Chronik 15.09.2014 14:22 Uhr

Auto-Kennzeichen in Kärnten gestohlen

In Klagenfurt, Wolfsberg und Villach sind in den vergangen Tagen mehrere Autokennzeichen von Fahrzeugen gestohlen worden. Vermutet werden Profi-Einbrecher, die ihre Spur verwischen wollen, um in den nächsten Tagen zuzuschlagen. mehr …

Chronik 15.09.2014 13:58 Uhr

Vergewaltigung: Haft für 18-Jährigen

Ein 18-jähriger Kärntner ist am Montag am Landesgericht Klagenfurt wegen Vergewaltigung zu einem Jahr Haft, zwei Monate davon unbedingt, verurteilt worden. Das Opfer ist eine 18-Jährige, die beim dem Burschen mit einer Freundin übernachtete. mehr …

Prozessbeginn Tilo Berlin Hypo Vorzugsaktien

Chronik 15.09.2014 13:04 Uhr

Tilo Berlin: Bayern wollten Hypo-Bank nicht

Mit Tilo Berlin hat am Montag eine der prominentesten Figuren im Skandal um die Kärntner Hypo-Bank in München als Zeuge im Prozess gegen ehemalige BayernLB-Vorstände geladen. Die BayernLB habe die Bank zuerst nicht haben wollen, sagte Berlin aus. mehr …

Stadion

Sport 15.09.2014 12:58 Uhr

WAC soll in Klagenfurt heimischer werden

Nach seinem 1:0-Sieg über Red Bull Salzburg hat der Kärntner WAC die Führung in der Bundesliga übernommen. 20.000 Zuschauer verfolgten das Spiel im Klagenfurter Stadion. Und geht es nach den Verantwortlichen, soll es nicht das letzte WAC-Spiel in Klagenfurt gewesen sein. mehr …

Gernot Rumpold im März 2012 vor dem Korruptions-Untersuchungs-Ausschuss im Parlament

Chronik 15.09.2014 12:39 Uhr

Rumpold-Konkurs: Meldefrist endet

Im Privatkonkurs von Ex-FPÖ-Geschäftsführer Gernot Rumpold läuft am Montag die Anmeldefrist für Gläubiger ab. Bislang wird die Schuldensumme auf 6,7 Mio. Euro geschätzt. Die erste Verhandlung findet Ende September statt. mehr …

Vermisster Amlach Spittal Mathias Strauß

Chronik 15.09.2014 08:45 Uhr

Weiter keine Spur von 18-Jährigem

Weiter fehlt jede Spur von einem vermissten 18-jährigen Lehrling aus Spittal. Am Sonntag wurde mit Booten erfolglos die Drau abgesucht, die Polizei bittet um Hinweise. mehr …

Chronik 15.09.2014 08:33 Uhr

Vater und Sohn bei Unfall verletzt

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Villach ist Sonntag um Mitternacht mit seinem 17-jährigen Sohn verunglückt. Auf der Tauernautobahn bei Weißenstein geriet das Auto ins Schleudern und überschlug sich mehrmals, Vater und Sohn wurden verletzt. mehr …

Sport 14.09.2014 19:15 Uhr

WAC führt in der Bundesliga

Der RZ-Pellets WAC hat am Sonntag im Wörtherseestadion Red Bull Salzburg mit 1:0 besiegt und übernahm damit die Tabellenführung. Erstmals steht damit eine Kärntner Fußballmannschaft an der Spitze der Bundesliga. mehr dazu in sport.ORF.at

Chronik 14.09.2014 17:21 Uhr

Mordversuch an Kärntnerin: Neuer Prozess

Am Montag wird der Prozess gegen jenen Inder neu aufgerollt, der vor mehr als zwei Jahren auf einem Wanderweg in Triest eine heute 46 Jahre alte Villacherin überfallen und mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll. mehr …

Chronik 14.09.2014 13:25 Uhr

Illegal Reisende in Zug aufgegriffen

24 Flüchtlinge aus Syrien sind Sonntagfrüh von der Polizei in einem Zug aus Italien aufgegriffen worden. Sie stellten einen Asylantrag und wurden von Klagenfurt in eines der Erstaufnahmezentren für Asylwerber überstellt. mehr …

Ein Sanitäter versorgt einen Patienten

Chronik 14.09.2014 13:16 Uhr

Rotes Kreuz sucht Rettungssanitäter

Immer mehr Freiwillige quittieren ihren Dienst als Sanitäter schon nach kurzer Zeit, weil dieser oft mit ihrem Brotberuf nicht zu vereinbaren ist. Es werden daher dringend neue Kräfte gesucht. Im Bezirk St. Veit/Glan startet im Oktober ein neuer Rettungssanitäter-Kurs. mehr …

Matthias Morgenstern Forstwettkampf-WM

Sport 14.09.2014 10:19 Uhr

Morgenstern: Gold bei Forstarbeiter-WM

Mathias Morgenstern hat sich bei der Forstarbeiter-WM in Brienz in der Schweiz in der Juniorenklasse je eine Gold- und eine Silbermedaille gesichert. Der Lendorfer war bester Teilnehmer in der Kategorie Mastenfällung und wurde auch Gesamtweltmeister. mehr …

Regenfälle Einsätze Nacht Hangrutschung Stall

Chronik 14.09.2014 07:36 Uhr

Regen: Straße über die Soboth gesperrt

Wegen der akuten Gefahr von Hangrutschungen nach den starken Regenfällen ist am Montag auch die südsteirische Grenzstraße über die Soboth gesperrt worden. In der Gemeinde Frantschach - St. Gertraud verbreiterte sich über Nacht eine Hangrutschung, ein Lagergebäude dürfte nicht mehr zu retten sein. mehr …

Chronik 13.09.2014 14:50 Uhr

Pensionistin von Ferlacher Horn gerettet

Eine Frau aus Klagenfurt hat sich am Freitag im Bereich des Ferlacher Horns in den Karawanken verstiegen und musste die kühle Nacht bei Regen im Freien verbringen. Die Pensionistin konnte Samstagfrüh von den Einsatzkräten gerettet werden. mehr …

Petzen Zukunft Gipfel Bürgermeister

Wirtschaft 13.09.2014 12:51 Uhr

Petzen: Rettungsaktion und EU-Geld?

Die Rettung der Petzen als Schiberg ist das Ziel der Gemeinden in Südkärnten und Slowenien. Auch wenn es gelingt, den kommenden Winter mit der Saisonkarten-Aktion zu retten, ein längerfristiger Betrieb wird nur mit neuer Betreibergesellschaft und öffentlichen Geldern möglich sein. mehr …

Chronik 13.09.2014 09:10 Uhr

Spektakuläre Unfälle auf nasser Fahrbahn

Drei spektakuläre Verkehrsunfälle haben sich auf Grund der derzeitigen Witterung ereignet. In Kappel am Krappfeld landete eine Frau mit ihrem Fahrzeug in der Gurk. Eine junge Frau und ein ungarischer Lenker überschlugen sich auf der Südautobahn und im Bereich von Eisenkappel mit ihren Fehrzeugen. mehr …

Feuerwehr Auto

Chronik 13.09.2014 08:51 Uhr

Regen: Leichte Entspannung

Die teilweise starken Regenfälle in der Nacht auf Samstag haben auch in der Landeshauptstadt Klagenfurt für Probleme gesorgt. Im Lavanttal kämpften mehrere Feuerwehren vor allem gegen überflutete Keller. Samstagnachmittag trat eine leichte Entspannung ein. mehr …

Chronik 12.09.2014 19:03 Uhr

Klagenfurt: 20 Jahre Streetwork

In Klagenfurt ist am Freitag der 20. Jahrestag für die Sozialarbeiter auf der Straße, die Streetworker begangen worden. Im vergangenen Jahr hatte das Team 10.000 Kontakte mit jungen Menschen. 731 Klienten begaben sich in eine Betreuung. mehr …

Palliativstation HOhenems

Gesundheit 12.09.2014 18:06 Uhr

Zusammenarbeit für die Gesundheit

Erfahrungen im Gesundheitsbereich austauschen und voneinander lernen - darum ging es am Freitag bei einem Besuch einer Delegation aus Kroatien im Klinikum Klagenfurt. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit soll verstärkt werden. mehr …

Chronik 12.09.2014 15:40 Uhr

Villach: Überfall war nur erfunden

Jener 24 Jahre Angestellte eines Imbissstandes, der angegeben hatte, in der Nacht auf Donnerstag Opfer eines Raubüberfalls geworden zu sein, gab nun zu, dass er den Überfall nur erfunden hat. Die angeblich gestohlene Tageslosung hatte der Mann selbst verbraucht. mehr …