Chronik 17.10.2014 13:24 Uhr

Obduktion: Hummer-Fahrer starb an Gift

Eine Woche nach dem Tod des im „Hummer“-Prozess in erster Instanz zu 15 Jahren Gefängnis verurteilten Villachers hat die Obduktion des Leichnams erste Hinweise auf eine akute Vergiftung ergeben. Die Ergebnisse zweier unabhängiger Gutachten liegen noch nicht vor. mehr …

Asyl Asylwerber Flüchtlinge Unterkunft Lendorf Spittal Drohung facebook

Chronik 17.10.2014 13:10 Uhr

Drohung gegen Asylheimbetreiber

Lendorf bei Spittal bekommt ein Asylwerberheim mit 20 Betten. Anrainer fordern jedoch ein Mitspracherecht und sammeln Unterschriften gegen das Heim. Weil die Betreiberfamilie auf facebook massiv bedroht wurde, wurde bereits Anzeige erstattet. mehr …

Wirtschaft 17.10.2014 12:09 Uhr

Hypo: 400 Jobs in Kärnten wackeln

Die Balkan-Töchter der Hypo International mit insgesamt 3.900 Mitarbeitern sollen verkauft werden. Der Betriebsrat rechnet damit, dass etwa ein Drittel der 600 Mitarbeiter in Klagenfurt vom künftigen Eigentümer übernommen werden. Für die restlichen 400 soll ein Sozialplan erstellt werden. mehr …

Chronik 17.10.2014 11:50 Uhr

„Unregelmäßigkeiten“: GKK feuert zwei Ärztinnen

Die Kärntner Gebietskrankenkasse hat in den vergangenen Wochen zwei Zahnärztinnen wegen „Unregelmäßigkeiten“ fristlos entlassen. Die eine Medizinerin hatte medizinisches Material aus der Kasse in ihre Privatordination „verlegt“, die andere im Krankenstand Patienten privat behandelt. mehr …

Wirtschaft 17.10.2014 11:17 Uhr

Zwei Großinsolvenzen nach Firmenpleite

Die Pleite des Kärntner Leiterplattenherstellers S-K-M-electronics vom Februar dieses Jahres hat nun zwei Großinsolvenzen zur Folge. Die beiden ehemaligen Gesellschafter sind mit 35,7 bzw. 37,9 Mio. Euro verschuldet. Über die beiden wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. mehr …

Chronik 17.10.2014 10:22 Uhr

Schüler mit Pistole bedroht

Eine Gruppe von Villacher HTL-Schülern ist bei einer für ein Maturaprojekt durchgeführten Verkehrszählung von einem Passanten mit einer Pistole bedroht worden. Der Mann wurde gefasst, gegen ihn wird nun ermittelt. mehr …

Rathaus Klagenfurt Jost Koroschetz Klagenfurt Dienstantritt keine Einigung

Politik 17.10.2014 09:52 Uhr

Ermittlungen gegen Ex-Magistratsdirektorin

Gegen die ehemalige Klagenfurter Magistratsdirektorin Claudia Koroschetz wird wegen des Verdachts auf Untreue ermittelt. Sie soll in den drei Jahren in ihrer Funktion zumindest 7.500 Euro zu viel für Überstunden verrechnet haben. mehr …

Wirtschaft 17.10.2014 09:02 Uhr

Häuser wurden um zehn Prozent teurer

Wer heuer Jahr in Kärnten ein neues Einfamilienhaus kauft, muss um durchschnittlich zehn Prozent mehr zahlen als 2013, damit liegt Kärnten österreichweit an zweiter Stelle. Grund ist auch, dass die Nachfrage stieg, weil sich immer mehr Italiener in Kärnten ansiedeln. mehr …

Chronik 16.10.2014 19:48 Uhr

Bub ertappte Einbrecher in Wohnung

Ein elf Jahre alter Bub hat Donnerstagmittag in Villach beim Nachhausekommen von der Schule einen Einbrecher in der Wohnung seines Vaters angetroffen. Daraufhin flüchtete der Mann. Er soll kurz danach auch in einem anderen Mehrparteienhaus eine Wohnung aufgebrochen haben. mehr …

Chronik 16.10.2014 17:49 Uhr

Große Einsatzübung im Gräberntunnel

Auf der Südautobahn (A2) hat Donnerstagnacht eine großangelegte Tunnel-Einsatzübung stattgefunden. Insgesamt probten im Gräberntunnel an die 200 Einsatzkräfte von Rettung, Feuerwehr und dem Autobahnbetreiber ASFINAG den Ernstfall. mehr …

Matthias Mayer

Sport 16.10.2014 17:15 Uhr

Matthias Mayer: „Will nichts überstürzen“

Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer, der am Mittwoch im Training auf dem Pitztaler Gletscher schwer gestürzt ist, befindet sich schon wieder auf dem Weg zurück. Am Donnerstag gab der Afritzer sein erstes Interview, er will sich keinen Druck machen. mehr …

Eurofighter

Chronik 16.10.2014 16:24 Uhr

Eurofighter trainieren auch über Kärnten

Ab kommenden Montag wird das Bundesheer wieder Überschallflüge mit den Eurofightern durchführen. Ausgenommen von den Testflügen ist in Kärnten nur der Luftraum über den Ballungszentren Klagenfurt und Villach. mehr …

Chronik 16.10.2014 14:33 Uhr

Diebe plünderten Boutique in Pörtschach

Eine Diebesbande ist in der Nacht auf Donnerstag in Pörtschach am Wörthersee in ein Modegeschäft eingebrochen. Die unbekannten Täter entwendeten Marken-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro. mehr …

Politik 16.10.2014 13:22 Uhr

Flüchtlingsquartier: Verhandlungen in Weitensfeld

20 Asylwerber sollen ab November im Gasthaus Bärenwirt in Weitensfeld eine Unterkunft finden. Nach Widerstand aus der Gemeinde ist man nun um Verhandlungen bemüht, Ende Oktober wird es eine Informationsveranstaltung geben. Im November sollen die ersten Flüchtlinge aufgenommen werden. mehr …

Politik 16.10.2014 12:47 Uhr

Zähes Ringen um Spar-Budget 2015

Die Verhandlungen über das Landesbudget 2015 dauern um einige Wochen länger, als ursprünglich geplant. Nicht in allen Details ist sich die Koalition einig, 40 bis 55 Millionen Euro müssen noch eingespart werden. mehr …

Lawine Innerkrems

Wirtschaft 16.10.2014 12:14 Uhr

Innerkrems: Kaufverhandlungen gescheitert

Die Verhandlungen zwischen dem jetzigen Liftbetreiber in der Innerkrems und drei Kaufinteressenten sind Mittwochabend gescheitert. Damit könnten diesen Winter die Lifte still stehen. In der Region wird aber nach wie vor eine Lösung gesucht. mehr …

Wirtschaft 16.10.2014 10:09 Uhr

Hypo-Abbau: BayernLB ortet Gesetzesbruch

Wie angekündigt hat die Bayerische Landesbank (BayernLB) am Donnerstag Beschwerde beim österreichischen Verfassungsgerichtshof (VfGH) gegen das „Hypo-Sondergesetz“ zum Schuldenabbau eingelegt. Österreich verstoße mit dem Gesetz gegen Verfassung und EU-Recht, hieß es. mehr …

Chronik 16.10.2014 08:50 Uhr

Vier Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf dem Klagenfurter Südring sind Donnerstagfrüh drei Lehrlinge und ein 40-jähriger Mann schwer verletzt worden, die Lehrlinge mussten mit der Bergeschere aus ihrem Wagen befreit werden. Die beiden Autos waren auf einer Kreuzung zusammengekracht. mehr …

Chronik 16.10.2014 08:35 Uhr

18 Monate Haft für sexuellen Missbrauch

Wegen sexuellen Missbrauchs ist am Mittwoch ein 45-jähriger Klagenfurter am Landesgericht zu 18 Monaten Haft, vier davon unbedingt, verurteilt worden. Er soll die jüngere Schwester seiner damaligen Lebensgefährtin mehrmals missbraucht haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. mehr …

Raubüberfall Spielcasino Messe Klagenfurt

Chronik 16.10.2014 08:16 Uhr

Raubüberfall auf Spielcasino

Zwei maskierte und bewaffnete Täter haben Donnerstagfrüh ein Spielcasino in Klagenfurt überfallen. Die beiden konnten mit Bargeld in unbekannter Höhe flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos. mehr …