Mann attackierte Freundin, Bruder und Vater

In der Nacht auf Donnerstag hat ein 36-jähriger Mann seine 33-jährige Freundin sowie deren Bruder und Vater attackiert. Auf der Polizeiinspektion versuchte er, zu flüchten und attackierte auch die Polizeibeamten.

Das Pärchen dürfte beim Bruder der Frau in St. Kanzian am Klopeiner See zu Besuch gewesen sein, als es gegen 3.00 Uhr im Haus des Bruders der Frau zu einem Streit kam. Der 36-Jährige war alkoholisiert und attackierte und bedrohte seine Freundin, ihren 57-jährigen Vater und ihren 29-jährigen Bruder. Die Frau wurde leicht verletzt, Vater und Bruder blieben unverletzt.

Auch Polizisten attackiert

Den einschreitenden Polizeibeamten gegenüber verhielt sich der 36-Jährige vorerst ruhig. Erst vor dem Eingang zur zur Polizeiinspektion riss er sich plötzlich los und flüchtete. Nach kurzer Verfolgung konnten ihn die Beamten einholen und festnehmen. Bei der Festnahme schlug und trat er gegen diese. Sie blieben jedoch unverletzt. Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt und bleibt auf freiem Fuß.

Werbung X