Rettung, Rettungswagen, Einsatz, Blaulicht, Notarzt, Sanitäter, Rotes Kreuz

Chronik 23.05.– 19:46 Uhr

Fünfjähriger stirbt bei Autounfall

Samstagabend ist es in Gmünd zu einem tragischen Autounfall gekommen. Ein fünfjähriger Bub rannte bei einem Spaziergang mit seiner Familie plötzlich auf einen Schutzweg und wurde von einem Auto überfahren. Das Kind erlitt dabei tödliche Verletzungen.  mehr …

Fahrschulauto

Chronik 24.05.– 08:00 Uhr

Weiter Ermittlungen gegen Fahrschulen

Seit Monaten wird gegen zehn der 25 Kärntner Fahrschulen ermittelt. Sie werden beschuldigt, Schülern bei der Fahrprüfung geholfen zu haben. In zwei Fällen wurden die Ermittlungen eingestellt. Das Land leitete ein Verwaltungsstrafverfahren ein.  mehr …

Weitere Meldungen

Schlagerparade

Aktuelle Wertung:

Die ORF Schlagerparade

Mann steckt Bankomatkarte in  Geldautomaten

Chronik 24.05.2015 13:04 Uhr

Betrüger fälschten Bankomatkarte

Bankomatkarten-Betrüger werden immer dreister. Einer Kärntnerin wurden jetzt in Seoul in Südkorea mehrere hundert Euro abgehoben - mit einer von Betrügern nachgemachten Karte. Die Frau war selbst nie in dieser Stadt und staunte nicht schlecht, als sie ihre Kontoauszüge kontrollierte. mehr …

Chronik 23.05.2015 20:49 Uhr

50.000 Euro Schaden bei Garagenbrand

Bei Schweißarbeiten in der Garage eines KFZ-Mechanikers ist Samstagnachmittag in Steindorf ein Brand ausgebrochen. Zwei Autos, ein Motorrad und Werkzeug wurden schwer beschädigt, der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. mehr …

Politik 23.05.2015 12:48 Uhr

Kärnten beschließt Kreditvertrag

In einer Sondersitzung hat die Kärntner Landesregierung am Samstag den Rahmenvertrag für den dringend benötigten 343-Millionen-Kredit des Bundes einstimmig beschlossen, der Landtag soll nächste Woche zustimmen. Kann Kärnten den Kredit nicht zurückzahlen, muss es laut Vertrag maximal fünf Mio. Euro Strafe zahlen. mehr …

Hangrutschung Mittertrixen

Chronik 23.05.2015 10:36 Uhr

Hangrutschung: Experten berechnen Material

Die Situation beim in Bewegung geratenen Berg in Mittertrixen bei Völkermarkt ist unverändert instabil. Experten berechnen nun über Pfingsten die Menge des rutschenden Materials. Der Berg bleibt abgesperrt und in Beobachtung. mehr …

Wasserpegel Stausee Völkermarkt gesenkt

Wetter 23.05.2015 09:33 Uhr

Starkregen: Verbund senkt Stausee ab

Wegen der großen Regenmengen der letzten Tage hat sich der Kraftwerksbetreiber Verbund dazu entschlossen, den Wasserpegel des Stausees Edling in Völkermarkt abzusenken. Dadurch soll ein Hochwasser vermieden werden. mehr …

Wirtschaft 23.05.2015 07:04 Uhr

Tourismusexperte: Klotzen, statt kleckern

Eine Gästeumfrage stellte dem Urlaubsland Kärnten jüngst ein schlechtes Zeugnis aus. Kärnten müsse dringend reagieren, sagt Tourismusexperte Manfred Kohl. Es sei nun nötig, die Mittel zu konzentrieren und damit wenige Leuchtturmprojekte zu realisieren. mehr …

Tanken Tankstutzen

Verkehr 23.05.2015 06:59 Uhr

Höhere Spritpreise an den Feiertagen

In den letzten Wochen sind Diesel und Benzin wieder deutlich teurer geworden. Die Ölkonzerne begründen das mit gestiegenen Rohölpreisen, für die Autofahrerclubs sind aber auch die Feiertage Preistreiber. mehr …

Chronik 23.05.2015 06:57 Uhr

Heta: Anzeige wegen Kreditbetrugs

Die Hypo-Abbaubank Heta hat bei Staatsanwaltschaft Klagenfurt wegen der zypriotischen Finanzierungsgesellschaft „Enthusa“ Anzeige erstattet. Kreditkunden sollen wegen Betrugs angezeigt worden sein, auch der Verdacht der Geldwäsche besteht. mehr …

Chronik 23.05.2015 06:42 Uhr

A2: Fünf Verletzte bei Unfall

Auf der Südautobahn (A2) bei Velden ist es Freitagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 27-jährige Autofahrerin geriet mit ihrem Pkw ins Schleudern, der Wagen überschlug sich mehrmals. Die Frau und ihre vier Mitfahrer wurden verletzt. mehr …

Chronik 23.05.2015 06:35 Uhr

Betrunken mit Auto in See gestürzt

Ein 38-jähriger Autofahrer aus St. Veit ist Freitagnacht betrunken mit seinem Pkw in den Abfluss des Hörzendorfer Sees gestürzt. Der Mann konnte sich selbst befreien und flüchtete. mehr …

Illegaler Tiertransport Tiko Zustand Tiere

Chronik 22.05.2015 18:05 Uhr

Tiertransport: Tiere auf Weg der Besserung

Die bei einem illegalen Tiertransport in Kärnten gefunden Hundenwelpen und Katzenbabys, derzeit untergebracht im Landestierheim, erholen sich langsam. Für das Heim ist die Pflege mit hohen Kosten verbunden, deswegen werden nun Paten gesucht. mehr …

Politik 22.05.2015 14:25 Uhr

Premiere für Europäische Toleranzgespräche

Politiker, Philosophen und Literaten haben sich am Freitag in Fresach bei den ersten Europäischen Toleranzgesprächen mit dem Thema „Toleranz und ihre Grenzen“ auseinandergesetzt. Zu Gast war auch Bundespräsident Heinz Fischer. mehr …

Feuchttücher Kanal Rohr WC Verstopfungen Kosten

Chronik 22.05.2015 14:01 Uhr

Immer mehr Müll landet im Kanal

In Kanalsystemen kommt es immer wieder zu Verstopfungen. Auffallend ist, dass sich die Einsätze wegen Feuchttüchern (Babytüchern) häufen, die alles verstopfen. Auch andere Hygieneartikel landen im Kanal, die dort nichts zu suchen haben und hohe Kosten verursachen. mehr …

Politik 22.05.2015 12:44 Uhr

Kaiser: Sparen „ohne Tabus“

Kärnten muss noch heuer 50 Mio. Euro einsparen. Wie und wo soll am Samstag in einer Sonderregierungssitzung festgelegt werden. Es werde keine Tabus geben, sagte Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ). Landesverwaltung, Lehrer und Förderungen dürften die Eckpunkte sein. mehr …

Chronik 22.05.2015 12:34 Uhr

Hanfplantage als Familienbetrieb

Ein 32-jähriger Frühpensionist und seine 57-jährige Mutter sind von der Klagenfurter Polizei als Betreiber einer Indoor-Cannabisplantage ausgeforscht worden. Auch eine Pumpgun wurde gefunden. Die beiden werden angezeigt. mehr …

Politik 22.05.2015 12:34 Uhr

Streit: Sportplatz gegen Arztpraxis

In Glanegg herrscht seit Mittwochabend Aufregung. Der Gemeinderat beschloss, ein Viertel des Sportplatzes umzuwidmen, um dort eine neue Arztpraxis zu errichten. Ein behindertengerechter Umbau der alten Praxis wäre zu teuer. Schuldirektor und Eltern sind gegen die Umwidmung. mehr …

Blaulicht Polizei

Chronik 22.05.2015 12:30 Uhr

Pkw prallte gegen Polizeiauto

Eine 33-jährige Pkw-Lenkerin ist Freitagfrüh in Klagenfurt mit ihrem Wagen gegen ein Polizeiauto geprallt. Die Polizei war mit Folgetonhorn und Blaulicht zu einem Einsatz unterwegs. Die 33-Jährige und eine Polizistin wurden verletzt. mehr …

Seeberg Straße Hangrutschung keine Entspannung Mittertrixen

Chronik 22.05.2015 12:23 Uhr

Nach Hangrutschung: „Berg löst sich auf“

Nach der Hangrutschung oberhalb des Steinbruchs in Mittertrixen gibt es keine Entspannung. Der Berg ist laut Bezirkshauptmannschaft dabei, sich aufzulösen. Die Seeberg Bundesstraße (B82) bleibt gesperrt, die Steinbrucharbeit wurde eingeschränkt. mehr …

Verkehr 22.05.2015 10:11 Uhr

Frühverkehr: ÖBB-Loks dreimal ausgefallen

Bereits zum dritten Mal in dieser Woche ist am Freitag der Frühzug von Villach über Weitzelsdorf nach Klagenfurt ausgefallen. Laut ÖBB hatte auch die ausgetauschte Lok einen Defekt. mehr …

Junge Frau erklärt einem Schüler eine Aufgabe

Chronik 21.05.2015 18:42 Uhr

7,5 Millionen Euro für Nachhilfe

Kärntner Eltern geben heuer 7,5 Millionen Euro für Nachhilfe für ihre Kinder aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Arbeiterkammer Kärnten in Auftrag gegebene IFES-Studie. Im Schnitt sind Familien mit Kosten von 742 Euro jährlich konfrontiert. mehr …