sie auch die Leitung und Moderation des Indoor Radios übernahm und sämtliche Galaveranstaltungen moderierte.

Kehrt heim

Seit März 2005 arbeitet sie wieder als Moderatorin im Landesstudio Kärnten (Radio Kärnten - Wochenend und Family/Cabrio/ „Servus, Srečno, Ciao“ / „Sternderl schaun“), arbeitet weiterhin als Schauspielerin und wird 2012 ihren ersten Roman fertigstellen.

eMail an Vanessa Thun-Hohenstein

Werbung X