Einschleichdiebin stahl tausende Euro

Am Mittwochvormittag hat eine Einschleichdiebin in Pörtschach aus einer Handtasche, die sich in einem Wohnhaus befand, mehrere tausend Euro gestohlen. Die Fahndung verlief bisher erfolglos.

Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr bemerkte eine 47-jährige Frau aus Pörtschach, dass sich eine ihr unbekannte Frau auf ihrem Grundstück befand. Sie stellte die Unbekannte daraufhin zur Rede. Diese öffnete wortlos ihre leere Tasche und gab in einer fremden Sprache an, dass sie nichts gestohlen habe. Da die Tasche leer war, ließ die 47-Jährige die fremde Frau weitergehen.

Kurze Zeit später bemerkte die Pörtschacherin, dass aus ihrer Handtasche, die sie im Vorhaus ihres Einfamilienhauses aufbewahrte, mehrere tausend Euro fehlten. Eine örtliche Fahndung nach der Unbekannten verlief bislang ohne Erfolg.

Personenbeschreibung

Frau, ca. 160 Zentimeter groß, braune lange Haare zu einem Zopf gebunden, dunkle Augen, goldfarbene Ohrringe, braune Umhängetasche, graue Winterjacke mit hellbrauner Kapuze. Die Polizei Pörtschach bittet um Hinweise.

Werbung X