Chronik 19.07.2017 17:08 Uhr

Kleinkind aus versperrtem Auto gerettet

Ein 22 Monate altes Kind ist Mittwochmittag bei sommerlichen Temperaturen nach 15 Minuten aus einem Pkw gerettet worden. Die Großmutter konnte die zugefallene Wagentüre nicht mehr öffnen, weil sich der Schlüssel im Wageninneren befand. mehr …

Kuh

Politik 19.07.2017 13:56 Uhr

Kein Hundeverbot auf Kärntner Almen

Nach den Angriffen von Kühen auf Hundebesitzer in den vergangenen Tagen ist auch in Kärnten eine Diskussion rund um mögliche Hundeverbotszonen auf Almen entstanden. In der Landesregierung winkt man vorerst ab. mehr …

Gummistiefel in Wasser nach Murenabgang

Chronik 19.07.2017 12:58 Uhr

Nur ein Viertel wohnt „ungefährlich“

Durch Klimawandel und Verbauung steigt die Gefahr von Überschwemmungen. Nur 25 Prozent der Kärntner Flächen gelten derzeit als ungefährlich. Die Wahrscheinlichkeit, mit dem Haus in eine Gefahrenzone zu rutschen, ist damit hoch – mit Folgen für die Besitzer. mehr …

Landtag

Chronik 19.07.2017 12:52 Uhr

Tierschutz: Dringlichkeitsantrag im Landtag

Nach dem Schweineskandal im Bezirk Völkermarkt werden die Kärntner Grünen am Donnerstag im Landtag einen Dringlichkeitsantrag einbringen. Sie fordern strengere Kontrollen der Betriebe sowie die Eingliederung der Veterinärdirektion in das Gesundheitsamt. mehr …

Demenzfreundliche Polizei

Chronik 19.07.2017 09:40 Uhr

Polizei: Mehr Feingefühl für Demenzkranke

Was passiert, wenn ein Demenzkranker in einen Unfall verwickelt ist? Rettungskräfte und Polizeibeamte brauchen spezielles Feingefühl in solchen Situationen. In Kärnten haben sich Polizisten nun speziell dafür ausbilden lassen. mehr …

Brand Tiefgarage Villach Landskron

Chronik 19.07.2017 08:34 Uhr

Tiefgarage bei Brand schwer beschädigt

Die Tiefgarage eines Villacher Mehrparteienhauses ist Dienstagnacht bei einem Brand schwer beschädigt worden. Ein Hausbewohner erlitt bei Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung. mehr …

Symboldbild Prostition, Bordell, Rotlichmilieu

Chronik 19.07.2017 08:04 Uhr

Unzufriedener Kunde attackiert Prostituierte

Weil er mit der Dauer des Geschlechtsaktes nicht zufrieden war, hat ein 59-jähriger Mann in Klagenfurt von einer Prostituierten sein Geld zurückverlangt. Als die Frau das verweigerte, schlug und bedrohte er sie. mehr …

Landesgericht Klagenfurt

Chronik 19.07.2017 06:45 Uhr

Drei Jahre Haft für Drogenschmuggler

Ein 31 Jahre alter nigerianischer Staatsbürger ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er soll eine große Menge Kokain nach Österreich eingeführt haben, zum Verkauf kam es nicht mehr. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. mehr …

Fahrzeugbrand Muli Lesachtal

Chronik 18.07.2017 19:06 Uhr

Insassen sprangen aus brennendem „Muli“

Ein 86 Jahre alter Landwirt hat sich am Dienstagnachmittag in der Gemeinde Lesachtal (Bezirk Hermagor) gemeinsam mit seiner Enkelin gerade noch rechtzeitig aus einem brennenden Motorkarren, einem „Muli“, retten können. Ein drohender Waldbrand wurde verhindert. mehr …

Strom Anlage Umspannwerk

Umwelt 18.07.2017 17:17 Uhr

Trockenheit: Weniger Wasser - weniger Strom

Mit den anhaltend hohen Temperaturen steigt in Kärnten die Trockenheit und auch die Waldbrandegefahr. Auch die Flüsse führen derzeit so wenig Wasser wie schon lange nicht mehr. Das beeinflusst wiederum die Stromerzeugung. mehr …

BZÖ Logo Riss

Politik 18.07.2017 16:38 Uhr

BZÖ droht Aus im Landtag

Zwölf Jahre nach seiner Gründung dürfte das BZÖ vor seinem aus im Landtag stehen. Nach Vorwürfen gegen die Kärntner BZÖ-Abgeordneten Johanna Trodt-Limpl und Wilhelm Korak forderte Landesobmann Helmut Nikel seine Parteikollegen am Dienstag zum Rücktritt auf. Diese wollen - unter einem neuen Namen - bleiben. mehr …

Kuh

Tourismus 18.07.2017 13:35 Uhr

Wege für sicheres Wandern gesucht

In der Region Nockberge wird - in Zusammenarbeit zwischen Touristikern und Almbauern - nach Lösungsansätzen für sichere Wanderwege gesucht. Immer wieder kommt es zu Kuhattacken, gerade wenn Wanderer mit Hunden den Weidetieren zu nahe kommen. mehr …

Politik 18.07.2017 13:14 Uhr

Novelle zum Kärntner Naturschutzgesetz

Am Donnerstag soll der Landtag die Novelle zum Kärntner Naturschutzgesetzes beschließen. Binnen sechs Monaten muss die Landesregierung den Naturschutzbeirat neu bestellen. Die Mitglieder werden vom Umweltreferenten nominiert. mehr …

Chronik 18.07.2017 13:03 Uhr

Kabelschaden legte Stromversorgung lahm

5.000 Haushalte in der Villacher Innenstadt waren in der Nacht auf Dienstag für 1,5 Stunden ohne Strom. Auch das Krankenhaus musste zeitweise mit Notstrom versorgt werden. Ursache des Defekts dürfte ein Kabelschaden gewesen sein. mehr …

Wirtschaft 18.07.2017 12:44 Uhr

Neuausrichtung Mochoritsch geplant

Die Familie Jerney die den Traditionsbetrieb Mochoritsch führt, hat sich nach dem bekanntgewordenen Schweineskandal dazu entschlossen, zumindest in den kommenden Monaten keine Schweine mehr am eigenen Hof zu schlachten. Auch eine völlige Stilllegung des Schlachtbetriebes und eine Auslagerung wird überlegt. mehr …

Flughafen Klagenfurt Airport von Landebahn aus

Wirtschaft 18.07.2017 12:34 Uhr

Kunz neuer Flughafendirektor in Klagenfurt?

Der Flughafen Klagenfurt soll neue private Teileigentümer und einen neuen Manager bekommen. Als künftiger Direktor soll Michael Kunz, ein Top-Manager der deutschen „Fraport“-Gesellschaft so gut wie bestellt sein. mehr …

Roboter Trudi mit Team für WM in Japan

Wissenschaft 18.07.2017 12:00 Uhr

FH Kärnten bei Roboter WM in Japan

Das Robotik-Team „CUAS_RRR“ der FH Kärnten holte sich kürzlich den Europameistertitel bei den „RoboCup German Open 2017“. Von 27. bis 31. Juli stellt das Team sein Können bei der RoboCup Weltmeisterschaft in Japan unter Beweis. mehr …

Kreuzotter Schlange Sujet

Umwelt 18.07.2017 09:28 Uhr

Schlangen und „wo sie zu finden sind“

Welche Giftschlangen gibt es in Österreich und woran erkennt man sie? Welches Verhalten kann mitunter fatal sein und wo sind heimische Schlangenarten am ehesten anzutreffen? Reptilienexpertin Helga Happ gibt Antworten. mehr …

Chronik 18.07.2017 09:01 Uhr

Vier Monate bedingte Haft wegen Tierquälerei

Vier Monate Haft, bedingt auf eine Probezeit von drei Jahren. So lautete das Urteil für einen 35 Jahre alten Koch aus dem Mölltal. Er musste sich wegen Tierquälerei vor dem Landesgericht Klagenfurt verantworten. Der Mann war geständig. mehr …

Chronik 18.07.2017 08:52 Uhr

Glocknergebiet: Zwei Seilschaften abgerutscht

Im Glocknergebiet an der Grenze zwischen Kärnten und Osttirol sind Montagvormittag zwei Menschen bei einem Alpinunfall verletzt worden. Zwei Seilschaften waren abgerutscht. Erste Meldungen über ein Schneebrett konnten von der Polizei nicht bestätigt werden. mehr …